Container Gemüsepflanzen: Geeignete Gemüse Sorten für Container



Sie denken vielleicht, dass Gemüse nicht gut für den Gemüseanbau geeignet ist, aber es gibt viele gute Gemüsepflanzen. In der Tat wird fast jede Pflanze in einem Behälter wachsen, wenn der Behälter tief genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über einige gute Container Gemüse.

Gemüsepflanzen für den Containerbau

In der Regel sind die besten Gemüsepflanzen für den Gartenbau Zwerg, Miniatur oder Busch. (Ein paar Vorschläge sind in der Liste unten aufgeführt, aber es gibt viele Sorten - überprüfen Sie das Saatgut Paket oder Kinderzimmer Container). Die meisten Gemüsepflanzen benötigen einen Behälter mit einer Tiefe von mindestens 8 Zoll. Einige, wie große Tomaten, benötigen eine Tiefe von mindestens 12 Zoll und eine Bodenkapazität von mindestens 5 Gallonen.

Je größer der Container, desto mehr Pflanzen können Sie anbauen, aber nicht die Pflanzen bevölkern. Zum Beispiel wird eine einzelne Kräuterpflanze in einem kleinen Behälter wachsen, während ein mittelgroßer Topf eine Kohlpflanze, zwei Gurken oder vier bis sechs Blattsalatpflanzen beherbergen wird. In einem großen Topf wachsen zwei bis drei Pfefferpflanzen oder eine einzelne Aubergine.

Gemüse Sorten für Container

Verwenden Sie diese hilfreiche Liste von Gemüsepflanzen, um Sie zu inspirieren, Porta mit Gemüse zu probieren.

Kleine Töpfe (1/2 Gallone)

Petersilie
Schnittlauch
Thymian
Basilikum
(und die kompaktesten Kräuterpflanzen)

Mittlere Töpfe (1-2 Gallonen)

Kohl (Babykopf, moderner Zwerg)
Gurken (Spacemaster, Little Minnie, Pot Luck, Midget)
Erbsen (Little Marvel, Sugar Rae, amerikanisches Wunder)
Blattsalat (Süßer Zwerg, Tom Thumb)
Mangold (Burgunder Schweizer)
Radieschen (Cherry Belle, Osterei, Plum Purple)
Grüne Zwiebeln (Alle Sorten)
Spinat (alle Sorten)
Rüben (Spinell Little Ball, Rotes Ass)

Große Töpfe (2-3 Gallonen)

Zwergmöhren (Däumelinchen, kleine Finger)
Aubergine (Morden Midget, Slim Jim, kleine Finger, Bunny Bites)
Zwergart Tomaten (Patio, Tiny Tim)
Rosenkohl (Half Dwarf Französisch, Jade Cross)
Gemüsepaprika (Jingle Bell, Baby Bell, Mohawk Gold)
Peperoni (Mirasol, Apache Red, Cherry Bomb)

Super-große Töpfe (3 Gallonen und höher)

Buschbohnen (Derby, Anbieter)
Tomaten (benötigt mindestens 5 Gallonen)
Brokkoli (Alle Sorten)
Grünkohl (alle Sorten)
Cantaloupe (Minnesota Midget, Sharlyn)
Sommerkürbis (Peter Pan, Crookneck, Straightneck, Gold Rush Zucchini)
Kartoffeln (benötigt mindestens 5 Gallonen)
Kürbis (Baby Boo, Jack ist klein,
Winterkürbis (Bush Acorn, Bush Buttercup, Jersey Golden Acorn)

Vorherige Artikel:
Mesquite-Bäume sind robuste Wüstenbewohner, die für ihren rauchigen Barbecue-Geschmack berühmt sind. Sie sind sehr schön und zuverlässig in trockenen, wüstenartigen Klimazonen. Aber können Mesquite-Bäume in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob das Wachstum von Mesquite in einem Container möglich ist. Können M
Empfohlen
Sichere, natürliche Gartenprodukte sind eine Win-Win-Situation für Pflanzen und Umwelt. Sie müssen keinen synthetischen Dünger verwenden, um prächtiges Gras und reichliche Begonien zu haben. Düngen mit Algen ist eine altehrwürdige Tradition, die Jahrhunderte alt sein kann. Diejenigen, die vor uns kamen, wussten über die Vorteile von Seetangdünger und wie einfach es war, die Nährstoffe und Mineralien in Seetang zu nutzen. Seetangd
Die meisten lokalen Anbauämter können Gärtnern eine Liste invasiver Arten für ihre Zone zur Verfügung stellen. Dies ist eine wichtige Information, um die Ausbreitung von Pflanzen zu verhindern, die nicht heimisch sind und die heimische Flora überwinden und Ökosysteme stören können. Zu den invasiven Pflanzen der Zone 5 gehören diejenigen, die auch in höheren Zonen gedeihen, da viele dieser Pflanzen auch in wärmere Regionen winterhart sind. Die nördli
Eine rot-orange Farbe auf den Unterseiten der Blätter auf Ihren Bäumen und Sträuchern ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich mit Spitzenwanzen beschäftigen. Diese kleinen Insekten können das Aussehen Ihrer Landschaft ruinieren, sobald sie anfangen, Ihre Pflanzen zu ernähren. Hier sind einige Tipps, wie Sie Spitzenbug-Schädlinge loswerden können. Was sin
Viele Gärtner lieben das Aussehen von Stein Gehwegen, Terrassen und Auffahrten, aber diese Arten von Hardscapes haben ihre Schwierigkeiten. Viele Male, sie können zu hart aussehen oder sind anfällig für schwer zu entfernen Unkraut zu wachsen. Eine gute Lösung für diese beiden Probleme ist die Zugabe von niedrig wachsenden Pflanzen zwischen den Steinen. Nich
Richtig platzierter organischer Mulch kann Boden und Pflanzen in vielerlei Hinsicht nutzen. Mulch isoliert den Boden und die Pflanzen im Winter, hält aber auch den Boden im Sommer kühl und feucht. Mulch kann Unkraut und Erosion kontrollieren. Es hilft auch, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und das Zurückspritzen von Boden zu verhindern, der bodenbürtige Pilze und Krankheiten enthalten könnte. Mit
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Das erste Mal sah ich Rosenrohrgallen, als ein langjähriges Mitglied unserer örtlichen Rosengesellschaft anrief und mich bat, auf ein paar seiner Rosenstrauchstöcke einige seltsame Wucherungen zu sehen. Z