Knoblauchpflanze Bulbils: Tipps für wachsenden Knoblauch von Bulbils



Die Vermehrung von Knoblauch ist oft mit der Anpflanzung von Knoblauchzehen verbunden, die auch als vegetative Vermehrung oder Klonierung bezeichnet wird. Eine andere Methode zur kommerziellen Vermehrung ist auf dem Vormarsch - wachsender Knoblauch aus Bulbillen. Die Frage ist, kannst du, der Hausgärtner, Knoblauch aus Bulbillen anbauen?

Kannst du Knoblauchbällchen anbauen?

Zunächst einmal fragen Sie sich vielleicht, was ein "Bulbil" ist. Bulbils sind winzige, ungeteilte Zwiebeln, die in der Landschaft von hartnäckigem Knoblauch produziert werden. Die Landschaft sieht wie eine Knoblauchblume aus; die Fortpflanzungsteile sind jedoch nur zur Schau, es gibt keine Kreuzbestäubung. Im Wesentlichen sind die Bulbillen Klone der Mutterpflanze, die gepflanzt werden können, um eine Replik dieses Elternteils zu erzeugen.

Je nach Sorte kann es weniger als 10 Knoblauchknollen oder 150 Knoblauchknollen geben. Bulbil-Größe reicht auch von einem Reiskorn bis zur Größe einer Kichererbse. Die Antwort lautet also: Sie können Knoblauch aus Bulbillen leicht anbauen.

Es ist ein Vorteil, Knoblauchknollen über Nelken zu pflanzen. Die Vermehrung von Knollen von Knoblauchknollen kann Knoblauchstämme revitalisieren, die Übertragung von bodenbürtigen Krankheiten verhindern und ist auch ökonomisch. Jetzt wette ich, dass Sie wissen wollen, wie man Knoblauch aus Bulbillen anbaut, aber zuerst müssen Sie sie ernten.

Ernten Knoblauchpflanze Bulbils

Ernten Sie die Bulbillen, wenn sie reif sind oder wenn der Cluster sich ausgedehnt hat und die ihn umgebende Scheide aufspaltet. Sie können dies von der Pflanze abschneiden oder die gesamte Pflanze aufhängen und trocknen. Das Trocknen dauert sehr lange, also stellen Sie sicher, dass Sie die Scape oder Pflanze an einem trockenen Ort aufhängen, damit sie nicht schimmeln.

Wenn die Bulbillen durch leichtes Reiben leicht entfernt werden können, sind Sie bereit, sie von den Anhäufungen zu trennen, die Spreu zu entfernen und in einer flachen Pfanne in einem belüfteten Bereich ohne direkte Sonne weiter zu trocknen. Sie können dann bei Raumtemperatur oder kühler für sechs bis sieben Monate in einem unverschlossenen Behälter gelagert werden. Nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Wie man Knoblauch von Bulbils anbaut

Knoblauch mag reiche, gut durchlässige Erde, die mit einer guten Portion Kompost und einem pH-Wert von 6 bis 8 im Boden angereichert wird. Felsiger oder schwerer Lehmboden produziert verformte Zwiebeln. Sau Bulbillen in einem Hochbeet ½ bis 1 Zoll tief, je nach ihrer Größe und etwa 6 cm voneinander entfernt. Der Tiefendifferenz, wenn Knoblauchknollen gepflanzt werden, erklärt ihre Größe; winzige Bulbillen sollten in einer geringeren Tiefe gesät werden. Platziere die Reihen 6 Zoll auseinander. Die Bulbillen mit Erde und Wasser gut abdecken.

Halten Sie den Bereich frei von Unkraut. Die winzigen Bulbillen benötigen etwa drei Jahre, um eine gut gezüchtete Knollenbirne zu produzieren, während die größeren Bulbillen im ersten Jahr kleine gespaltene Knollen produzieren. Im zweiten Jahr, ernten Sie die Bulbillen und heilen Sie wie Knoblauch und pflanzen Sie dann die "Runde", die fallen. Im dritten Jahr sollte der wachsende Knoblauch aus Bulbillen von einer normal großen Zwiebel sein.

Vorherige Artikel:
Die meisten Kräuter sind leicht in gut durchlässigen Böden und hellem Licht zu wachsen, und Petersilie ist keine Ausnahme. Dieses gewöhnliche Kraut hat eine reiche Geschichte der Verwendung für Aroma-, Medizin-, Ritualzwecke und es erfrischt sogar Ihren Atem nach einer Mahlzeit. Verwelkte Petersilienpflanzen können ein Wasserproblem oder sogar eine Krankheit darstellen. Erfr
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt einige frustrierende Krankheiten, die versuchen werden, unsere Rosenbüsche anzugreifen, wenn die Umstände für sie richtig sind. Es ist wichtig, sie früh zu erkennen, denn je schneller die Behandlung beginnt, desto schneller wird die Kontrolle erreicht, wodurch die Belastung für den Rosenbusch und den Gärtner begrenzt wird! Hier
Thomas Jefferson bezeichnete Celosia einst als "eine Blume wie die Feder des Prinzen". Auch bekannt als Milben sind mit Spinnen verwandt, sie haben acht Beine und können durch die feinen, winzigen Netz-ähnlichen Schnüre entdeckt werden, die sie produzieren. Milben sind jedoch so klein, dass sie oft unbemerkt bleiben, bis sie der Pflanze viel Schaden zugefügt haben. Di
Was ist Botrytisfäule in Heidelbeeren und was soll ich dagegen tun? Botrytis-Knollenfäule ist eine häufige Krankheit, die Blaubeeren und eine Vielzahl anderer blühender Pflanzen befällt, besonders während längerer Perioden hoher Feuchtigkeit. Auch bekannt als Blaubeerblütenfäule, wird Botrytis-Knollenfäule durch einen Pilz namens Botrytis cinerea verursacht . Obwohl d
Klärgruben stellen eine schwierige landschaftspflegerische Frage. Sie bedecken oft eine große Fläche Land, die seltsam unkultiviert aussehen würde. Auf einem schattigen Stück Eigentum könnte es der einzige sonnige Fleck sein, der verfügbar ist. In einem trockenen Klima könnte es die einzige feuchte Stelle sein. Auf de
Echter Mehltau auf Asterpflanzen wird Ihren Blüten nicht unbedingt schaden, aber er sieht nicht sehr gut aus. Diese Pilzinfektion ernährt sich von Astern und anderen Pflanzen, aber sie kann verhindert und behandelt werden, indem die Bedingungen, die ihr Wachstum fördern, minimiert und Fungizide verwendet werden. Ü
Bay-Bäume werden auf der ganzen Welt für die Blätter angebaut, die in der Küche, Massage-Therapie und für medizinische Eigenschaften verwendet werden. Obwohl sie ziemlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten sind, können dennoch Probleme auftreten, die dazu führen, dass die Blätter auf dem Lorbeerbaum gelb werden. Sie wun