Achimenes Care: Wie Achimenes magische Blumen wachsen



Achimenes longiflora Pflanzen sind verwandt mit dem Usambaraveilchen und werden auch als Heißwasserpflanzen, Muttertränen, Amorbogen und der gebräuchlichere Name der magischen Blume bekannt. Diese einheimische mexikanische Pflanzenart ist eine interessante rhizomatische Staude, die von Sommer bis Herbst Blüten bildet. Achimenes Pflege ist außerdem einfach. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Achimenes magische Blumen anzubauen.

Achimenes Blumenkultur

Magische Blumen haben ihren Spitznamen von heißen Wasserpflanzen bekommen, weil einige Leute denken, dass, wenn sie den ganzen Blumentopf in heißes Wasser tauchen, es das Blühen fördern wird. Diese interessante Pflanze wächst aus kleinen Rhizomen, die sich schnell vermehren.

Das Laub ist hell bis dunkelgrün und fuzzy. Blumen sind trichterförmig und kommen in einer großen Vielzahl von Farben einschließlich Rosa, Blau, Scharlachrot, Weiß, Lavendel oder Purpur. Blumen ähneln Stiefmütterchen oder Petunien und hängen eloquent an der Seite von Containern, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für einen hängenden Korb macht.

Wie Achimenes magische Blumen wachsen

Diese hübsche Blume wird hauptsächlich als Sommer-Containerpflanze angebaut. Achimenes longiflora benötigt nachts Temperaturen von mindestens 50ºF (10ºC), bevorzugt jedoch 60ºF (16ºC). Während des Tages macht diese Pflanze Mitte der 70er Jahre die besten Temperaturen (24 ° C). Pflanzen in helles, indirektes oder künstliches Licht bringen.

Blumen werden im Herbst verblassen und die Pflanze wird in den Ruhezustand gehen und Knollen produzieren. Diese Knollen wachsen unter dem Boden und an Knoten an den Stielen. Sobald alle Blätter von der Pflanze abgefallen sind, können Sie Knollen sammeln, die nächstes Jahr gepflanzt werden sollen.

Legen Sie die Knollen in Töpfe oder Beutel von Erde oder Vermiculit und lagern Sie sie bei Temperaturen zwischen 50 und 70 F. (10-21 C.). Im Frühjahr, pflanzen Sie die Knollen ½ Zoll bis 1 Zoll tief. Die Pflanzen sprießen im Frühsommer und bilden kurz darauf Blüten. Verwenden Sie Violett Potting Mix für beste Ergebnisse.

Achimenes Pflege

Achimene- Pflanzen sind pflegeleicht, solange der Boden gleichmäßig feucht gehalten wird, die Feuchtigkeit hoch ist und die Pflanze während der Vegetationsperiode eine wöchentliche Düngung erhält.

Drücken Sie die Blume zurück, um ihre Form zu behalten.

Vorherige Artikel:
Jeder Gärtner träumt von einem schönen Gemüsegarten voller prächtiger, grüner Pflanzen mit Früchten wie Gurken, Tomaten und Paprika. Es ist verständlich, warum Gärtner, die ihre Gurken knacken sehen, verwirrt sind und sich fragen, was schiefgelaufen ist. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was Früchte in Gurken bricht. Warum sin
Empfohlen
Pfropfen ist eine Pflanzenvermehrungsmethode, die viele Hobbygärtner versucht zu versuchen. Sobald Sie eine Technik gefunden haben, die für Sie arbeitet, kann das Pfropfen ein sehr lohnendes Hobby werden. Leider werden viele Gärtner, die sich mit der Pflanzenzüchtung beschäftigen, davon abgehalten, Tutorials voller technischer Begriffe zu verwirren. Wir
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie vorher keine Vorkehrungen treffen, wird diese erste Kältewelle oder Frost Ihre Coleus-Pflanzen schnell töten. Daher ist winterlicher Coleus wichtig. Überwinterung einer Coleus-Pflanze Überwintern Coleus Pflanzen ist eigentlich ziemlich einfach. Si
Mint hat einen Ruf und, glauben Sie mir, es ist gerechtfertigt. Jeder, der jemals Minze gezüchtet hat, wird bestätigen, dass er, wenn er nicht enthalten ist, wahrscheinlich den Garten überholt. Das muss jetzt nicht schlecht sein. Wie wäre es, wenn Sie Minze als Bodendecker verwenden möchten? Weil es so aggressiv ist, scheint es mir, dass das Pflanzen von Minze als Bodendecker eine Übereinstimmung im Himmel ist. Minz
Für diejenigen, die an kühleren Orten leben, mag die Leguan-Kontrolle wie ein triviales Problem erscheinen. Aber wenn Sie an einem Ort leben, an dem Leguane frei herumlaufen, ist die Frage, wie man Leguane loswerden kann, eine große. Diese lästigen Reptilien können Blütenpflanzen und Gemüse schädigen, wenn sie nicht kontrolliert werden. Schaue
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W
Die Toddypalme ist unter einigen Namen bekannt: wilde Dattelpalme, Zuckerdattelpalme, silberne Dattelpalme. Sein lateinischer Name, Phoenix sylvestris , bedeutet wörtlich "Dattelpalme des Waldes". Aber was ist eine Toddypalme? Lesen Sie weiter, um etwas über Toddy-Palme-Info und Toddy-Palme-Pflege zu erfahren.