Russian Arborvitae: Russische Zypresse Pflege und Information



Russische Zypressen-Sträucher können der ultimative immergrüne Bodendecker sein. Wegen der flachen, schuppenartigen Blätter, die auch als russische Arborvitae bezeichnet werden, sind diese Sträucher attraktiv und robust. Dieser sich ausbreitende, immergrüne Bodendecker wächst wild in den Bergen Südsibiriens oberhalb der Baumgrenze und wird auch Sibirische Zypresse genannt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über das Wachstum der russischen Zypresse und der russischen Zypressenpflege.

Russische Zypresse Informationen

Russische Arborvitae / Russische Zypressensträucher ( Microbiota decussata ) sind zwergische, immergrüne Koniferen. Sie werden von 8 bis 12 Zoll groß, mit ausladenden Spitzen, die anmutig in der Brise nicken. Ein Busch kann bis zu 12 Fuß breit werden.

Die Sträucher wachsen und breiten sich in zwei Laubwellen aus. Die ursprünglichen Stämme in der Mitte der jungen Pflanze werden im Laufe der Zeit länger. Diese liefern der Pflanze Breite, aber es ist die zweite Welle von Stämmen, die von der Mitte aus wachsen und eine abgestufte Höhe bieten.

Das Laub der russischen Zypressen Sträucher ist besonders attraktiv. Es ist flach und federleicht und wächst in Sprays, die sich wie Arborvitae ausbreiten und dem Strauch ein zartes und weiches Aussehen verleihen. Laub ist jedoch tatsächlich scharf und sehr zäh. Winzige, runde Zapfen erscheinen im Herbst mit Samen.

Die Nadeln auf der Pflanze sind während der Vegetationsperiode hellgrün. Bei kühlerem Wetter werden sie dunkler grün, im Winter mahagonibraun. Einige Gärtner finden die bronze-violette Farbe attraktiv, während andere denken, dass die Sträucher tot aussehen.

Russische Zypressensträucher sind eine interessante Alternative zu Wacholdergewächsen für die Bodenbedeckung von Hängen, Bänken oder Steingartenbepflanzungen. Es unterscheidet sich von Wacholder durch seine Herbstfarbe und seine Schattierungstoleranz.

Wachsende russische Zypresse

Sie werden die am besten wachsende russische Zypresse in Klimazonen mit kühlen Sommern, wie sie in den Klimazonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums zu finden sind, bevorzugen. Langsame Züchter, diese Sträucher brauchen ihre Zeit, um sich zu etablieren.

Diese immergrünen Pflanzen wachsen gut in der Sonne oder im Halbschatten und bevorzugen letztere an heißeren Standorten. Sie tolerieren und wachsen in vielen verschiedenen Arten von Boden einschließlich trockener Erde, aber sie tun am besten, wenn sie in feuchten Erde gepflanzt werden. Auf der anderen Seite, installieren Sie diese Streuschutzabdeckung in Bereichen, in denen der Boden gut ableitet. Russische Zypresse verträgt kein stehendes Wasser.

Wind beschädigt russische Arborvitae nicht, also mach dir keine Sorgen, dass du ihn an einem geschützten Ort pflanzt. Ebenso widersteht es dem gefräßigen Appetit von Rehen.

Russische Arborvitae sind weitgehend wartungsfrei, und die Art hat keine Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Es erfordert mäßige Bewässerung während der Trockenzeit, aber ansonsten ist die Pflege der russischen Zypresse minimal, sobald die Sträucher etabliert sind.

Vorherige Artikel:
Es ist aufregend, wenn deine Papaya-Pflanze beginnt, Früchte zu entwickeln. Aber es ist enttäuschend, wenn man sieht, wie die Papaya Obst abwirft, bevor es reif wird. Frühe Früchte fallen in Papaya hat mehrere verschiedene Ursachen. Für weitere Informationen darüber, warum Papaya Frucht fällt, lesen Sie weiter. Warum
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Hibiskusblüten uns oft mit schönen Blüten zieren, können diese hochsensiblen und temperamentvollen Pflanzen manchmal nicht gedeihen. Entweder fallen Hibiskusblüten von der Pflanze oder die Hibiskusknospen blühen nicht. Wenn Sie sich jedoch mit den häufigsten Ursachen von Hibiskusblütenproblemen vertraut machen, können Sie das Problem leichter beheben. Dropping
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Für einen atemberaubenden Zitrusduft im Garten können Sie mit dem Scheinorangenstrauch ( Philadelphus virginalis ) nichts falsch machen. Dieser späte, frühblühende Laubstrauch sieht toll aus, wenn er an der Grenze platziert wird, in Gruppen als Screening oder einfach als eigenständige Solitärpflanze. Sie m
Hemlock adlige Wollhäute sind kleine Insekten, die Hemlockbäume ernsthaft beschädigen oder sogar töten können. Ist dein Baum gefährdet? Erfahren Sie in diesem Artikel über Hemlocktanne adelgid Behandlung und Prävention. Was sind Woolly Adelgids? Nur etwa ein Sechzehntel lang haben wollige Adelgiden ( Adelges tsugae ) einen großen Einfluss auf Hemlocktannen im östlichen Teil von Nordamerika. Ihre Füt
Vergilbte und verzerrte Blätter, verkümmertes Wachstum und eine unansehnliche schwarze klebrige Substanz auf der Pflanze können bedeuten, dass Sie Blattläuse haben. Blattläuse ernähren sich von einer Vielzahl von Pflanzen, und in schweren Fällen gedeiht die Pflanze nicht. Während sie sich ernähren, schütten sie eine klebrige Substanz aus, die man Honigtau nennt und die schnell mit schwarzer Rußschimmel befallen wird. Sie verbr
Falsche Nieswurzpflanzen sind in Nordamerika heimisch und haben eine tief verwurzelte Kultur in der Geschichte der First Nation. Was ist eine falsche Nieswurz? Die Pflanzen haben viele gebräuchliche Namen, darunter: Indische Stachelpflanzen Grüne Mais Lilie Amerikanischer falscher Hellebore Ente retten Erdgalle Teufelsbiss Bärenmais Tickle Gras Teufels Tabak Amerikanischer Nieswurz Grüner Nieswurz Juckreiz Sumpf Nieswurz Weißer Nieswurz Sie sind nicht verwandt mit Nieswurzpflanzen, die in der Ranunculus-Familie stehen, sondern in der Familie der Melanthiaceae. Fal
Du weißt, es ist Sommer, wenn die Wassermelonen so groß geworden sind, dass sie fast aus ihrer Haut hervorbrechen. Jeder hält das Versprechen eines Picknicks oder einer Party; Wassermelonen sollten nie allein gegessen werden. Aber was erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn der Wassermelonenboden schwarz wird? Le