Was sind Psyllids: Tipps zur Beseitigung von Psyllids



Gegen die falsche Pflanze im Garten zu bürsten, könnte eine Wolke von etwas, das wie winzig aussieht, in die Luft spucken, alarmierende Gärtner herbeischicken und sie auf Pestizide rennen lassen. Bevor du diese Psylliden sprühst, lies ein wenig mehr über sie, damit du den Unterschied zwischen harmlosen Psylliden und Flohsamen besser verstehst, sowie Wege, Psylliden loszuwerden, die eine echte Bedrohung für deine Pflanzen darstellen.

Was sind Psylliden?

Psylliden, auch bekannt als Pflanzenläuse, sind winzige, sumpfsaugende Insekten mit sehr speziellen Vorlieben. Die meisten Arten von Psylliden ernähren sich ausschließlich von einem einzigen Pflanzentyp, obwohl einige ihren Horizont auf eng verwandte Familienmitglieder erweitern können. Es gibt über 100 Arten, die in der Größe von 1/10 bis 1/5 Zoll lang sind.

Wie andere Saftzufuhrmittel dringen Psylliden in Pflanzengewebe ein, indem sie in Transportgewebe eindringen und einen Teil der nährstoffbeladenen Flüssigkeiten absaugen, die durch sie fließen. Während sie fressen, produzieren Psylliden Honigtau, eine süße, klebrige Substanz, die Ameisen oder Schimmelpilzkolonien anziehen kann. Die meisten Arten sind jedoch für ihre Wirtspflanzen in moderater Anzahl nicht schädlich.

Beschädigte Pflanzen können einen Verlust an Vitalität zeigen, oder die Klemmen können verzerrt, verfärbt oder sogar absterben. Einige Arten können Blatt- oder Knollenbildung an Blättern und Knospen verursachen. Junges, zärtliches Wachstum wird meistens angestrebt. Einige der schwerwiegendsten Psyllid-Probleme treten bei Tomaten und Kartoffeln auf - Psylliden auf etablierten Landschaftsbäumen verursachen selten mehr als ästhetische Schäden.

Behandlung für Psylliden

Die online verfügbaren Psyllid-Kontrollinformationen können eine breite Palette von chemischen Sprays, die Überwachung und das Schlagen der Büsche empfehlen, aber in der Praxis können Psyllide auf den meisten Pflanzen ignoriert werden, solange Sie die Breitspektrum-Insektizide weglegen und nützliche Insekten hereinlassen dein Garten. Wenn der Schaden unerträglich wird, werden wöchentliche Sprays von Neemöl oder insektizider Seife die meisten Psylliden töten. Versuche nicht, Psylliden aus dem Weg zu räumen, sie sind sehr beweglich und werden einfach wegspringen.

Stellen Sie sicher, dass die Flohsamen immer noch Ihre Pflanzen fressen, bevor Sie die Behandlung beginnen. Oft, wenn der Schaden offensichtlich ist, wurden die Psylliden durch natürliche Mittel zerstört. Wenn Sie Ihre Pflanzen täglich sorgfältig überwachen, wissen Sie, ob diese Schädlinge noch aktiv sind. Obwohl Neemöl und insektizide Seife für nützliche Insekten relativ sicher sind, ist es eine Geldverschwendung, sie zu versprühen, wenn keine Insekten zu bekämpfen sind.

Vorherige Artikel:
Die Kälte des Winters kann viele Arten von Bäumen schädigen, einschließlich Eiben. Im Gegensatz zu dem, was Sie denken, folgt die Winterverletzung der Eiben normalerweise nicht einem extrem kalten Winter. Diese Winterverletzung tritt eher bei extremen Temperaturschwankungen als bei längerem kalten Wetter auf. Bro
Empfohlen
Der Duft ist unverkennbar, aber ist Ihr Lavendel wirklich ein Lavendel? Sie können eine Mischung aus Lavendel namens Lavandin haben. Flower Spikes, Blätter und Aroma können Lavandin vs. Lavendel nicht trennen, aber die Größe der Pflanzen und die Menge an Kampfer im Öl können einen Hinweis darauf geben, welches das ist. Lavan
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es ist eine gute Idee, Rosenkäfer im Garten zu kontrollieren, wenn Sie neben anderen Pflanzen auch gesunde Rosen erwarten. Lassen Sie uns mehr über diesen Gartenschädling erfahren und wie man Rosenkäferschäden verhindert oder behandelt. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihre Iris überfüllt ist, ist es Zeit, Irisknollen zu teilen und zu verpflanzen. Im Allgemeinen werden Irispflanzen alle drei bis fünf Jahre geteilt. Dies lindert nicht nur Probleme mit Überfüllung, sondern verbessert auch ihre allgemeine Gesundheit. Wen
Die Kletterzwiebelpflanze ist nicht mit Zwiebeln oder anderen Lauchgewächsen verwandt, sondern eher mit Lilien. Es ist keine essbare Pflanze und kann als ein interessantes, aber nicht so schönes Exemplar der Flora beschrieben werden. Bowiea Seezwiebel ist ein anderer Name für die Pflanze, die eine Sukkulente ohne Blätter ist. Di
Zucchini ist ein produktives, schnell wachsendes Gemüse, dass eine Minute eine winzige 3 Zoll lange und praktisch über Nacht zu einem Fuß und halb lange Monster wird. Es ist nicht immer einfach zu wissen, wann Obst und Gemüse gepflückt werden und Zucchini ist keine Ausnahme. Also wann ist Zucchini bereit zu pflücken? Lese
Eine der lohnendsten Dinge über Gartenarbeit ist die Vermehrung neuer Pflanzen aus Stecklingen, die Sie von einer gesunden Elternpflanze nehmen. Für Heimgärtner gibt es drei Hauptarten von Stecklingen: Weichholz, Halbhartholz und Hartholz, abhängig vom Wachstumsstadium der Pflanze. Was ist ein Halbhartholz? Le