Rote Oktober-Tomaten-Sorgfalt - wie man eine rote Oktober-Tomatenpflanze anbaut



Tomaten zu züchten bedeutet einen Spätsommer-, Frühherbst-Genuss in Ihrem Garten. Nichts im Supermarkt kann mit der Frische und dem Geschmack vergleichen, den Sie von selbstgezogenen Tomaten bekommen. Es gibt viele Sorten, die Sie anbauen können, aber wenn Sie eine leckere Tomate möchten, die sich gut hält, probieren Sie den Roten Oktober.

Was ist eine rote Oktober-Tomate?

Red October ist eine Vielzahl von Tomatenpflanzen, die große, etwa ein halbes Pfund Früchte produziert, die gut lagern und eine lange Haltbarkeit haben. Wenn Sie Tomaten lieben, können Sie Ihren Garten so gestalten, dass er verschiedene Sorten produziert, die früh, mittel und spät reifen. Für diese späten Tomaten, möchten Sie Obst, das gut speichern und gut in späten Herbst oder frühen Winter, je nachdem, wo Sie leben, halten.

Wachsende rote Oktober-Tomaten ist eine gute Option für Ihre späte Saison, Keeper Tomaten. Sie reifen im Herbst, halten aber bis zu vier Wochen länger als andere Sorten, auch ohne gekühlt zu werden. Sie werden sogar eine Weile am Weinstock bleiben; Ernten Sie einfach vor dem ersten ernsten Frost.

Wie man eine rote Oktober-Tomatenpflanze anbaut

Wie bei anderen Tomatensorten, wählen Sie einen sonnigen Standort für Ihre Red October Pflanzen. Platzieren Sie sie etwa 60 bis 90 cm voneinander entfernt, um Wachstum und Luftströmung zu ermöglichen. Sie sollten irgendwann im Mai für die meisten Klimazonen im Freien verpflanzt werden. Stellen Sie sicher, dass der Boden reich oder mit organischem Material angereichert ist und dass er gut abfließen kann.

Nach der Umpflanzung in den Garten ist die Tomatenpflege von Red October der Pflege anderer Tomatensorten ähnlich: Unkraut bekämpfen, Mulch zur Unkrautbekämpfung und Wasserrückhaltung verwenden und dafür sorgen, dass die Pflanzen ein bis zwei Zoll (2, 5-5 cm) dick werden Regen pro Woche oder zusätzliches Wasser bei Bedarf. Vermeiden Sie Überkopfbewässerung, um Krankheiten vorzubeugen.

Ihre Rot-Oktober-Pflanzen werden Ihnen spät in der Saison auf einmal eine schwere Ernte bescheren. Sie können einige Ihrer Tomaten ernten, solange sie nicht anfällig für Schädlinge oder Frost sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alle vor dem Frost alle bekommen, auch diejenigen, die noch nicht reif sind. Sie können noch einige Wochen frische Tomaten genießen, vielleicht sogar zu Thanksgiving, dank des Lagerlebens von Red October.

Vorherige Artikel:
Macadamia-Bäume ( Macadamia spp) sind im Südosten von Queensland und im Nordosten von New South Wales beheimatet, wo sie in Regenwäldern und anderen feuchten Gebieten gedeihen. Die Bäume wurden als Zierpflanzen nach Hawaii gebracht, was schließlich zur Macadamia-Produktion in Hawaii führte. Wenn Sie sich fragen, wann Sie Macadamianüsse pflücken sollten, müssen Sie warten, bis sie reif sind. Die Nüs
Empfohlen
Leucadendrons sind erstaunlich farbenfrohe Pflanzen, die in Südafrika beheimatet sind, aber auf der ganzen Welt wachsen können. Sie sind für ihre geringen Pflegetendenzen und hellen Farben bekannt und daher eine gute Wahl für heisses Wetter und trockenheitsgefährdete Gärten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Leucadendron und den Anbau einer Leucadendron-Pflanze zu erfahren. Leuca
Rübengrüns sind ein besonderer Genuss, ob roh oder gekocht gegessen. Ihre Blätter enthalten viele Vitamine A, C und K sowie viele andere Mineralien und Nährstoffe. Ihre gesundheitlichen Vorteile sind viele und Grüns sind einfach zu wachsen und zu ernten. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, weiße Flecken auf Rübenblättern zu finden. Weißer
Theophrastus war ein alter Grieche, der als der Vater der Botanik bekannt ist. In der Tat waren die alten Griechen ziemlich geschickt und kenntnisreich in Bezug auf Pflanzen und ihre Verwendung, insbesondere Kräuter. Mediterrane Krautpflanzen wurden üblicherweise während der Zeit dieser alten Zivilisation für den täglichen Gebrauch kultiviert. Wac
Es gibt heute so viele große Sorten von Erbstücktomaten für den Hausgärtner, dass es den Auswahlprozess schwieriger machen kann. Eine, die jeder Tomatenliebhaber in den Garten mit einschließen sollte, ist der köstliche Rosa Brandywine. Mit einigen grundlegenden rosa Brandywine Informationen können Sie diese Tomaten in diesem Sommer leicht genießen. Was is
Maulbeerbäume ( Morus spp.) Erfreuten sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit als Ziergehölze sowie für ihre reichhaltigen essbaren Früchte, die roh gegessen oder zu köstlichen Konserven, Pasteten und Wein verarbeitet werden können. Möchten Sie mehr über den Anbau von Maulbeerbäumen erfahren? Lesen Si
Durch die Umpflanzung von Poinsettia-Pflanzen wird sichergestellt, dass sie während des Wachstums viel Wurzelraum bekommen und eine neue Nahrungsquelle erhalten. In warmen Regionen können Sie auch versuchen, eine Weihnachtssternpflanze an einem geschützten Ort zu platzieren. Sie werden möglicherweise keine Blüten mehr bekommen, da die Pflanze eine sehr spezielle Beleuchtung und Behandlung benötigt, aber das gekerbte Blattwerk wird immer noch hervorragendes Grün bieten, um andere Landschaftspflanzen anzuzünden. Das Ge