Runner Art Erdnüsse - Informationen über Runner Erdnuss Pflanzen



Erdnüsse stehen nicht ganz oben auf der Liste der häufigsten Pflanzen im Garten, aber sie sollten es sein. Sie sind relativ einfach zu züchten, und es gibt nichts, das cooler ist, als Ihre eigenen Erdnüsse zu kurieren und zu schälen. Es gibt nur ein paar Arten von Erdnüssen, die in der Regel angebaut werden, und die beliebteste bei weitem ist die Läufer Vielfalt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Erdnuss-Arten zu lernen und wie man Erdnuss-Pflanzen anbaut.

Was sind Runner Peanuts?

Runner Typ Erdnüsse sind die beliebtesten Erdnüsse in Amerika. Sie wurden in den frühen 1970er Jahren mit der Einführung einer neuen Sorte namens Florunner bekannt. Der Florunner hat sich schnell erholt und er und andere Runners Erdnüsse sind seitdem gewachsen, um die Mehrheit der angebauten Erdnüsse zu bilden, indem sie die andere große Sorte, die Erdnüsse bündig, schlagen.

Runner Erdnuss-Sorten sind aus mehreren Gründen beliebt. Die Pflanzen produzieren konstant hohe Erträge. Die Kerne sind mittelgroß und sehr einheitlich in der Form. Sie eignen sich hervorragend zum Rösten, werden aber häufiger für Erdnussbutter verwendet. Sie machen mehr als die Hälfte der Erdnussbutterproduktion in den USA aus, wo sie in Georgia, Florida, Alabama, Mississippi, Texas und Oklahoma angebaut werden.

Wie man Läufer-Erdnuss-Anlagen anbaut

Runner Erdnüsse brauchen warmes Wetter, um gedeihen und als solche werden sie vor allem im Südosten der Vereinigten Staaten angebaut. Wie andere Erdnüsse brauchen sie volle Sonne und etwas reichen, losen, sandigen Lehm.

Erdnüsse fixieren Stickstoff natürlich und benötigen daher nicht viel Dünger. Sie brauchen zwischen 130 und 150 Tagen bis zur Reife, das heißt, sie brauchen eine lange, frostfreie Vegetationszeit.

Neben dem Florunner zählen auch der Southern Runner, der Georgia Runner und der Sunrunner zu den beliebten Lauflernarten.

Vorherige Artikel:
Von Amy Grant Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer? Wa
Empfohlen
Was sind Bienenorchideen? Diese interessanten Orchideen produzieren bis zu 10 lange, stachelige Bienen-Orchideenblüten auf langen, nackten Stielen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Bienen-Orchideen-Blüten so faszinierend macht. Bee Orchid Fakten Werfen Sie einen Blick auf eine blühende Bienenorchidee und Sie werden sehen, dass der Name wohl verdient ist. D
Lantanas blühen im Sommer mit großen, säulenförmigen Blüten in vielen Farben auf. Eine Gruppe von Lantana-Blüten beginnt alle eine Farbe, aber wenn die Blüten altern, ändern sie sich in verschiedene Farben, was dem Cluster eine interessante, mehrfarbige Erscheinung verleiht. Diese zarte, ausdauernde Pflanze wird als eine jährliche Pflanze in USDA-Klimazonen kühler als 9 kultiviert. Die Verm
Vorbei an einem See, einem Teich, einem Fluss oder einem Sumpf, der Mutter Natur überlassen wurde, finden Sie Rohrkolben ( Typha latifolia ). Bitten Sie jemanden, der dafür verantwortlich ist, dass diese Bereiche als Teil einer künstlichen Landschaft (wie ein Garten) erhalten bleiben, und die Meinung zu diesen Rohrkolbenpflanzen oder der Rohrkolbenkontrolle lautet entweder "Sind sie nicht wunderbar!&q
Buchten sind wunderbare Bäume wegen ihrer Elastizität und ihrer Nützlichkeit beim Kochen. Aber sie sind auch sehr beliebt, aufgrund wie gut sie zu ungewöhnlichen Beschneiden nehmen. Mit der richtigen Menge an Trimmen und Training ist es möglich, Ihre eigenen Baumstämme zu formen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Topiary-Schnitt von Lorbeerbäumen und die Topiary-Ideen für Lorbeerbäume zu erfahren. Wie man
Wenn Sie an der letzten Erwachsenen-Malbuch-Modeerscheinung teilgenommen haben, sind Sie zweifellos mit Mandalaformen vertraut. Neben Malbüchern integrieren die Menschen heute Mandalas in ihren Alltag, indem sie Mandala-Gärten anlegen. Was ist ein Mandalagarten? Lesen Sie weiter für die Antwort. Was ist ein Mandala-Garten? P
Knoblauch ist eine der besten Begleiter Kulturen da draußen. Eine natürliche Schädlings-und Pilz-Abschreckung mit wenigen inkompatiblen Nachbarn, Knoblauch ist eine gute Ernte zu Pflanzen verstreut in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter nach Informationen über die Vorteile von Knoblauch und den Schlüssel zum erfolgreichen Anbau von Knoblauchbegleiter. Kno