Rove Käfer in Gärten: Ist ein Rove Beetle gut oder schlecht



Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was sind Rove Käfer?

Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 nordamerikanische Arten enthält. Ihre Länge reicht von etwa einem Achtel Zoll bis zu einem Zentimeter. Rabenkäfer haben die interessante Angewohnheit, das Ende ihrer Körper wie ein Skorpion zu erheben, wenn sie gestört oder verängstigt sind, aber sie können nicht stechen oder beißen. Obwohl sie Flügel haben und fliegen können, bevorzugen sie normalerweise, über den Boden zu laufen.

Was essen Rovenkäfer?

Rabenkäfer ernähren sich von anderen Insekten und manchmal von verrottender Vegetation. Rovenkäfer in Gärten ernähren sich von kleinen Insekten und Milben, die Pflanzen befallen, sowie Insekten im Boden und an Pflanzenwurzeln. Sowohl die unreifen Larven als auch die erwachsenen Käfer jagen andere Insekten. Erwachsene Käfer auf verfallenden Tierkörpern ernähren sich von den Insekten, die den Körper befallen, und nicht vom Fleisch des toten Tieres.

Der Lebenszyklus variiert von einer Art zur nächsten, aber einige Larven kommen in die Puppen oder Larven ihrer Beute, um sich zu ernähren, und erscheinen einige Wochen später als Erwachsene. Erwachsene Käfer haben einen großen Unterkiefer, mit dem sie Beute fangen können.

Der Rabenkäfer: Gut oder schlecht?

Nützliche Raubkäfer können helfen, schädliche Insektenlarven und -puppen im Garten zu beseitigen. Obwohl einige Arten sich von einer Vielzahl von Insekten ernähren, zielen andere auf bestimmte Schädlinge ab. Zum Beispiel zielen Mitglieder der Gattung Aleochara auf Wurzelmaden ab. Unglücklicherweise tauchen sie normalerweise zu spät auf, um den größten Schaden, den Wurzelmaden verursachen, zu verhindern.

Die Käfer werden in Kanada und Europa in der Hoffnung gezüchtet, sie früh genug freizusetzen, um wichtige Feldfrüchte zu retten. Rovenkäfer sind in den USA noch nicht verfügbar.

Es gibt keine speziellen Bekämpfungsmaßnahmen für die Laufkäfer. Sie schaden dem Garten nicht, und sobald die Insekten oder das verfallende Material, von dem sie sich ernähren, verschwunden sind, verschwinden die Käfer von selbst.

Vorherige Artikel:
Bohnen aller Sorten sind ziemlich einfach zu züchten, aber wie bei allen Pflanzen haben sie ihren gerechten Anteil an Krankheiten und Schädlingen, die eine Ernte dezimieren können. Ein großer Plünderer ist der Käfer, und ich darf sagen, dass diese Plünderer nicht nur eine Sorte, sondern mehrere verschiedene Arten haben. Wie m
Empfohlen
Bäume und Sträucher zu beschneiden ist ein wichtiger Teil ihrer Wartung. Die richtigen Schneidwerkzeuge und -techniken sind entscheidend für den allgemeinen Gesundheitszustand, die Krankheitsprävention, die Produktivität und den Aufbau einer starken Struktur. Gute Kenntnisse darüber, wie man Ausdünnungsschnitte einsetzt, um das beste Gerüst zu schaffen und die Blüten- und Blütenproduktion zu steigern, verbessert nicht nur das Aussehen des Baumes, sondern auch seine Vitalität. Die Ausdü
Bienenbalsam ist eine beliebte Pflanze in vielen Blumen- und Schmetterlingsgärten. Mit seinen schönen, einzigartig aussehenden Blüten zieht er Bestäuber und Gärtner an. Es kann sogar zu Tee gebraut werden. Es ist aus all diesen Gründen, dass es ein echter Wermutstropfen sein kann, wenn Ihr Bienenbalsam nicht blüht. Lesen
Was ist der beste Weihnachtsbaum für deine Familie? Die Weihnachtsbaumvariante, die am besten für Sie in dieser Weihnachtszeit funktioniert, hängt davon ab, ob Sie Kosten, Nadelrückhaltung oder Aussehen als die beste Qualität für die beste Art von Weihnachtsbaum betrachten. Obwohl die Anzahl der verfügbaren Weihnachtsbaumarten signifikant ist, fallen die beliebtesten Arten in drei Haupttypen von Bäumen: Tanne, Fichte und Kiefer. Tannen
Gerüchten zufolge soll das sein, was Maria während der Geburt Jesu gelegt hat. Das Labkraut wird auch als Labkraut bezeichnet. Obwohl es keinen Beweis gibt, dass das Labkraut in dieser Nacht in der Krippe mit Maria, Josef und Jesus war, ist es heimisch in Europa, dem Nahen Osten und Asien. Wegen ihrer Bedeutung als Kraut wurde das Labkraut von frühen Einwanderern nach Nordamerika gebracht und in den Vereinigten Staaten eingebürgert. In
Das Pflanzen von kaltblütigen Pflanzen scheint das perfekte Rezept für den Erfolg Ihrer Landschaft zu sein, aber selbst diese treuen Pflanzen können an der Kälte sterben, wenn die Umstände stimmen. Der Wintertod von Pflanzen ist kein ungewöhnliches Problem, aber wenn Sie die Gründe verstehen, warum eine Pflanze bei eisigen Temperaturen stirbt, werden Sie besser darauf vorbereitet sein, Ihre Pflanzen durch Eis und Schnee zu transportieren. Warum
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Pflanzen wachsen, benötigen sie gelegentlich Dünger, um ihre allgemeine Gesundheit und Vitalität zu erhalten. Obwohl es keine allgemeine Regel für die Düngung gibt, da verschiedene Pflanzen unterschiedliche Bedürfnisse haben, ist es eine gute Idee, sich mit den grundlegenden Richtlinien für Zimmerpflanzendünger vertraut zu machen, um eine Überdüngung zu verhindern, die schädlich sein kann. Über Befr