Zone 3 Reben für Gärten - Erfahren Sie mehr über Reben, die in kalten Regionen wachsen



Auf der Suche nach Reben, die in kalten Regionen wachsen, kann ein wenig entmutigend sein. Reben haben oft ein tropisches Gefühl und eine entsprechende Kälteempfindlichkeit. Es gibt jedoch eine schöne Auswahl an Reben, die auch den kalten Wintern der Zone 3 trotzen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Reben zu erfahren, die in kalten Regionen wachsen, besonders robuste Reben für Zone 3.

Auswahl Hardy Vines für Zone 3

Wachsende Reben in Gärten der Zone 3 müssen nicht frustrierend sein. Es gibt einige Reben der Zone 3, die in diesen kühleren Bedingungen arbeiten können, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen. Hier sind einige der besten Möglichkeiten für Reben, die in kalten Regionen der Zone 3 wachsen.

Arktische Kiwi - Diese beeindruckende Rebe ist bis Zone 3 winterhart. Sie wächst bis zu 10 Meter lang und hat sehr attraktive rosa und grün gefärbte Blätter. Die Reben produzieren Kiwis, wenn auch kleinere, aber ebenso leckere Versionen von denen, die Sie im Supermarkt erhalten. Wie bei den meisten winterharten Kiwipflanzen sind sowohl eine männliche als auch eine weibliche Pflanze notwendig, wenn Sie Früchte wollen.

Clematis - Es gibt eine große Anzahl von Sorten dieser Rebe, und die meisten von ihnen sind bis Zone 3 winterhart. Der Schlüssel zu einer gesunden und glücklichen Clematis ist, den Wurzeln einen schattigen, gut durchlässigen, reichen Standort zu geben und den Schnitt zu lernen Regeln. Clematis Reben sind in 3 verschiedene Blühregeln unterteilt. Solange Sie wissen, zu welchem ​​Weinstock Sie gehören, können Sie entsprechend beschneiden und Jahr für Jahr Blumen bekommen.

Amerikanisch bittersüß - Diese bittersüße Rebe ist bis Zone 3 winterhart und eine sichere nordamerikanische Alternative zum invasiven orientalischen Bittersüß. Die Reben können 10 bis 20 Fuß lang werden. Sie produzieren im Herbst attraktive rote Beeren, solange beide Geschlechter der Pflanze anwesend sind.

Virginia Creeper - Eine aggressive Rebe, kann Virginia Creeper über 50 Fuß lang werden. Die Blätter reichen von lila im Frühling über grün im Sommer bis hin zu rot im Herbst. Es klettert und trampelt sehr gut und kann als Bodendecker oder zum Verbergen einer unansehnlichen Mauer oder eines Zauns verwendet werden. Im Frühjahr kräftig beschneiden, damit es nicht aus der Hand gerät.

Boston efeu - Diese kräftige Rebe ist bis Zone 3 winterhart und wird bis zu 50 Fuß lang. Es ist die klassische Neu-England-Gebäude-bedeckende Rebe der "Ivy League." Die Blätter drehen sich im Herbst rot und orange. Wenn Sie Boston efeu ein Gebäude wachsen lassen, schneiden Sie es im Frühling strategisch ab, um zu verhindern, dass es Fenster verdeckt oder das Gebäude betritt.

Honeysuckle - Hardy bis Zone 3, die Geißblatt Rebe wächst 10 bis 20 Fuß lang. Es ist vor allem für seine sehr duftenden Blüten bekannt, die im frühen bis mittleren Sommer blühen. Japanisches Geißblatt kann in Nordamerika invasiv sein, also suchen Sie nach einheimischen Arten.

Kentucky Glyzinie - Hardy bis Zone 3, diese Glyzinie Rebe reicht zwischen 20 und 25 Fuß lang. Es ist bekannt für seine sehr duftenden Frühsommerblumen. Pflanzen Sie es in voller Sonne und halten Sie den Schnitt auf ein Minimum. Es wird wahrscheinlich einige Jahre dauern, bis die Rebe zu blühen beginnt.

Vorherige Artikel:
Im Gegensatz zu den meisten Zwiebelsorten setzen ägyptische Wanderzwiebeln ( Allium x proliferum ) Zwiebeln an der Spitze der Pflanze - jede mit zahlreichen kleinen Zwiebeln, die Sie zum Anpflanzen oder Essen ernten können. Ägyptische Walking Zwiebeln schmecken ähnlich wie Schalotten, obwohl etwas stechender. We
Empfohlen
Elefantenohr ist ein Name, der mehreren Pflanzen der Colocasia Familie gegeben wird, die wegen ihres großen, dramatischen Laubs angebaut werden. Diese Pflanzen werden am häufigsten in kälteren Klimazonen angebaut, wo sie kein Problem darstellen. Sie sind jedoch in den Zonen 8 bis 11 winterhart und wachsen in Zone 11 als immergrün. In
Ihre unheimlichen Summen und ¼-Zoll langen Stachel sind genug, um die meisten Gärtner drehen und laufen von der 1 ½ bis 2-Zoll lange Zikade Wespe Jäger, gemeinhin bekannt als die Zikade Killer Wespe ( Sphecius speciosus ). Obwohl sie Ihnen vielleicht Angst machen, sind Zikaden-Killerwespen tatsächlich nützliche Garteninsekten, die als letztes Mittel nur schmerzhafte Stiche verursachen. Also
Es ist immer traurig, wenn wir einen Baum oder eine Pflanze verlieren, die wir wirklich geliebt haben. Vielleicht ist es einem extremen Wetterereignis, Schädlingen oder einem mechanischen Unfall zum Opfer gefallen. Aus welchem ​​Grund auch immer, Sie vermissen wirklich Ihre alte Pflanze und möchten an ihrer Stelle etwas Neues pflanzen. Pfla
Eine der effektivsten Möglichkeiten, eine große Menge an Nahrung auf kleinem Raum anzubauen, ist die Verwendung von Hochbeet oder Gartenarbeit. Dies sind im Grunde genommen große Containergärten, die direkt auf dem Hof ​​gebaut werden. Während Sie die Wände eines Hochbeetes mit Schlackensteinen, Ziegeln und sogar Sandsäcken schaffen können, ist eine der beliebtesten und attraktivsten Methoden, behandelte Stämme zu verwenden, um im Boden zu halten. Regelmäßige
Die Verwendung von Blumen zum Erstellen von Wörtern ist eine unterhaltsame Möglichkeit, ein farbenfrohes Display zu erstellen, das ganz Ihren Wünschen entspricht. Schreiben mit Beetpflanzen ist eine Technik, die oft verwendet wird, um einen Firmennamen oder ein Firmenlogo anzuzeigen oder um den Namen eines Parks oder einer öffentlichen Veranstaltung zu bezeichnen. Si
Die meisten Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die eine große Bandbreite an Klima- und Wachstumsbedingungen tolerieren. Gewöhnliche Unkräuter der Zone 5 sind jedoch diejenigen, die hart genug sind, um Wintertemperaturen standzuhalten, die auf -15 bis -20 ° C (-26 bis -29 ° F) sinken. Lesen Sie weiter für eine Liste der häufigsten Unkräuter in Zone 5, und erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Unkräutern mit kaltem Klima, wenn sie auftreten. Allgemein