Probleme wachsende Gemüse: Gemeinsame Gemüse Pflanzenkrankheiten und Schädlinge



Der Anbau eines Gemüsegartens ist ein lohnendes und unterhaltsames Projekt, aber es ist unwahrscheinlich, dass er frei von einem oder mehreren gewöhnlichen vegetarischen Problemen ist. Versuchen Sie, wie Sie vielleicht, Ihr Garten wird wahrscheinlich mit einer beliebigen Anzahl von Gemüsegarten Schädlingen oder Pflanzenkrankheiten behaftet sein.

Gemeinsame vegetarische Probleme

Probleme beim Gemüseanbau können von offensichtlichen Schädlingen oder Pflanzenkrankheiten im Gemüsegarten bis hin zu Umweltproblemen wie Wetterbedingungen, Ernährung und sogar von Menschen oder Tieren verursacht werden. Richtige Bewässerung, Düngung, Standort und wenn möglich, die Wahl, um krankheitsresistente Sorten zu pflanzen, kann helfen, Ihren eigenen kleinen Garten Eden zu schaffen.

Pflanzenkrankheiten

Es gibt eine Fülle von Pflanzenkrankheiten, die den Gemüsegarten befallen können. Dies sind nur eine Handvoll, die häufig in Gärten zu finden sind.

Clubroot - Cluberroot wird durch den Erreger Plasmodiophora brassicae verursacht . Gemüse, das von dieser Volkskrankheit betroffen ist, umfasst:

  • Brokkoli
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Rettich

Abdämpfen - Abdämpfen oder Sämlingsfäule ist eine weitere häufige Krankheit in den meisten Gemüse gesehen. Seine Herkunft kann Aphanomyces, Fusarium, Pythium oder Rhizoctonia sein.

Verticillium Welk - Verticillium Welk kann jede Anzahl von Gemüse aus einer der Brassicae (außer Brokkoli) Familie leiden zu:

  • Gurken
  • Aubergine
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Kürbisse
  • Rettich
  • Spinat
  • Tomaten
  • Wassermelone

Weiße Form - Weiße Form ist eine weitere häufige Krankheit in vielen Kulturen gefunden und wird durch den Erreger Sclerotinia sclerotiorum verursacht . Diese beinhalten:

  • Einige Brassicae Gemüse
  • Möhren
  • Bohnen
  • Aubergine
  • Grüner Salat
  • Kartoffeln
  • Tomaten

Andere Krankheiten, wie Gurkenmosaikvirus, Wurzelfäule und bakterielle Welke, können zu einem Welken der Blätter mit sichtbaren und gefleckten Früchten führen.

Gemüsegarten Schädlinge

Andere Probleme, denen man begegnen kann, wenn Gemüse angebaut wird, sind durch Insektenbefall verursacht. Einige der häufigsten Eindringlinge, die im Gemüsegarten gefunden werden können, sind:

  • Blattläuse (ernähren sich von fast allen Arten von Pflanzen)
  • Stinkbugs (beschädigt Laub auf Gemüse sowie Obst und Nussbäume)
  • Spinnenmilben
  • Squash Bugs
  • Maden Maden
  • Thripse
  • Weiße Fliegen
  • Nematoden oder Wurzelknotenkrankheit (verursacht die Bildung von Gallen an Karotten und Stormkoriander, Zwiebel- und Kartoffelernten)

Umwelt Gemüsegarten Fragen

Jenseits von Krankheiten und Schädlingen sind Gärten anfällig für Probleme, die durch Temperaturen, Dürre oder Überbewässerung und Nährstoffmangel verursacht werden.

