Was ist ein Soapberry Tree: Erfahren Sie über Soapberry Baum wachsen und verwendet



Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten.

Soapberry Baum Info

Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soapberry-Baum produziert vom Herbst bis zum Frühjahr kleine, grünlich-weiße Blüten. Es sind jedoch die orange oder gelben Waschnüsse, die den Blüten folgen, die für den Namen des Baumes verantwortlich sind.

Arten von Soapberry Trees

  • Western Soapberry wächst in Mexiko und den südlichen Vereinigten Staaten
  • Florida Soapberry ist in der Region von South Carolina bis Florida gefunden
  • Hawaii soapberry ist heimisch auf den Hawaii-Inseln.
  • Wingleaf Soapberry wird in den Florida Keys gefunden und wächst auch in Zentralamerika und den Karibischen Inseln.

Arten von Soapberry-Bäumen, die nicht in den Vereinigten Staaten gefunden werden, gehören drei-blättrige Seifenbeere und chinesische Seifenbeere.

Während dieser harte Baum schlechten Boden, Dürre, Hitze, Wind und Salz verträgt, wird er kein Frostwetter tolerieren. Ziehen Sie in Erwägung, diesen Baum zu züchten, wenn Sie in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazone 10 und darüber leben.

Eigene Waschnüsse anbauen

Soapberry Baum benötigt volle Sonnenlicht und gedeiht in fast jedem gut durchlässigen Boden. Es ist einfach zu wachsen, indem man Samen im Sommer pflanzt.

Tränken Sie die Samen mindestens 24 Stunden lang und pflanzen Sie sie dann in einem kleinen Behälter in einer Tiefe von etwa einem Zoll. Sobald die Samen keimen, bewegen Sie die Sämlinge in einen größeren Behälter. Lassen Sie sie vor dem Umpflanzen in einen dauerhaften Außenstandort reifen. Alternativ pflanzen Sie die Samen direkt im Garten in reichem, gut vorbereitetem Boden.

Einmal eingerichtet, erfordert es wenig Pflege. Junge Bäume profitieren jedoch von der Beschneidung, um einen robusten, gut geformten Baum zu erhalten.

Verwendet für Waschnüsse

Wenn in Ihrem Garten ein Seifenbeerbaum wächst, können Sie Ihre eigene Seife herstellen! Die Saponin-reichen Waschnüsse bilden einen ziemlich Schaum, wenn die Frucht gerieben oder in Scheiben geschnitten und mit Wasser gemischt wird.

Native Americans und andere indigene Kulturen auf der ganzen Welt haben die Früchte seit Jahrhunderten für diesen Zweck verwendet. Andere Anwendungen für Waschnüsse umfassen natürliches Insektizid und Behandlungen für Hauterkrankungen, wie Psoriasis und Ekzeme.

Vorherige Artikel:
Kaktusfeigenkakteen, auch bekannt als Opuntia, sind schöne Kakteen, die in einem Wüstengarten im Freien gepflanzt oder als Zimmerpflanze gehalten werden können. Leider gibt es einige häufige Krankheiten, die diese schönen Pflanzen angreifen können. Eine der ernsthaftesten Krankheiten, die Feigenkaktus betrifft, ist Kaktus sunscald. Was
Empfohlen
Auch bekannt als grüne Ixia oder grün blühende Mais Lilie, ist Türkis Ixia ( Ixis viridflora ) verpflichtet, eine der einzigartigsten Pflanzen im Garten zu sein. Ixia-Pflanzen bestehen aus grasartigem Laub und hohen Stacheln mit 12 bis 24 Blüten, die im Frühling eine prachtvolle Erscheinung haben. Jede
Viele verschiedene Pflanzen koexistieren nicht nur miteinander, sondern ziehen gegenseitige Befriedigung dadurch, dass sie nahe beieinander wachsen. Bohnen sind ein Paradebeispiel für eine Nahrungsmittelernte, die von anderen Kulturen profitiert. Die Bepflanzung mit Bohnen ist eine uralte Methode der amerikanischen Ureinwohner, die "die drei Schwestern" genannt wird, aber was sonst noch gut mit Bohnen wächst?
Kaktusfeigenkakteen, auch bekannt als Opuntia, sind schöne Kakteen, die in einem Wüstengarten im Freien gepflanzt oder als Zimmerpflanze gehalten werden können. Leider gibt es einige häufige Krankheiten, die diese schönen Pflanzen angreifen können. Eine der ernsthaftesten Krankheiten, die Feigenkaktus betrifft, ist Kaktus sunscald. Was
Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gä
Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal. Rosma
Es ist oft eine Versuchung, die Natur ins Haus zu bringen, da wir versuchen, unsere Innenräume zu naturalisieren und die Schönheit der Natur in unsere Häuser einzubringen. Oleander drinnen zu bringen, mag eine gute Idee sein, aber die Büsche können ziemlich groß werden und brauchen volle Sonne. Werd