Achimenes Care: Wie Achimenes magische Blumen wachsen



Achimenes longiflora Pflanzen sind verwandt mit dem Usambaraveilchen und werden auch als Heißwasserpflanzen, Muttertränen, Amorbogen und der gebräuchlichere Name der magischen Blume bekannt. Diese einheimische mexikanische Pflanzenart ist eine interessante rhizomatische Staude, die von Sommer bis Herbst Blüten bildet. Achimenes Pflege ist außerdem einfach. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Achimenes magische Blumen anzubauen.

Achimenes Blumenkultur

Magische Blumen haben ihren Spitznamen von heißen Wasserpflanzen bekommen, weil einige Leute denken, dass, wenn sie den ganzen Blumentopf in heißes Wasser tauchen, es das Blühen fördern wird. Diese interessante Pflanze wächst aus kleinen Rhizomen, die sich schnell vermehren.

Das Laub ist hell bis dunkelgrün und fuzzy. Blumen sind trichterförmig und kommen in einer großen Vielzahl von Farben einschließlich Rosa, Blau, Scharlachrot, Weiß, Lavendel oder Purpur. Blumen ähneln Stiefmütterchen oder Petunien und hängen eloquent an der Seite von Containern, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für einen hängenden Korb macht.

Wie Achimenes magische Blumen wachsen

Diese hübsche Blume wird hauptsächlich als Sommer-Containerpflanze angebaut. Achimenes longiflora benötigt nachts Temperaturen von mindestens 50ºF (10ºC), bevorzugt jedoch 60ºF (16ºC). Während des Tages macht diese Pflanze Mitte der 70er Jahre die besten Temperaturen (24 ° C). Pflanzen in helles, indirektes oder künstliches Licht bringen.

Blumen werden im Herbst verblassen und die Pflanze wird in den Ruhezustand gehen und Knollen produzieren. Diese Knollen wachsen unter dem Boden und an Knoten an den Stielen. Sobald alle Blätter von der Pflanze abgefallen sind, können Sie Knollen sammeln, die nächstes Jahr gepflanzt werden sollen.

Legen Sie die Knollen in Töpfe oder Beutel von Erde oder Vermiculit und lagern Sie sie bei Temperaturen zwischen 50 und 70 F. (10-21 C.). Im Frühjahr, pflanzen Sie die Knollen ½ Zoll bis 1 Zoll tief. Die Pflanzen sprießen im Frühsommer und bilden kurz darauf Blüten. Verwenden Sie Violett Potting Mix für beste Ergebnisse.

Achimenes Pflege

Achimene- Pflanzen sind pflegeleicht, solange der Boden gleichmäßig feucht gehalten wird, die Feuchtigkeit hoch ist und die Pflanze während der Vegetationsperiode eine wöchentliche Düngung erhält.

Drücken Sie die Blume zurück, um ihre Form zu behalten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Wildblumenwiese gepflanzt haben, kennen Sie die harte Arbeit, die mit der Schaffung dieses wunderschönen natürlichen Lebensraumes für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris verbunden ist. Die gute Nachricht ist, dass, sobald Sie Ihre Wildblumenwiese geschaffen haben, die meiste harte Arbeit beendet ist und Sie sich zurücklehnen und die Ergebnisse Ihrer Arbeit genießen können. Die
Empfohlen
Was ist Helichrysum Curry? Diese Zierpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist eine attraktive Pflanze, die wegen ihres silbrigen Laubs, des warmen Duftes und der leuchtend gelben Blüten geschätzt wird. Helichrysum-Curry, allgemein bekannt als Curry-Pflanze, sollte jedoch nicht mit Curry-Blättern verwechselt werden, die eine völlig andere Pflanze sind. Les
Erwarten Sie eine Peinlichkeit des Reichtums, wenn es darum geht, Bäume für Zone 6 zu pflücken. Hunderte von Bäumen gedeihen glücklich in Ihrer Region, so dass Sie kein Problem haben werden, zähe 6 Bäume zu finden. Wenn Sie Bäume in Zone 6-Landschaften setzen möchten, haben Sie die Wahl zwischen immergrünen oder sommergrünen Sorten. Hier sind
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Irische Moospflanzen sind vielseitige kleine Pflanzen, die Ihrer Landschaft einen Hauch von Eleganz verleihen. Wachsendes irisches Moos erfüllt eine Reihe von Gartenbedürfnissen. Es ist einfach zu lernen, wie man Irish Moos anbaut.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rose Rosette Krankheit, auch bekannt als Hexenbesen in Rosen, ist wirklich ein Herzbrecher für die Rosen liebende Gärtner. Es gibt keine bekannte Heilung dafür, sobald ein Rosenstrauch die Krankheit, die eigentlich ein Virus ist, zusammenzieht, ist es am besten, den Busch zu entfernen und zu zerstören. Wi
Guave ( Psidium guajava ) ist eine tropische Frucht, die aus flachwurzeligen immergrünen, kleinen Bäumen oder Sträuchern geboren wird. Empfindlich für kalte Temperaturen gedeihen Guaven in feuchten und trockenen Klimazonen. Im richtigen Klima, USDA-Zone 10, können Guaven große Mengen an Früchten ertragen, aber zu wissen, wann man Guave ernten kann, kann der knifflige Teil sein. Woher
Für höhere Erträge und Benutzerfreundlichkeit, nichts schlägt ein Hochbeet Garten für den Anbau von Gemüse. Der angepasste Boden ist voller Nährstoffe, und da er nie betreten wird, bleibt er lose und leicht für Wurzeln, in die er hineinwachsen kann. Hochbeete Gärten haben Wände aus Holz, Betonblöcke, große Steine ​​und sogar Ballen Heu oder Stroh. Eines der stab