Was für Squash und Pumpkin Rot-Krankheit zu tun



Was könnte die Ursache für Kürbis sein, der am Weinstock verfault und an Kürbisfäule leidet? Wie kann Cucurbit Fruchtfäule vermieden oder kontrolliert werden? Viele Kürbisgewächse neigen dazu, am Weinstock zu verfallen.

Was verursacht Kürbis / Squash Rot auf Reben?

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die eine Kürbisgewächse befallen können.

Schwarzfäule - Eine der häufigsten Krankheiten, die zu Kürbis- oder Kürbisfäule an den Reben führen, ist die gummiartige Stängelfäule oder Schwarzfäule, die durch den Pilz Didymella bryonia verursacht wird . Diese Krankheit ist besonders gern Kürbisse und Kürbis, also wenn Ihre Kürbisfrüchte verrotten, ist dies wahrscheinlich ein Täter.

Gummige Stengelfäule kann alle oberirdischen Teile der Pflanze in jedem Wachstumsstadium beeinträchtigen. Wenn die Früchte betroffen sind, werden sie als Schwarzfäule bezeichnet, obwohl auch auf dem Blattwerk Läsionen auftreten können, die sich lockig und gelb bis rotbraun verfärben können. Diese Kürbis- und andere Kürbisgewebskrankheit bewirkt, dass die Frucht als braune bis schwarze Fäule der Rinde, des Fleisches und der inneren Samenhöhle zusammen mit dem Auftreten eines schweren weißen und schwarzen Pilzwachstums erscheint.

Schwarzfäule kann Samen sein, geboren oder überleben auf Pflanzenschutt von Pflanzen, die zuvor infiziert waren. Spritzwasser verbreitet Sporen und infiziert andere Früchte. Diese Krankheit gedeiht zwischen 61-75 F. (61-23 C.) in feuchten, feuchten Bedingungen.

Anthracnose - Weitere Krankheiten können Cucurbit Frucht angreifen und unter diesen ist Anthracnose. Anthracnose beeinflusst auch Laub und ist am häufigsten auf Wassermelone und Moschusmelone, obwohl es auch auf Kürbis und Kürbisse zu sehen ist. Es liebt warme Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit mit Regen, ähnlich wie Schwarzfäule. Läsionen auf Früchten sind eingesunken und kreisförmig in Form, die verdunkeln und mit winzigen schwarzen Flecken gesprenkelt sind. Diese Krankheit überwintert auch in Pflanzenrückständen.

Phytophthora-Kraut - Phytophthora-Kraut befällt auch Kürbisgewächse. Es befällt alle oberirdischen Teile der Pflanze, die unterentwickelte oder verformte Früchte hervorbringen, die mit einer weißen Form mit Pilzsporen bedeckt sind.

Sclerotinia - Weiße Sclerotinia-Form zielt besonders auf Kürbisse und Hubbard-Kürbisse, verursacht einen schnellen Verfall und erscheint als eine Baumwollform, die mit sichtbaren schwarzen Pilzsporen übersät ist.

Zusätzliche Krankheiten von geringerer Bedeutung, die aber die Ursache für Ihre verrottenden Kürbis- oder Kürbisfrüchte sein können, sind:

  • Winkelblattfleck
  • Bauchfäule
  • Blaue Schimmelfäule
  • Chaonephora Fruchtfäule
  • Cottony Leck
  • Fusariumfäule
  • Grauschimmelfäule
  • Schorf
  • Septoria Fruchtfäule
  • Nassfäule (auch bekannt als Phythium)
  • Blüte Endfäule

Die meisten dieser Krankheiten überwintern im Boden oder auf ausgetrockneten Pflanzenresten. Sie gedeihen unter feuchten Bedingungen in schwerem, schlecht entwässerndem Boden mit unzureichender Belüftung.

