Achimenes Care: Wie Achimenes magische Blumen wachsen


Achimenes longiflora Pflanzen sind verwandt mit dem Usambaraveilchen und werden auch als Heißwasserpflanzen, Muttertränen, Amorbogen und der gebräuchlichere Name der magischen Blume bekannt. Diese einheimische mexikanische Pflanzenart ist eine interessante rhizomatische Staude, die von Sommer bis Herbst Blüten bildet. Achimenes Pflege ist außerdem einfach. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Achimenes magische Blumen anzubauen.

Achimenes Blumenkultur

Magische Blumen haben ihren Spitznamen von heißen Wasserpflanzen bekommen, weil einige Leute denken, dass, wenn sie den ganzen Blumentopf in heißes Wasser tauchen, es das Blühen fördern wird. Diese interessante Pflanze wächst aus kleinen Rhizomen, die sich schnell vermehren.

Das Laub ist hell bis dunkelgrün und fuzzy. Blumen sind trichterförmig und kommen in einer großen Vielzahl von Farben einschließlich Rosa, Blau, Scharlachrot, Weiß, Lavendel oder Purpur. Blumen ähneln Stiefmütterchen oder Petunien und hängen eloquent an der Seite von Containern, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für einen hängenden Korb macht.

Wie Achimenes magische Blumen wachsen

Diese hübsche Blume wird hauptsächlich als Sommer-Containerpflanze angebaut. Achimenes longiflora benötigt nachts Temperaturen von mindestens 50ºF (10ºC), bevorzugt jedoch 60ºF (16ºC). Während des Tages macht diese Pflanze Mitte der 70er Jahre die besten Temperaturen (24 ° C). Pflanzen in helles, indirektes oder künstliches Licht bringen.

Blumen werden im Herbst verblassen und die Pflanze wird in den Ruhezustand gehen und Knollen produzieren. Diese Knollen wachsen unter dem Boden und an Knoten an den Stielen. Sobald alle Blätter von der Pflanze abgefallen sind, können Sie Knollen sammeln, die nächstes Jahr gepflanzt werden sollen.

Legen Sie die Knollen in Töpfe oder Beutel von Erde oder Vermiculit und lagern Sie sie bei Temperaturen zwischen 50 und 70 F. (10-21 C.). Im Frühjahr, pflanzen Sie die Knollen ½ Zoll bis 1 Zoll tief. Die Pflanzen sprießen im Frühsommer und bilden kurz darauf Blüten. Verwenden Sie Violett Potting Mix für beste Ergebnisse.

Achimenes Pflege

Achimene- Pflanzen sind pflegeleicht, solange der Boden gleichmäßig feucht gehalten wird, die Feuchtigkeit hoch ist und die Pflanze während der Vegetationsperiode eine wöchentliche Düngung erhält.

Drücken Sie die Blume zurück, um ihre Form zu behalten.

Vorherige Artikel:
Die Beliebtheit essbarer Gärten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Immer mehr Gärtner verabscheuen traditionelle Gemüsegärten und pflanzen ihre Pflanzen unter anderem in andere Landschaftspflanzen ein. Eine gute Idee, um essbare Pflanzen in die Landschaft zu integrieren, ist die Verwendung von Obstbäumen als Hecken. Wac
Empfohlen
Was ist eine Clamshell Orchidee? Auch bekannt als Cockleshell oder Cochleata Orchidee, ist Clamshell Orchidee ( Prostechea Cochleata syn. Encyclia Cochleata ) eine ungewöhnliche Orchidee mit duftenden, Muschel-förmigen Blüten, interessante Farbe und Markierungen und gelblich-grünen Blütenblättern, die hängen wie lockige Tentakeln. Clams
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben wahrscheinlich die ganze Begeisterung über Bacopa und seine stärkenden Eigenschaften in TV-Shows wie Dr. Oz gehört. Beruhigende Nerven und ein friedlicher Schlaf helfen uns allen, eine Bacopa-Pflanze ( Sutera cordata ) anzubauen. Z
Lieben Sie den Duft von Orangenblüten und die köstlichen Früchte, aber vielleicht ist Ihr Klima für einen Orangenbaumhain im Freien weniger als wünschenswert? Verzweifle nicht; Die Lösung besteht darin, Orangenbäume in Containern anzubauen. Kannst du Orangen in einem Topf anbauen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Kanns
Getrocknete Kräuter lagern schön und ermöglichen dem Hauskoch den Zugang zu vielen Aromen und Aromen. Oregano ist ein mediterranes Kraut mit einem scharfen Geruch und Aroma Punch. Es ist ein einfach anzubauendes Kraut, das frisch oder getrocknet verwendet wird. Dry Oregano trägt eine intensivierte Version seiner frischen Gaumen angenehmen Mächte. Ore
Die Pferdeschwanzpalme wird manchmal auch Flaschenpalme oder Elefantenfußbaum genannt. Dieser südliche Mexico wird hauptsächlich durch Samen vermehrt, die leicht keimen. In nur wenigen Jahren werden die Setzlinge hohe schlanke Stämme mit breiten Basen produzieren. Die Vermehrung von Pferdeschwanz-Palmensamen beginnt mit der Ernte von frischem Samen von den elfenbeinweißen bis creme-grünen Blüten. Wir w
Es gibt ein altes Bauern-Sprichwort, das besagt: "Steinobst hasst das Messer". Kurz gesagt bedeutet dies, dass Steinobst, wie Pflaumen oder Kirschen, nicht gut mit dem Rebschnitt umgehen kann. Wenn Sie jedoch zu den verwilderten, knorrigen Zweigen Ihres einst kleinen und sauberen Prunus cerasifera hinaufstarren , werden Sie sich vielleicht fragen, ob ich die Myrobalan-Pflaume zurückschneiden sollte.