Skimmia Plant Care: Wie man japanische Skimmia Sträucher wachsen lässt



Japanische Skimmia ( Skimmia japonica ) ist ein schattenliebender immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über Farbe in den Garten bringt. Skimmia ist am besten in halbschattigen, bewaldeten Gärten. Es ist relativ Hirsch-beständig und die Beeren sind sehr attraktiv für hungrige Singvögel. Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Skimmie-Informationen

Japanische Skimmia begrüßt Frühling mit rötlich-rosa Knospen, die bald in Massen von kleinen, cremeweißen Sommerblüten platzen. Wenn eine männliche Pflanze zur Bestäubung in der Nähe ist, erhellen weibliche Pflanzen im Herbst und Winter die Landschaft mit leuchtend roten Beeren.

Grün getönte Rinde und ledrige grüne Blätter bilden den Hintergrund für die bunten Blüten und Beeren. Diese kompakte, langsam wachsende Pflanze erreicht eine reife Höhe von 5 Fuß und eine Ausbreitung von etwa 6 Fuß.

Bei all seiner Schönheit sollten Sie jedoch bedenken, dass alle Teile der Pflanze giftig sind, wenn sie eingenommen werden.

Skimmia Wachsende Tipps

Zu lernen, wie man japanische Skimmien anbaut, ist relativ einfach. Der ideale Boden für Skimmia ist feucht und reichhaltig mit einem leicht sauren pH-Wert. Eine Schaufel Mist oder Kompost, die zum Pflanzzeitpunkt in den Boden eingemischt wird, sorgt für einen gesunden Start des Strauchs.

Wählen Sie einen Pflanzort sorgfältig, da Skimmia durch helles Sonnenlicht gebleicht und verblasst ist. Wenn Sie den Strauch also in einem Bereich mit Halbschatten oder nur teilweise Sonne platzieren, wird dies der Pflanze gerecht.

Plant Skimmia so, dass die Spitze des Wurzelballens eben mit der Oberfläche des Bodens ist. Achten Sie darauf, die Oberseite des Wurzelballens nicht mit Mulch oder Kompost zu bedecken.

Wenn du einen weiblichen Strauch hast und Beeren willst, musst du eine männliche Skimmia in der Nähe pflanzen. Ein Männchen kann sechs Weibchen bestäuben.

Skimmie Pflanzenpflege

Skimmia profitiert von einem Dünger, der für säureliebende Pflanzen formuliert wurde und im späten Winter oder frühen Frühling angewendet wird. Ansonsten benötigt die Pflanze in der Regel keinen zusätzlichen Dünger, aber eine Fütterung ist erforderlich, wenn das Wachstum verkümmert oder das Laub blassgrün ist.

Gesunde Japanische Skimmia hat keine ernsthaften Schädlingsprobleme, aber gelegentliche Schuppen oder Blattläuse werden leicht mit insektizidem Seifenspray beseitigt. Wasser nach Bedarf, um übermäßige Trockenheit zu verhindern; Staub und trockene Bedingungen können Spinnmilben anziehen.

Skimmia Japonica Beschneiden

Skimmias ordentliche Wuchsform erfordert selten eine Beschneidung, aber Sie können die Pflanze während der Wintermonate während der Ruhephase trimmen und formen. Sie können sogar einige Zweige für Feiertagsdekorationen zuhause holen. Sie können die Pflanze auch zuschneiden, bevor das Wachstum im frühen Frühling auftritt.

Vorherige Artikel:
Da ist ein Pilz unter uns! Myrothecium Leaf Spot der Wassermelone ist ein Mund voll zu sagen, aber, zum Glück, tut es nur minimale Schäden an diesen süßen, saftigen Früchten. Es sind die Blätter, die die Hauptlast des Angriffs der Pilze übernehmen. Wassermelonen Myrothecium Blattfleck ist eine ziemlich neue Krankheit, nur im Jahr 2003 anerkannt und ist auch eher selten. Genau
Empfohlen
Pilzkrankheiten können jeder Pflanze passieren. Die meiste Zeit haben diese Pilzinfektionen offensichtliche Symptome wie fleckiges oder geflecktes Laub, wassergetränkte Läsionen, pulveriges oder flaumiges Wachstum auf Pflanzengeweben. Jedoch zeigen nicht alle Pilzkrankheiten solche offensichtlichen Symptome. D
Wenn wir an Kiwis denken, denken wir an einen tropischen Ort. Natürlich muss etwas so Köstliches und Exotisches von einem exotischen Ort kommen, oder? Eigentlich können Kiwi-Reben in Ihrem eigenen Hinterhof angebaut werden, wobei einige Sorten bis in die Zone 4 winterhart sind. Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um frischen Kiwi direkt am Rebstock zu erleben. Mi
Schöne, pflegeleichte Agapanthus-Pflanzen sind die perfekte Wahl, um die Grenzen entlang Ihrer Einfahrt oder Ihres Zauns zu schmücken. Mit ihren hohen, schlanken Stielen, üppigem Laub und leuchtend blauen oder weißen Blüten sind Agapanthus so attraktiv und pflegeleicht wie es nur geht. Eine andere großartige Sache über Agapanthus ist, dass, wenn Sie einen haben, Sie zusätzliche Pflanzen frei bekommen können, indem Sie Agapanthusklumpen teilen und verpflanzen. Lesen S
Makellose Produkte aus Eigenanbau sind oft schwer zu finden, aber eine Beschädigung ist nicht unbedingt ein Hinweis darauf, dass das Obst oder Gemüse nicht verwendbar ist. Nehmen Sie zum Beispiel Jalapeños. Einige kleinere jalapeño Hautrisse sind ein häufiger Anblick auf diesen Paprikaschoten und werden Jalapeño-Korken genannt. Was
Jade Pflanzen sind eine der beliebtesten Sukkulenten Zimmerpflanzen. Es gibt viele Sorten, aus denen man wählen kann, von denen jede ähnliche Kultivierungsbedürfnisse hat. Jade Pflanzen Probleme, die schwarze Flecken verursachen, reichen von Insekten, Viren, Pilzerkrankungen und sogar falsche Pflege. S
Wenn sie nach einem attraktiven Baum für ihr Landschaftsdesign suchen, gehen viele Hausbesitzer nicht weiter, wenn sie auf den Kousa Hartriegel ( Cornus kousa ) stoßen. Seine einzigartige gesprenkelte Barke bildet die Bühne für ein weit verzweigtes Blätterdach, dicke Zweige von hellgrünen Blättern und weiße Frühlingsblumen. Lesen S