Was ist der Finger des toten Mannes: Erlernen Sie über Finger-Pilz des toten Mannes



Wenn du schwarze, keulenförmige Pilze am oder nahe der Basis eines Baumes hast, kannst du einen Fingerpilz des Toten haben. Dieser Pilz kann eine ernste Bedingung anzeigen, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit benötigt. Lesen Sie diesen Artikel für die Fakten und Tipps des Toten Mannes zum Umgang mit dem Problem.

Was ist der Finger des toten Mannes?

Xylaria polymorpha, der Pilz, der den Finger des toten Mannes verursacht, ist ein saprotrophischer Pilz, was bedeutet, dass er nur totes oder absterbendes Holz befällt. Stellen Sie sich saprotrophe Pilze als natürliche Sanitärinstallateure vor, die abgestorbenes organisches Material aufräumen, indem Sie es in eine Form aufbrechen, die Pflanzen als Nährstoffe aufnehmen können.

Der Pilz bevorzugt bevorzugt Apfel-, Ahorn-, Buchen-, Johannisbrot- und Ulmenbäume, kann aber auch eine Vielzahl von Zierbäumen und Sträuchern heimischer Landschaften befallen. Der Pilz ist eher das Ergebnis eines Problems als der Ursache, weil er niemals in gesundes Holz eindringt. Auf Bäumen beginnt es oft in Rindenläsionen. Es kann auch in beschädigte Wurzeln eindringen, die später Wurzelfäule entwickeln.

Wie sehen die Finger des toten Mannes aus?

Die "Pflanze" eines toten Mannes ist eigentlich ein Pilz. Pilze sind die Fruchtkörper (Fortpflanzungsstufe) von Pilzen. Es ist wie ein menschlicher Finger geformt, jeder etwa 1, 5 bis 4 Zoll groß. Ein Büschel der Pilze sieht wie eine menschliche Hand aus.

Der Pilz entsteht im Frühling. Es kann zuerst blass oder bläulich mit einer weißen Spitze sein. Der Pilz reift dunkelgrau und dann schwarz. Bäume, die mit der Krankheit infiziert sind, zeigen einen allmählichen Rückgang. Apfelbäume können eine große Anzahl kleiner Früchte produzieren, bevor sie absterben.

Dead Mans Fingerkontrolle

Wenn Sie den Finger eines toten Mannes finden, ist das erste, was Sie tun wollen, die Quelle des Wachstums zu bestimmen. Wächst es vom Stamm des Baumes oder von den Wurzeln? Oder wächst es auf dem Mulch am Fuß des Baumes?

Der Finger des toten Mannes, der auf dem Stamm oder den Wurzeln eines Baums wächst, ist sehr schlechte Nachrichten. Der Pilz baut die Struktur des Baumes schnell ab und verursacht einen Zustand, der als Weichfäule bekannt ist. Es gibt keine Heilung, und Sie sollten den Baum entfernen, bevor es eine Gefahr wird. Infizierte Bäume können ohne Vorwarnung kollabieren und fallen.

Wenn der Pilz in Hartholz Mulch wächst und nicht mit dem Baum verbunden ist, löst das Entfernen der Mulch das Problem.

Vorherige Artikel:
Alsike-Klee ( Trifolium hybridum ) ist eine äußerst anpassungsfähige Pflanze, die an Straßenrändern und auf feuchten Weiden und Feldern wächst. Obwohl es nicht in Nordamerika heimisch ist, findet man es in kühlen, feuchten Gebieten in den nördlichen zwei Dritteln der Vereinigten Staaten. Pflanzen haben drei glatte Blätter mit gezackten Rändern. An den S
Empfohlen
Die Plumbago-Pflanze ( Plumbago auriculata ), auch als Kap-Plumbago oder Himmel Blume bekannt, ist eigentlich ein Strauch und in seiner natürlichen Umgebung kann 6 bis 10 Meter hoch mit einer Ausbreitung von 8 bis 10 Fuß wachsen. Es ist in Südafrika beheimatet, und wenn man dies weiß, ist das der erste Hinweis darauf, wie man ein Plumbago anbaut, und wo man es anbaut. Pl
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Die Vermehrung oder Verwurzelung von Rosenstecklingen, um mehr von den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, haben wir vor einiger Zeit ins Internet gebracht.
Nicht jeder hat die Zeit oder Energie, jeden Tag im Garten zu sein, und das ist in Ordnung! Nur weil man sich nicht viel Mühe geben kann, heißt das nicht, dass man keinen schönen Garten haben kann. In der Tat, wenn Sie nur smart, können Sie sich viel zusätzliche Arbeit sparen. Lesen Sie weiter, um mehr über pflegeleichte Gartenarbeit sowie Pflanzen und Blumen zu erfahren, die nur wenig Pflege benötigen. Auswa
Sie brauchen keinen Garten, der den ganzen Tag in der Sonne bäckt, um Zierbäume zu züchten. Die Wahl kleiner Zierbäume für den Schattenbereich ist eine gute Option, und Sie werden eine große Auswahl haben. Worauf achten Sie, wenn Sie Zierbäume im Schatten haben wollen? Hier sind einige Tipps zur Auswahl von dekorativen Schattenbäumen. Über d
Wenn Sie jemals Hawaii besucht haben, werden Sie wahrscheinlich nicht umhin kommen, seine wunderschönen und exotischen tropischen Blumen wie Orchideen, Ara Blumen, Hibiskus und Paradiesvogel zu bemerken. Selbst wenn Sie nur den Sonnencreme-Gang Ihres örtlichen Supermarkts hinunterlaufen, werden Sie zweifellos Hibiskus und andere tropische Blumen sehen, die Flaschen mit hawaiischem Tropic oder anderen Lotionen verzieren.
Geduld ist eine Tugend, heißt es. Das ist eine Tugend, die einigen von uns fehlt, wenn es um wachsende Amaryllisblüten geht. Glücklicherweise können wir die Glühbirnen dazu bringen zu glauben, dass es an der Zeit ist zu blühen. Es gibt einige Denkschulen, die sagen, Amarylliszwiebeln im Boden gegen Wasser zu drücken ist die beste Methode. Hier