Wie zu steuern oder zu vermeiden Cucurbit Fruit Rot

  • Es gibt einige Arten von Kürbis mit Widerstand gegen einige der oben aufgeführten Krankheiten und natürlich werden diese empfohlen. Die nächstbeste Verteidigung sind angemessene kulturelle Praktiken und eine zweijährige Fruchtfolge.
  • Zu den kulturellen Praktiken gehört das Entfernen aller verwesenden Pflanzenreste, so dass überwinternde Krankheitserreger nicht auf die Früchte des nächsten Jahres übertragen werden können.
  • Hochbeete, die mit leichtem, gut entwässerndem Medium gefüllt sind, um eine angemessene Belüftung und Entwässerung zu ermöglichen, sind ebenfalls vorteilhaft.
  • Achten Sie darauf, die Frucht nicht zu verletzen. Jede äußere Beschädigung des Kürbisgewebes ist ein offenes Fenster für Krankheiten.
  • Kontrolliere Insekten und Unkraut um die Pflanzen herum. Natürlich kann die richtige Anwendung von Fungiziden und einigen Blattsprays einige der oben genannten ebenfalls kontrollieren.

Vorherige Artikel:
Es gibt absolut nichts wie ein großes Bett von Dahlien. Die Blüten sind in vielen Farben und Größen erhältlich und geben jedem Gärtner Geschmack. Bei der Planung Ihres Bettes sollten Sie überlegen, was Sie mit Dahlien pflanzen sollten. Dahlienbegleiterpflanzen können die perfekten Akzente setzen, um die Blüten zu zerstreuen, können aber auch dazu beitragen, Schädlinge abzuschrecken oder sogar als Lockvogel zu dienen und sich selbst Insektenfressern zu opfern. Es gibt v
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie über ein neues Rosenbett nachgedacht? Nun, Herbst ist die Zeit, Pläne zu machen und das Gebiet für einen oder beide vorzubereiten. Der Herbst ist wirklich die perfekte Jahreszeit, um den Boden für ein neues Rosenbeet vorzubereiten. Vo
Große, leuchtende und lang blühende Schmetterlingsbüsche bilden schöne Mittelstücke in Schmetterlingsgärten und Landschaften. Wenn Sie unzählige lange, hängende, Bestäuber anziehende Blumen erwarten, kann es eine ernste Enttäuschung sein, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht blühen wird. Lesen Sie weiter aus Gründen, warum es keine Blumen auf einem Schmetterlingsbusch gibt, sowie Möglichkeiten, einen Schmetterlingsbusch zum Blühen zu bringen. Mein Schmett
Minzen sind aromatische Gartenpflanzen, die so viele kulinarische und medizinische Anwendungen haben; Jeder liebt sie. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen wie Eis. Zu den Sorten gehören Schokolade, Bananen, Äpfel, Grüne Minze, Pfefferminz, Orange, Ingwer und die allseits beliebten Lavendel-Minze-Pflanzen. M
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Werden deine Rosenblätter rot? Rote Blätter auf einem Rosenbusch können normal zum Wachstumsmuster des Busches sein; Dies kann jedoch auch ein Warnsignal für große Probleme sein. Es ist gut für den Rosen liebenden Gärtner, den Unterschied zwischen dem normalen Wachstum und der Warnung eines großen Problems zu kennen, das zu Ihrem Hausgarten oder Rosenbeet gekommen ist. Lesen
Eine der besten Früchte des Sommers ist die Birne. Diese Pomes sind eine der wenigen Früchte, die am besten reif sind. Die Erntezeit des Birnbaums variiert je nach Sorte. Die frühen Sorten sind bis zu einem Monat früher als spät blühende Arten bereit. Wie auch immer, es ist am besten, sie fest zu nehmen, anstatt darauf zu warten, dass sie am Baum reifen. Wann
Unter den virtuellen unendlichen Kuriositäten der Pflanzenwelt finden wir eine mit dem eher ekelhaften Namen "Bandwurm-Pflanze". Was ist eine Bandwurm-Pflanze und wächst Bandwurm-Pflanzen eine Möglichkeit in Ihrer Nähe? Lass uns mehr lernen. Was ist eine Bandwurmpflanze? Die Bandwurmpflanze ( Homalocladium platycladium ) wird auch als Bandbusch bezeichnet, obwohl der letztere Name eher passend ist, wie Sie herausfinden werden. Di