Zone 3 Reben für Gärten - Erfahren Sie mehr über Reben, die in kalten Regionen wachsen



Auf der Suche nach Reben, die in kalten Regionen wachsen, kann ein wenig entmutigend sein. Reben haben oft ein tropisches Gefühl und eine entsprechende Kälteempfindlichkeit. Es gibt jedoch eine schöne Auswahl an Reben, die auch den kalten Wintern der Zone 3 trotzen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Reben zu erfahren, die in kalten Regionen wachsen, besonders robuste Reben für Zone 3.

Auswahl Hardy Vines für Zone 3

Wachsende Reben in Gärten der Zone 3 müssen nicht frustrierend sein. Es gibt einige Reben der Zone 3, die in diesen kühleren Bedingungen arbeiten können, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen. Hier sind einige der besten Möglichkeiten für Reben, die in kalten Regionen der Zone 3 wachsen.

Arktische Kiwi - Diese beeindruckende Rebe ist bis Zone 3 winterhart. Sie wächst bis zu 10 Meter lang und hat sehr attraktive rosa und grün gefärbte Blätter. Die Reben produzieren Kiwis, wenn auch kleinere, aber ebenso leckere Versionen von denen, die Sie im Supermarkt erhalten. Wie bei den meisten winterharten Kiwipflanzen sind sowohl eine männliche als auch eine weibliche Pflanze notwendig, wenn Sie Früchte wollen.

Clematis - Es gibt eine große Anzahl von Sorten dieser Rebe, und die meisten von ihnen sind bis Zone 3 winterhart. Der Schlüssel zu einer gesunden und glücklichen Clematis ist, den Wurzeln einen schattigen, gut durchlässigen, reichen Standort zu geben und den Schnitt zu lernen Regeln. Clematis Reben sind in 3 verschiedene Blühregeln unterteilt. Solange Sie wissen, zu welchem ​​Weinstock Sie gehören, können Sie entsprechend beschneiden und Jahr für Jahr Blumen bekommen.

Amerikanisch bittersüß - Diese bittersüße Rebe ist bis Zone 3 winterhart und eine sichere nordamerikanische Alternative zum invasiven orientalischen Bittersüß. Die Reben können 10 bis 20 Fuß lang werden. Sie produzieren im Herbst attraktive rote Beeren, solange beide Geschlechter der Pflanze anwesend sind.

Virginia Creeper - Eine aggressive Rebe, kann Virginia Creeper über 50 Fuß lang werden. Die Blätter reichen von lila im Frühling über grün im Sommer bis hin zu rot im Herbst. Es klettert und trampelt sehr gut und kann als Bodendecker oder zum Verbergen einer unansehnlichen Mauer oder eines Zauns verwendet werden. Im Frühjahr kräftig beschneiden, damit es nicht aus der Hand gerät.

Boston efeu - Diese kräftige Rebe ist bis Zone 3 winterhart und wird bis zu 50 Fuß lang. Es ist die klassische Neu-England-Gebäude-bedeckende Rebe der "Ivy League." Die Blätter drehen sich im Herbst rot und orange. Wenn Sie Boston efeu ein Gebäude wachsen lassen, schneiden Sie es im Frühling strategisch ab, um zu verhindern, dass es Fenster verdeckt oder das Gebäude betritt.

Honeysuckle - Hardy bis Zone 3, die Geißblatt Rebe wächst 10 bis 20 Fuß lang. Es ist vor allem für seine sehr duftenden Blüten bekannt, die im frühen bis mittleren Sommer blühen. Japanisches Geißblatt kann in Nordamerika invasiv sein, also suchen Sie nach einheimischen Arten.

Kentucky Glyzinie - Hardy bis Zone 3, diese Glyzinie Rebe reicht zwischen 20 und 25 Fuß lang. Es ist bekannt für seine sehr duftenden Frühsommerblumen. Pflanzen Sie es in voller Sonne und halten Sie den Schnitt auf ein Minimum. Es wird wahrscheinlich einige Jahre dauern, bis die Rebe zu blühen beginnt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Neujahr eine gemeinsame Zeit für Traditionen ist, die Glück beinhalten, ist es das "Glück der Iren" und Vierblättrige Kleeblätter, an die ich am meisten denke, wenn es um Pflanzen geht, die als glücklich gelten. Lass uns mehr über glückliche Pflanzen erfahren, die du züchten kannst. Pflanzen
Empfohlen
Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wer kann die sich ständig ändernden Blüten der Hortensien vergessen - blau in saurem Boden, rosa in der mit mehr Kalk und erinnert an diese Wissenschaft Klasse Projekte mit Lackmuspapier. Und dann natürlich die weißen Hortensien, deren Blüten großen Schneebällen ähneln, die uns als Kinder oft verblüffen. Als Erwa
Anthurium ist eine beliebte tropische Zierpflanze. Seine breite, bunte Spatha ist das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen im Freien wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thripse, Schuppen und Spinnmilben sind alle üblichen Schädlinge, die auf Indoor-und tropischen Pflanzen gefunden werden können. Die S
Deckfrüchte für den Garten sind eine oft übersehene Möglichkeit, den Gemüsegarten zu verbessern. Oft betrachten Menschen die Zeit zwischen Spätherbst, Winter und Frühjahr als eine Zeit, in der der Gemüsegarten verschwendet wird. Wir denken, dass unsere Gärten während dieser Zeit ruhen, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bei kalte
Wenn Sie ein erfahrener Gärtner werden, neigt Ihre Gartenwerkzeugkollektion dazu, zu wachsen. Im Allgemeinen fangen wir alle mit den Grundlagen an: ein Spaten für große Arbeiten, eine Kelle für kleine Arbeiten und natürlich eine Gartenschere. Während Sie mit diesen drei Werkzeugen wahrscheinlich auskommen, sind sie nicht immer die effizienteste für jede Gartenarbeit. Haben
Wenn Sie auf der Suche nach einer auffälligen Pflanze sind, versuchen Sie eine Holländerpfeife ( Aristolochia macrophylla ). Die Pflanze ist eine holzige Rebe, die Blüten wie gebogene Pfeifen und große herzförmige Blätter produziert. Die Blüten ziehen bestäubende Fliegen mit einem Geruch nach verrottendem Fleisch an. Erfahr