Mosaic Virus On Raspberry Pflanzen: Erfahren Sie mehr über Raspberry Mosaic Virus



Himbeeren können Spaß machen im heimischen Garten und mit so vielen köstlichen Beeren in Reichweite, ist es leicht zu verstehen, warum Gärtner oft viele Sorten auf einmal anbauen. Manchmal kann das Wachstum von vielen verschiedenen Beeren gegen Sie arbeiten, besonders wenn Sie versehentlich Himbeermosaikvirus in Ihren Garten einführen.

Himbeermosaikvirus

Raspberry Mosaic Virus ist eine der häufigsten und schädlichsten Krankheiten von Himbeeren, aber es wird nicht von einem einzigen Erreger verursacht. Der Himbeermosaik-Komplex enthält viele Viren, darunter Rubus-Gelb-Netz, schwarze Himbeernekrose, Himbeerblattfleckenkrankheit und Himbeerblattfleck-Virus, weshalb Mosaik-Symptome in Himbeeren stark variieren können.

Ein Mosaikvirus auf Himbeeren verursacht normalerweise einen Verlust an Vitalität, verringertem Wachstum und einem signifikanten Verlust an Fruchtqualität, wobei viele Früchte bröckelig werden, wenn sie reifen. Die Blattsymptome variieren von gelben Flecken auf sich entwickelnden Blättern bis hin zu Falten mit großen dunkelgrünen Blasen, die von gelben Halos oder gelben unregelmäßigen Flecken in den Blättern umgeben sind. Wenn das Wetter wärmer wird, können Mosaik-Symptome in Himbeeren vollständig verschwinden, aber das bedeutet nicht, dass die Krankheit verschwunden ist - es gibt keine Heilung für Himbeer-Mosaik-Virus.

Mosaik in Brambles verhindern

Der Himbeer-Mosaik-Komplex wird von sehr großen, grünen Blattläusen, die als Himbeerblattläuse ( Amorphorophora agathonica ) bekannt sind, gesteuert . Leider gibt es keine gute Möglichkeit, Blattlausplagen vorzubeugen, aber eine sorgfältige Überwachung wird Sie auf ihre Anwesenheit aufmerksam machen. Wenn einer der Himbeeren in Ihrem Pflaster ein Virus im Himbeermosaikkomplex trägt, können Himbeerblattläuse ihn auf nicht infizierte Pflanzen übertragen. Sobald diese Schädlinge beobachtet werden, behandeln Sie sie sofort mit insektizider Seife oder Neemöl und sprühen wöchentlich, bis die Blattläuse verschwunden sind, um die Verbreitung des Himbeermosaikvirus zu verlangsamen.

Einige Himbeeren scheinen resistent oder immun gegen die Auswirkungen des Virus, einschließlich der lila und schwarzen Himbeeren Black Hawk, Bristol und New Logan. Rote Himbeeren Canby, Reveille und Titan neigen dazu, von Blattläusen vermieden werden, ebenso wie die lila-rote Royalty. Diese Himbeeren können zusammen gepflanzt werden, können aber das Virus in gemischten Betten mit anfälligen Sorten im Stillen tragen, da sie nur selten Mosaik-Symptome zeigen.

Das Pflanzen von zertifizierten virusfreien Himbeeren und das Zerstören virustragender Pflanzen ist die einzige Kontrolle für das Mosaikvirus auf Himbeeren. Sterilisieren Sie Ihre Werkzeuge zwischen den Pflanzen, wenn Sie die Himbeersträucher ausdünnen oder beschneiden, um zu verhindern, dass sich versteckte Krankheitserreger auf nicht infizierte Pflanzen ausbreiten. Widerstehen Sie auch der Versuchung, aus Ihren bestehenden Brombeersträuchern neue Pflanzen zu pflanzen, nur für den Fall, dass sich Ihre Pflanzen im Himbeermosaik-Komplex mit einem Virus infiziert haben.

Vorherige Artikel:
Kultivierte Brombeersorten sind wohlerzogene Pflanzen, die nur einen kleinen Schnitt benötigen, um sie handhabbar zu halten, aber invasive Arten sind eine schreckliche Bedrohung, die sehr schwer zu kontrollieren sein kann. Sie bilden undurchdringliche Dickichte, die wünschenswertere einheimische Pflanzen überrennen und den Zugang für Vieh, Wildtiere und Menschen blockieren. In
Empfohlen
Vögel zu beobachten, wie sie sich auf Futterhäuschen in Ihrem Fenster aufhalten, ist nicht die einzige Möglichkeit, diese Kreaturen zu genießen. Eine Vogeljagd lässt Sie Vögel und andere Wildtiere aus nächster Nähe genießen, ohne sie zu verscheuchen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie einen Vogel blind machen können. Was ist
Es gibt viele Theorien und Vorschläge, die in der Gartenwelt herumschwimmen. Einer von ihnen ist, dass Schnittpfefferpflanzen helfen, den Ertrag auf Paprikaschoten zu verbessern. Sie fragen sich vielleicht, ob die Beschneidung von Paprika in Ihrem Garten Ihrer Paprika helfen kann, Ihnen mehr Frucht zu geben.
Voodoo-Liliengewächse werden wegen der gigantischen Größe der Blüten und wegen des ungewöhnlichen Blattwerks angebaut. Die Blumen erzeugen einen starken, unangenehmen Geruch ähnlich dem oder verfaultem Fleisch. Der Geruch zieht die Fliegen an, die die Blüten bestäuben. Sie sind nicht so schwer zu wachsen, wie ihre exotische Erscheinung vermuten lässt. Zu lern
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während sie am häufigsten in feuchten, bewaldeten Gebieten wachsen, werden Schwertfarne auch im heimischen Garten schnell populär. Diese interessanten Pflanzen sind einfach zu kultivieren, wobei Schwertfarnpflege genauso einfach ist. Alles über Schwert Farne Die Schwertfarn ( Polystichum munitum ) Pflanze ist eine üppige immergrüne Bodendecker bekannt für seine leuchtend grünen, schwertförmigen Wedel. Sie wer
Rüben sind Mitglieder der Brassica-Familie, die Gemüse der kühlen Jahreszeit sind. Pflanzensamen im Frühling oder Spätsommer, wenn Rübengrüns wachsen. Die Knollenwurzeln der Pflanzen werden oft als Gemüse gegessen, aber die Grüns liefern eine pikant gekochte Beilage. Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Rübengrüns und sie bieten eine Wallop der Vitamine C und A. wissen, w