Ruscus Plant Info: Erfahren Sie mehr über Ruscus Varietäten für Gärten



Was ist Ruscus aculeatus, und wofür ist es gut? Ruscus, auch bekannt als Fleischerbesen, ist ein strauchiger, zäher immergrüner mit tiefgrünen "Blättern", die eigentlich abgeflachte Stiele mit nadelartigen Spitzen sind. Wenn Sie nach einer trockentoleranten, schattenliebenden, rehbeständigen Pflanze suchen, ist Ruscus eine gute Wahl. Lesen Sie weiter für mehr Ruscus Pflanzeninformationen.

Ruscus Pflanze Info

Ruscus ist eine niedrig wachsende Pflanze, oft als Bodenbedeckung geschätzt. Bei Reife erreicht Ruscus Höhen von 1 m oder weniger und eine Breite von etwa 0, 5 bis 1, 2 m.

Im Frühling zeigt Ruscus eher unscheinbare grünlich-weiße Blüten, aber auf weiblichen Pflanzen folgt den Blüten eine Masse von prallen, glänzenden, leuchtend roten Beeren, die einen reichen Kontrast zum glänzend grünen Laub bilden.

Wie man Ruscus Pflanzen anbaut

Mit der Lilie verwandt, gedeiht Ruscus in partiellem oder tiefem Schatten und fast jeder Art von gut durchlässigem Boden. Es ist geeignet für den Anbau in USDA Pflanzenhärtezonen 7 bis 9.

Einmal etabliert, ist Ruscus Pflanzenpflege minimal. Obwohl Ruscus trockentolerant ist, ist das Blattwerk reicher und attraktiver mit gelegentlicher Bewässerung, besonders bei heißem Wetter.

Ruscus-Sorten

'John Redmond' ist eine kompakte Pflanze, die wegen ihrer teppichartigen Wuchsform und ihrer glänzenden roten Beeren geschätzt wird.

"Wheeler's Variety" ist ein kleiner, stacheliger, aufrechterer Strauch. Im Gegensatz zu den meisten Ruscus-Sorten ist diese langsam wachsende Pflanze eine hermaphroditische Pflanze, die keinen Bestäubungspartner benötigt, um große, rote Beeren zu produzieren.

"Elizabeth Lawrence" ist eine andere hermaphroditische Pflanze. Diese kompakte Sorte zeigt dicke, aufrechte Stengel und Massen von leuchtend roten Beeren.

"Christmas Berry" bietet während der Wintermonate eine schillernde Auswahl an leuchtend roten Beeren. Diese Sorte ist schön, aber sehr langsam wachsend.

"Lanceolatus" ist eine attraktive Sorte, die lange, schmale "Blätter" produziert.

"Sparkler" produziert eine große Anzahl von orange-roten Beeren. Es ist besonders effektiv als Bodendecker.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen bauen Paprika in Gemüsegärten ohne ernsthafte Probleme. Pfefferpflanzenprobleme treten jedoch hin und wieder auf. Daher ist es wichtig, sich mit einigen der häufigsten Probleme der Pfefferpflanze vertraut zu machen. Pfeffer Pflanzenwanzen Mehrere Insektenschädlinge befallen Pfefferpflanzen, besonders Paprika. Pr
Empfohlen
Was ist Volutella-Fäule an Pflanzen? Auch als Blatt- und Stängelfäule bekannt, ist die Volutella-Fäule eine zerstörerische Krankheit, die Pachysandra-Pflanzen und Buchsbaum-Sträucher betrifft. Frühe Diagnose und sorgfältige Pflanzenpflege sind die Schlüssel zur Kontrolle der Volutella-Knollenfäule. Lesen Si
Staghorn Farne sind große epiphytische Evergreens in den Zonen 9-12. In ihrer natürlichen Umgebung wachsen sie auf großen Bäumen und nehmen Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft auf. Wenn Staghorn Farne Reife erreichen, können sie bis zu £ 300 wiegen. Bei Stürmen können diese schweren Pflanzen aus ihren Baumwirten fallen. Einige
Seestern Iris Pflanzen sind keine wahre Iris, aber sie teilen sicherlich viele der gleichen Eigenschaften. Was ist eine Seestern-Iris? Diese bemerkenswerte Pflanze stammt aus Südafrika und hat ein exotisches, wenn auch bekanntes Aussehen. Die am besten in den USDA-Zonen 9 bis 11 angebauten Corms können in nördlichen Lagen im Haus gepflanzt werden. W
Ich mag getrocknete Früchte, vor allem getrocknete Feigen, die vor dem Trocknen zuerst reifen müssen, um ihren hohen Zuckergehalt zu erhöhen. Wenn Sie Probleme mit mumifizierten oder vertrockneten Feigenbaum Obst haben, könnte es das Ergebnis mehrerer Dinge sein. Über trockene Feigenfrucht auf Bäumen Feigenbäume sind extrem flachgewurzelt und daher anfällig für Stress. Hohe Te
Tomato Plant Suckers ist ein Begriff, der von erfahrenen Gärtnern leicht herumgeworfen werden kann, aber einen relativ neuen Gärtner hinterlassen kann, der sich am Kopf kratzt. "Was sind Sauger an einer Tomatenpflanze?" Und, genauso wichtig, "Wie man Saugnäpfe an einer Tomatenpflanze erkennt?&q
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bananenpflanze Zimmerpflanze? Stimmt. Wenn Sie nicht das Glück haben, in einer warmen Region zu leben, in der Sie diese tropische Pflanze im Freien anbauen können, dann sollten Sie stattdessen eine Bananenpflanze ( Musa oriana ) bauen. Mit genügend Licht und Wasser ist ein indoor Bananenbaum eine ausgezeichnete Zimmerpflanze. E