Skimmia Plant Care: Wie man japanische Skimmia Sträucher wachsen lässt



Japanische Skimmia ( Skimmia japonica ) ist ein schattenliebender immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über Farbe in den Garten bringt. Skimmia ist am besten in halbschattigen, bewaldeten Gärten. Es ist relativ Hirsch-beständig und die Beeren sind sehr attraktiv für hungrige Singvögel. Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Skimmie-Informationen

Japanische Skimmia begrüßt Frühling mit rötlich-rosa Knospen, die bald in Massen von kleinen, cremeweißen Sommerblüten platzen. Wenn eine männliche Pflanze zur Bestäubung in der Nähe ist, erhellen weibliche Pflanzen im Herbst und Winter die Landschaft mit leuchtend roten Beeren.

Grün getönte Rinde und ledrige grüne Blätter bilden den Hintergrund für die bunten Blüten und Beeren. Diese kompakte, langsam wachsende Pflanze erreicht eine reife Höhe von 5 Fuß und eine Ausbreitung von etwa 6 Fuß.

Bei all seiner Schönheit sollten Sie jedoch bedenken, dass alle Teile der Pflanze giftig sind, wenn sie eingenommen werden.

Skimmia Wachsende Tipps

Zu lernen, wie man japanische Skimmien anbaut, ist relativ einfach. Der ideale Boden für Skimmia ist feucht und reichhaltig mit einem leicht sauren pH-Wert. Eine Schaufel Mist oder Kompost, die zum Pflanzzeitpunkt in den Boden eingemischt wird, sorgt für einen gesunden Start des Strauchs.

Wählen Sie einen Pflanzort sorgfältig, da Skimmia durch helles Sonnenlicht gebleicht und verblasst ist. Wenn Sie den Strauch also in einem Bereich mit Halbschatten oder nur teilweise Sonne platzieren, wird dies der Pflanze gerecht.

Plant Skimmia so, dass die Spitze des Wurzelballens eben mit der Oberfläche des Bodens ist. Achten Sie darauf, die Oberseite des Wurzelballens nicht mit Mulch oder Kompost zu bedecken.

Wenn du einen weiblichen Strauch hast und Beeren willst, musst du eine männliche Skimmia in der Nähe pflanzen. Ein Männchen kann sechs Weibchen bestäuben.

Skimmie Pflanzenpflege

Skimmia profitiert von einem Dünger, der für säureliebende Pflanzen formuliert wurde und im späten Winter oder frühen Frühling angewendet wird. Ansonsten benötigt die Pflanze in der Regel keinen zusätzlichen Dünger, aber eine Fütterung ist erforderlich, wenn das Wachstum verkümmert oder das Laub blassgrün ist.

Gesunde Japanische Skimmia hat keine ernsthaften Schädlingsprobleme, aber gelegentliche Schuppen oder Blattläuse werden leicht mit insektizidem Seifenspray beseitigt. Wasser nach Bedarf, um übermäßige Trockenheit zu verhindern; Staub und trockene Bedingungen können Spinnmilben anziehen.

Skimmia Japonica Beschneiden

Skimmias ordentliche Wuchsform erfordert selten eine Beschneidung, aber Sie können die Pflanze während der Wintermonate während der Ruhephase trimmen und formen. Sie können sogar einige Zweige für Feiertagsdekorationen zuhause holen. Sie können die Pflanze auch zuschneiden, bevor das Wachstum im frühen Frühling auftritt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Bittersalz in der Gartenarbeit ist kein neues Konzept. Dieses "bestgehütete Geheimnis" gibt es seit vielen Generationen, aber funktioniert es wirklich, und wenn ja, wie? Lassen Sie uns die uralte Frage untersuchen, die so viele von uns schon einmal gestellt haben: Warum sollten Sie Bittersalz auf Pflanzen geben?
Empfohlen
Es ist im Allgemeinen sehr einfach, diese auffälligen Blumen anzubauen, aber wenn Calla-Lilienknospen sich nicht öffnen, vermissen Sie ihre Schönheit. Knospen auf Callas zu öffnen ist nicht in der Regel schwierig, aber es kann ein paar leicht zu beheben Probleme mit Ihrer Anlage. Ein oder zwei Dinge zu optimieren, sollte dir helfen, deine Blüten zurückzubekommen. Waru
Während Kohlrabi normalerweise als weniger traditionelles Gemüse im Garten gilt, bauen viele Menschen Kohlrabi an und genießen den angenehmen Geschmack. Wenn Sie mit dieser Kultur noch nicht vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich Informationen über die Kohlrabi-Ernte finden. Wenn Sie wissen wollen, wann Kohlrabi gepflückt werden soll, hilft es, mehr über die Wachstumsbedingungen der Pflanze zu erfahren. Kohl
Die in Pakistan, Indien, Südostasien und Australien beheimateten Chinaberry-Baum-Informationen sagen uns, dass sie 1930 als dekoratives Exemplar in die Vereinigten Staaten eingeführt wurde und für eine gewisse Zeit zum Liebling der Landschaftsgestalter im Süden der Vereinigten Staaten wurde. Heute wird der Chinaberry-Baum wegen seiner Neuanpflanzungsneigung und leichten Einbürgerung als etwas von einem Schädling angesehen. Was
Hartriegel sind schöne Bäume mit auffälligen Frühlingsblumen. Sie sind imposante Bäume, aber nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die Mittel, um sich um einen großen Baum zu kümmern. Andere Gärtner leben möglicherweise nicht in einer Zone, die warm genug ist, um einen Hartriegel draußen zu überwintern. Mit etwas
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di
Hanf war einst eine wichtige Wirtschaftspflanze in den Vereinigten Staaten und anderswo. Die vielseitige Pflanze hatte eine Vielzahl von Anwendungen, aber ihre Beziehung zu der verunglimpften Cannabis-Pflanze veranlasste viele Regierungen, das Anpflanzen und den Verkauf von Hanf zu verbieten. Die primäre Vermehrungsmethode der Pflanze ist Hanfsamen, der auch ernährungsphysiologisch und kosmetisch nützlich ist. D