Weißdorn-Bäume schneiden - wie und wann man Hawthorns beschneidet



Obwohl ein ernsthafter Schnitt nicht erforderlich ist, können Sie Ihren Weißdornbaum beschneiden, damit er ordentlich aussieht. Die Entfernung von toten, kranken oder abgebrochenen Ästen wird dabei helfen und gleichzeitig neues Wachstum für Blumen und Früchte anregen. Lesen Sie weiter für Informationen zum Weißdornschnitt.

Über Weißdornbäume

Ein Weißdornbaum ist ein robuster, fruchttragender, blühender Baum, von dem man weiß, dass er bis zu 400 Jahre alt ist. Der Weißdorn blüht zweimal im Jahr und aus den Blüten kommen die Früchte. Jede Blume produziert einen Samen, und aus dem Samen hängen leuchtend rote Beeren in Gruppen vom Baum.

Das beste Klima für den Anbau von Weißdornbäumen ist in den Klimazonen 5 bis 9 der USDA-Pflanze. Diese Bäume lieben volle Sonne und gute Drainage. Der Weißdorn ist ein Favorit unter den Hausbesitzern, weil seine Größe und Form es leicht machen, als eine Hecke zu beschneiden oder als natürliche Grenze zu verwenden.

Wann man Hawthorns beschneidet

Sie sollten niemals einen Weißdornbaum beschneiden, bevor er hergestellt ist. Weißdornbäume zu trimmen, bevor sie reifen, kann ihr Wachstum behindern. Ihr Baum sollte 4 bis 6 Fuß vor dem Beschneiden wachsen.

Der Schnitt sollte erfolgen, wenn der Baum in den Wintermonaten ruht. Beschneiden während der Wintermonate wird neue Blumenproduktion für den folgenden Frühling fördern.

Wie man einen Weißdornbaum beschneidet

Der richtige Schnitt von Weißdornbäumen erfordert Werkzeuge, die von guter Qualität und scharf sind. Um Sie vor den 3-Zoll-Dornen zu schützen, die aus dem Baumstamm und den Ästen herausragen, ist es wichtig, Schutzkleidung, wie lange Hosen, langärmelige Hemden, schwere Arbeitshandschuhe und Augenschutzkleidung zu tragen.

Sie sollten eine Astsäge für die größeren Äste und Astscheren für die kleineren Äste verwenden. Zum Beispiel benötigen Sie Handscheren zum Schneiden kleiner Äste bis zu einem Durchmesser von ¼ Zoll, Astscheren zum Schneiden von Ästen bis zu einem Zoll Durchmesser und eine Astsäge für Äste über 1 ¼ Zoll Durchmesser. Denken Sie noch einmal daran, dass sie scharf sein müssen, um saubere Schnitte zu erzielen.

Um mit dem Weißdornschnitt zu beginnen, schneiden Sie alle gebrochenen oder toten Zweige in der Nähe des Zweigkragens, der sich an der Basis jedes Zweiges befindet. Schneiden Sie nicht bündig mit dem Stamm des Baumes; Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit des Verfalls im Stamm des Baumes. Machen Sie alle Schnitte direkt hinter einem seitlichen Zweig oder Zweig, der in die Richtung zeigt, in die der Zweig wachsen soll.

Die Entfernung von Ästen oder Sprossen von der Basis des Baumes und auch das Innere des Baumes hilft Krankheiten vorzubeugen, da es die Durchblutung im ganzen Baum verbessert.

Wenn Sie Ihren Weißdorn als Strauch schneiden, schneiden Sie die oberen Zweige und Blätter, wenn sie zu hoch wachsen. Wenn Sie einen Baum bevorzugen, müssen die unteren Gliedmaßen geschnitten werden, um einen einzigen Stamm zu bilden.

Vorherige Artikel:
Es gibt Zeiten, in denen wir Gärtnern einfach keine Zeit mehr haben, um im Garten, den wir gekauft haben, alles richtig zu pflanzen. Im Winter haben kahle Wurzelbäume und Pflanzen oder Bäume und Pflanzen in Containern keinen Schutz, um die Kälte zu überstehen, und im Sommer sind Wurzeln und Containerpflanzen anfällig für Hitzeschäden. Eine L
Empfohlen
Robuste und schöne, holzige Trompetenreben ( Campsis radicans ) erheben sich bis zu 13 Fuß und klettern mit Hilfe ihrer Luftwurzeln an Spalieren oder Mauern. Dieser nordamerikanische Eingeborene produziert 3-Zoll lange, leuchtend orangefarbene Blüten in Form von Trompeten. Rebschnitt Trompetenreben ist entscheidend, um einen starken Rahmen für die Pflanze zu etablieren. Le
Goldener Duschbaum ( Cassia Fistula ) ist solch ein schöner Baum und so einfach zu wachsen, dass es Sinn macht, dass Sie mehr wollen. Glücklicherweise ist das Verbreiten von Cassia Golden Shower Bäumen relativ einfach, wenn Sie ein paar Grundregeln befolgen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Verbreitung eines goldenen Duschbaums. Cas
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Was sind Hagebutten? Hagebutten werden manchmal als Frucht der Rose bezeichnet. Sie sind kostbare Früchte sowie Behältnisse für Rosensamen, die manche Rosensträucher produzieren; Die meisten modernen Rosen produzieren jedoch keine Hagebutten. Wo
Hibiskusblüten bringen einen Hauch von Tropen in Ihr Zuhause. Die meisten Sorten sind warm-saisonale Pflanzen, aber es gibt einige winterharte ausdauernde Exemplare, die für USDA Plant Hardiness Zonen 7 oder 8 geeignet sind. Die Pflanzen sind leicht in leicht feuchtem Boden und an sonnigen Standorten anzubauen.
Obstbäume sind großartige Dinge in der Landschaft zu haben. Es gibt nichts Schöneres, als Früchte von Ihrem eigenen Baum zu pflücken und zu essen. Aber es kann schwierig sein, nur einen zu wählen. Und nicht jeder hat Platz für mehrere Bäume oder die Zeit, sich um sie zu kümmern. Dank Zitronen, Grapefruits am selben Baum, werden Sie keine Pfirsiche haben. Bei der
Wie seine Verwandten, die Apfel-, Birnen- und Holzapfelbäume, ist der englische Weißdorn im Frühling ein produktiver Blumenproduzent. Dieser Baum ist ein wunderschöner Anblick, wenn er mit einer beeindruckenden Menge kleiner Blumen in den Farben Weiß, Pink oder Rot bedeckt ist. Und es kann in schwierigen Umgebungen wachsen, die die meisten Bäume nicht tolerieren. Lese