Salzschaden im Winter: Tipps zur Reparatur Winter Salz Schäden an Pflanzen



Ein weißes Weihnachten bedeutet oft eine Katastrophe für Gärtner und Landschaftsgärtner gleichermaßen. Mit der weitverbreiteten Verwendung von Natriumchlorid als Straßenenteiser kann der Wintersalzschaden für Pflanzen massiv sein, wenn viel Eis und Schnee im Weg ist. Das Reparieren von Salzschäden im Winter ist ein Prozess, bei dem man sich anfühlt, aber es gibt einige Möglichkeiten, die Pflanze vor Schäden zu schützen.

Auswirkungen von Streusalz auf Pflanzen

Pflanzen, die im Winter Salzschäden erleiden, werden oft zweimal getroffen - einmal, wenn das Spray auf ihren Ästen landet und wenn gesalzene Schneetrübe wieder in ihre Wurzelzonen schmelzen. Salz kann für Pflanzen sehr schädlich sein, was dazu führt, dass sie unter Dehydration leiden, indem sie Wasser und Nährstoffe anreichern, während sich das Natrium vom Chlorid trennt und in das Pflanzengewebe eindringt.

Die Salzschadensymptome hängen stark davon ab, wie viel die Pflanze ausgesetzt war, aber im Allgemeinen sehen Sie Symptome wie verkümmertes, gelbes Laub, Blattrandverbrennung, Zweigsterben und sogar vorzeitige Herbstfärbung. Andere Pflanzen können reichlich Hexenbesen produzieren oder einfach unerwartet sterben.

Wie man Pflanzen vor Salzschäden schützt

Wenn sich Ihr Zuhause in der Nähe einer Straße befindet, in der Sie häufig Enteisungsmittel finden, oder wenn Sie viel Enteiser verwendet haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Pflanzen vor den gefährlichen Auswirkungen von Salz zu schützen, bevor sie die Ruhephase brechen.

  • Schneeräumung . Wenn die Schneepflüge durchkommen und salzigen Schnee auf deine Pflanzen werfen, entferne sie sofort an einen Ort weit weg von den Wurzelzonen deiner Pflanzen. Dies verhindert, dass der schmelzende Schnee Salz in den Boden um Ihre Pflanzen herum transportiert.
  • Barrieren . Sackleinen-Paneele sind eine gute Möglichkeit, Pflanzen vor Salzsprühnebel zu schützen, aber Sie müssen darauf achten, dass die Paneele weit genug von Ihren Pflanzen entfernt sind, dass die beiden nie in Kontakt kommen. Waschen Sie die Leinwandplatten zwischen den Anwendungen gut, um sich von der Ansammlung von Salzkrusten zu befreien.
  • Bewässerung . Wenn Pflanzen nicht gut genug geschützt sind oder der Schnee zu schnell schmilzt, gehen Ihnen die Möglichkeiten aus. Zum Glück liebt Salz Wasser und kann leicht weggespült werden, wenn Sie schnell handeln. Sobald der Schnee schmilzt, beginnen Sie Ihre Pflanzen aggressiv zu bewässern. Eine Lieferung von zwei Zoll Wasser über einen Zeitraum von zwei Stunden kann helfen, das Salz wegzuleiten, stellen Sie einfach sicher, den Prozess in drei Tagen wieder zu wiederholen und wieder, wenn Sie einen anderen unerwarteten Schnee bekommen.

Wenn Sie Ihre eigene Enteisung durchführen, kann das Ihrer Landschaft zugute kommen, wenn Sie Sand, Sägemehl oder Katzenstreu für die Traktion verwenden, anstatt sich bei kurzlebigen Schneefällen auf Eisschmelzprodukte zu verlassen. Wenn Schnee und Eis dazu neigen, herumzukleben, wird die Wahl von Nicht-Natriumenteisern Ihren Pflanzen helfen, ein viel glücklicheres und gesünderes Leben zu führen.

Vorherige Artikel:
Lieben Sie Ihren Brokkoli, aber es geht nicht gut im Garten? Vielleicht sind die Brokkoli-Pflanzen zu früh geknüpft oder bilden kleine Köpfe im Wachstumsprozess und werden nie zu einem schönen Kopf voller Größe, wie man es im Supermarkt sieht. Oder vielleicht bilden sich Köpfe, aber die Ergebnisse sind Broccoli mit losen, bitteren Köpfen. Es gib
Empfohlen
Kiwis sind bekannte Früchte von Neuseeland, obwohl sie tatsächlich in China beheimatet sind. Die meisten Sorten der klassischen Fuzzy kultivierten Kiwi sind unter 10 ° Fahrenheit (-12 ° C) nicht robust; Es gibt jedoch einige Hybriden, die in den meisten Zonen in Nordamerika angebaut werden können. Die
Obwohl die trompetenförmigen Blüten einander ähnlich sind, sind Kapfuchsia-Pflanzen ( Phygelius capensis ) und robuste Fuchsien ( Fuchsia magellanica ) völlig unabhängige Pflanzen. Die beiden haben jedoch viel gemeinsam, denn beide sind spektakulär schön und ziehen Horden von Schmetterlingen, Kolibris und bestäubenden Insekten in den Garten. Jetzt,
Während viele Menschen in Zimmerpflanzen von Wurzelfäule gehört haben, ist es den meisten nicht bewusst, dass diese Krankheit auch Gartenpflanzen im Freien, einschließlich Sträucher und Bäume, beeinträchtigen kann. Erfahren Sie mehr über die Ursache von Wurzelfäule und wie man nach frühen Anzeichen von Wurzelfäule in Gartenpflanzen suchen wird bei seiner Behandlung einen langen Weg gehen. Lesen Sie
Wenn Sie etwas Großartiges im Garten oder etwas suchen, um Freunde der Tierwelt anzuziehen, dann suchen Sie nicht weiter als die glühende Pokerpflanze. Das Wachsen und Pflegen von Fackellilien ist auch für Anfängergärtner einfach. Also, was ist eine rote heiße Fackel Lilie und wie wachsen Sie Red Hot Poker? Lese
Spinat-Weißrost kann eine verwirrende Bedingung sein. Für den Anfang ist es nicht wirklich eine Rostkrankheit, und es wird oft zunächst für Falschen Mehltau verwechselt. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann dies zu erheblichen Ernteverlusten führen. 1907 in abgelegenen Gebieten entdeckt, sind heute Spinatpflanzen mit Weißrost überall auf der Welt zu finden. Lesen
Es ist kein Wunder, dass der wissenschaftliche Name der außergewöhnlichen Bismarck-Palme Bismarckia nobilis ist . Es ist eine der elegantesten, massivsten und begehrenswertesten Fächerpalmen, die Sie pflanzen können. Mit einem kräftigen Stamm und einer symmetrischen Krone ist es ein toller Blickfang in Ihrem Garten. Bis