Rumberry-Baum-Informationen: Was ist ein Rumberry-Baum?



Was ist ein Baum? Wenn Sie ein Erwachsener Getränke Enthusiasten sind, können Sie besser mit seinem alternativen Namen Guavaberry vertraut sein. Guavaberry Schnaps wird aus Rum und der Frucht der Rumbeere hergestellt. Es ist ein gemeinsames Weihnachtsgetränk auf vielen karibischen Inseln, besonders auf St. Maarten und den Virgin Islands. Was benutzt ein anderer Rumberry-Baum? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche anderen Informationen zu Ruberry Tree wir ausgraben können.

Was ist ein Rumberry-Baum?

Wachsende Bäume ( Myrciaria floribunda ) sind auf den karibischen Inseln, Zentral- und Südamerika durch Nordbrasilien beheimatet. Rumberry ist Strauch oder schlanker Baum, der 33 Fuß und bis zu 50 Fuß in der Höhe erreicht. Es hat rotbraune Zweige und Flakey Rinde. Die Blätter sind immergrün, breit, glänzend und leicht ledrig - punktiert mit Öldrüsen.

Blüten sind in kleinen Gruppen geboren und sind weiß mit etwa 75 offensichtlichen Staubblättern. Die resultierende Frucht ist klein, (die Größe einer Kirsche) rund, dunkelrot bis fast schwarz oder gelb / orange. Sie sind äußerst aromatisch, erinnern an Pinienharz, spritzig und säuerlich, begleitet von einem gewissen Grad an Süße. Es gibt eine große Grube oder einen Stein, der von durchsichtigem Fleisch umgeben ist, das weggeworfen wird.

Wie bereits erwähnt, findet man in ganz Teilen der Karibik und Mittel- und Südamerikas einheimische Baumschulen. Insbesondere haben sie eine breite Reichweite und verteilt über Kuba, Hispaniola, Jamaika, Puerto Rico, die Jungferninseln, St. Martin, St. Eustatius, St. Kitts, Guadeloupe, Martinique, Trinidad, Süd-Mexiko, Guayana und Ost-Brasilien.

Pflege von Rumberry Baum

Es wird im Allgemeinen nicht für die kommerzielle Ernte angebaut. Wo es aber wild wird, wenn das Land für die Weide gerodet wird, bleiben die Bäume für die fortgesetzte Ernte der wilden Früchte stehen. Es sind nur minimale Versuche unternommen worden, um Bäume für die Untersuchung zu züchten, und fast keine für die kommerzielle Produktion. Aus diesem Grund gibt es sehr wenig Informationen über die Pflege von Bäumen.

Die Bäume tolerieren einen kurzen Frost bis zu den oberen 20 Grad F. (-6 C.). Sie gedeihen in trockenen und feuchten Klimazonen bei warmen Temperaturen. Sie wachsen natürlich entlang Küstenwäldern von Meereshöhe bis zu 700 Fuß Höhe sowie in trockenen Wäldern in einigen Ländern bis zu 1.000 Fuß.

Rumberry Baum verwendet

Neben dem oben erwähnten feierlichen Aperitif kann man Rumbeeren frisch essen, entsaften oder zu Marmeladen oder Desserts wie Torten verarbeiten. Der Guavaberlikör wird aus der Frucht zusammen mit Rum, reinem Getreidealkohol, Rohzucker und Gewürzen hergestellt. Die Frucht wurde auch zu einem Wein- und Likörgetränk verarbeitet, das von St. Thomas nach Dänemark exportiert wurde.

Rumberry soll auch medizinische Wirkungen haben und wird von Kräuterkundigen in Kuba verkauft, um Leberleiden und als Reinigungsmittel zu behandeln.

Vorherige Artikel:
Bei der Planung eines Gartens werden die Gärtner durch Kataloge katalogisiert und jede Pflanze durch einen Lackmustest auf ihre Wunschliste gesetzt. Dieser Lackmustest ist eine Reihe von Fragen wie z. B. welche Anbaufläche, wie zu pflanzen, Sonne oder Schatten, wie zu pflegen ... und ist es unvermeidlich, Hirsch resistent?
Empfohlen
Was ist Dasylirion? Desert Sotol ist ein architektonisches Wunderwerk einer Pflanze. Es ist aufrecht, schwertförmige Blätter ähneln einer Yucca, aber sie biegen sich an der Basis nach innen und geben ihnen den Namen Wüstenlöffel. Die Pflanze gehört zur Gattung Dasylirion und ist in Texas, New Mexico und Arizona beheimatet. Die
Der Jacaranda-Baum, Jacaranda mimosifolia , bildet hübsche, violett-blaue Blüten, die einen schönen Teppich bilden, wenn sie zu Boden fallen. Wenn diese Bäume üppig blühen, sind sie wirklich großartig. Viele Gärtner pflanzen Jacarandas in der Hoffnung, sie jedes Jahr in Blüte zu sehen. Allerdings können Jacarandas wankelmütige Bäume sein, und eine Jacaranda-Blüte kann eine Herausforderung sein. Selbst ein
Butternusskürbis-Pflanzen sind eine Art von Winterkürbis. Im Gegensatz zu seinen anderen Sommerkürbissen, wird es gegessen, nachdem es die reife Fruchtstufe erreicht hat, wenn die Rinde dick und hart geworden ist. Es ist eine großartige Quelle für komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe sowie reich an Kalium, Niacin, Beta-Carotin und Eisen. Es
Viburnum ist ein beliebter Landschaftsstrauch, der attraktive Frühlingsblumen hervorbringt, gefolgt von bunten Beeren, die Singvögel bis in den Winter hinein in den Garten locken. Wenn die Temperatur zu sinken beginnt, lässt das Laub je nach Sorte die Herbstlandschaft in Bronze, Burgunderrot, Hellrot, Orange-Rot, Hellrosa oder Lila erstrahlen. D
Die Kunst von Kokedama bedeutet wörtlich übersetzt "Koke", was "Moos" bedeutet, und "Dama" bedeutet "Ball". Dieser Moosball hat eine Wiederauferstehung als eine moderne Kunstform erfahren, die für einzigartig präsentierte Pflanzen und Blumen nützlich ist. Im Internet und in den Pflanzenforen gibt es Anleitungen und Unterrichtseinheiten zu dieser Fertigkeit. Ein
In der heutigen Zeit sind sich die meisten von uns der Vorteile der Kompostierung bewusst. Kompostierung ist eine umweltfreundliche Methode, um Lebensmittel und Gartenabfälle zu recyceln, ohne dass unsere Deponien gefüllt werden müssen. Wenn Sie über Kompostierung nachdenken, denken Sie wahrscheinlich an einen Outdoor-Abfalleimer, aber können Sie im Haus kompostieren? Dar