  • Das Endergebnis aller zuvor erwähnten Blütenendfäulnis (üblich bei Tomaten, Kürbis und Paprika) ist ein Calciummangel, verursacht durch Feuchtigkeitsflüsse im Boden oder die Anwendung von zu viel Stickstoffdünger. Vermeiden Sie Überdüngung und verwenden Sie Mulch, um die Bodenfeuchtigkeit und das Wasser in Zeiten der Trockenheit zu erhalten.
  • Ödeme sind ein häufiges physiologisches Problem, wenn die Umgebungstemperaturen kühler als die Bodentempe sind und die Bodenfeuchtigkeit bei hoher relativer Feuchtigkeit hoch ist. Blätter sehen oft so aus, als hätten sie "Warzen" und befallen untere, ältere Blattoberflächen.
  • Eine Pflanze zu Samen, auch bekannt als Verschrauben, ist sehr häufig. Frühblühende Pflanzen blühen und verlängern sich, wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden. Um dies zu vermeiden, achten Sie darauf, bolzenfeste Sorten im zeitigen Frühjahr zu pflanzen.
  • Wenn Pflanzen keine Früchte setzen oder Blüten abwerfen, sind wahrscheinlich auch Temperaturvariablen die Ursache. Schnappbohnen können nicht blühen, wenn die Temperaturen über 32 ° C (90 ° F) liegen, aber sie können wieder blühen, wenn die Temperaturen abkühlen. Tomaten, Paprika oder Auberginen sind auch von Temperaturschwankungen betroffen, die Blooming oder Produktion hemmen können.
  • Niedrige Temperaturen zwischen 50 und 60 ° F (10-15 ° C) können dazu führen, dass Früchte verformt werden. Kühle Temperaturen oder niedrige Bodenfeuchtigkeit können dazu führen, dass Gurken schief oder seltsam geformt werden.
  • Eine schlechte Bestäubung kann auch dazu führen, dass sich auf Mais unregelmäßig geformte Körner bilden. Um die Bestäubung zu fördern, pflanzen Sie den Mais in Blöcke von mehreren kurzen Reihen statt einer langen Reihe.

Vorherige Artikel:
Scotch Ginster ( Cystisus scoparius ) ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 10 Fuß hoch mit einem offenen, luftigen Wachstumsmuster aufsteigt. Trotz der Schönheit seiner leuchtend gelben Frühlingsblumen kann es leicht zerzaust aussehen, wenn es nicht richtig geschnitten wird. Das Beschneiden eines schottischen Besenstrauchs muss konservativ und in der richtigen Jahreszeit erfolgen. L
Empfohlen
Du bist vielleicht heute in deinen Garten gegangen und hast gefragt: "Was fressen die großen grünen Raupen meine Tomatenpflanzen?!?!" Diese merkwürdigen Raupen sind Tomaten-Hornwürmer (auch bekannt als Tabak-Hornwürmer). Diese Tomatenraupen können Ihren Tomatenpflanzen und Früchten erheblichen Schaden zufügen, wenn sie nicht frühzeitig und schnell kontrolliert werden. Lesen S
Jeder Garten ist einzigartig und dient als Spiegelbild des Gärtners, der ihn gestaltet, ähnlich wie ein Kunstwerk den Künstler widerspiegelt. Die Farben, die Sie für Ihren Garten wählen, können sogar mit Noten in einem Lied verglichen werden, die sich gegenseitig im Rahmen der Landschaft ergänzen und zu einem einzigen, kreativen Ausdruck verschmelzen. Der f
Was sind rote Vögel in einer Baumpflanze? Auch bekannt als Mimbres figwort oder Scrophularia, rote Vögel in einer Baumpflanze ( Scrophularia macrantha ) ist eine seltene Wildblume heimisch in den Bergen von Arizona und New Mexico und Verwandten von Figwort. Wenn Sie an Scrophularia-Rotvögeln interessiert sind, ist Ihre beste Wahl eine Baumschule, die sich auf einheimische, seltene oder ungewöhnliche Pflanzen spezialisiert hat. Le
Okay. Was ist es? Die Kartoffeln, die du gepflanzt hast, sahen grün und üppig über der Bodenoberfläche aus, aber unterirdisch ist es eine andere Geschichte. Es scheint, als hätte dich jemand gegen die Knolle geschlagen. Bei näherer Betrachtung und ein wenig Nachforschung, endlich, ein Name für diesen Dieb - der Kartoffelknollenwurm oder Phthorimaea operculella wird aufgedeckt. Was s
Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen. Ban
Seed Saving ist eine unterhaltsame, nachhaltige Aktivität, die sowohl Spaß macht als auch lehrreich ist und mit Kindern geteilt werden kann. Einige vegetarische Samen "sparen" besser als andere. Eine gute Wahl für Ihren ersten Versuch ist das Einsparen von Samen aus Paprika. Pepper Seed Viabilität Beim Speichern von Samen speichern die Faustregeln keine Samen von Hybriden. Hy