Schaden verursacht durch Kängurus - wie man Kängurus aus meinem Garten heraus behält



Mit zunehmender menschlicher Entwicklung kommen immer mehr Menschen mit Kängurus in Berührung. Leider sind saftige Weiden und Gärten oft attraktive Weideflächen, die Kängurus noch weiter in städtische Siedlungen ziehen. Kangaroo-Pflanzenschäden sind ein Problem, das bisher keine Catch-All-Lösung bietet. Es gibt jedoch einige bekannte Möglichkeiten, Kängurus abzuhalten. Lesen Sie weiter, wie Sie Kängurus fernhalten und Schäden durch Kängurus verhindern können.

Wie man Kängurus aus meinem Garten heraus hält

Kängurus im Garten können erhebliche Schäden anrichten, indem sie sich durch eine Reihe von Pflanzen fressen, von Blumenbeeten bis zu Obstbäumen und mehr. In der Tat gibt es nur wenige Pflanzen, die Kängurus nicht essen! Nichtsdestoweniger scheinen ihre am wenigsten bevorzugten Pflanzen stachelig oder hocharomatisch zu sein, aber wie Hirsche im Garten, wenn der Druck kommt, werden auch diese ihren unersättlichen Gaumen nicht aufhalten.

Die folgenden Pflanzen sind für Kängurus weniger attraktiv, aber keineswegs der vollständige Beweis:

  • Grevillea
  • Callistemon
  • Hibbertia
  • Känguru Pfote
  • Esperance Teebaum
  • Emu-Busch
  • Chamelaucium-Wachsblume
  • Lila Beaufortia

Sobald Kängurus entscheiden, dass sie eine Pflanze essen können, werden sie sie wahrscheinlich abreißen. Manchmal ist das Fechten gut genug, und es ist ein guter erster Schritt, aber Känguruhs sind dafür bekannt, sie einfach durchzudrücken. Wenn Sie auf Ihren Zaun zählen, um Vieh sowie Kängurus draußen zu halten, kann dies besonders verheerend sein.

Der beste Weg, um Känguru Pflanzenschäden zu reduzieren und Kängurus aus Ihrem Garten zu halten, ist, das Gebiet als Lebensraum unerwünscht zu machen.

Schneiden Sie Bäume zurück, um Schatten und geschützte Bereiche zu reduzieren. Reduziere große, offene Flächen, in denen sie sich bewegen können, indem du niedrige Sträucher pflanzt. Behalten Sie in den verbleibenden Freiflächen Ihr Gras getrimmt, um die Grazierbarkeit zu verringern.

Trainiere Bewegungserkennung Lichter auf Ihrem Garten, um nächtliche Fütterung zu entmutigen. Hängen Sie Lärmschutzvorrichtungen wie Blechdosen in der Nähe Ihres Gartens und entlang der Grenzen Ihres Grundstücks auf.

Beschränken Sie den Zugang zu Wasser im Freien. Beseitigen oder zäunen Sie alle Wasserstellen ab, die sie anziehen könnten. Wenn ein Bach in der Nähe Ihres Gartens fließt, sollten Sie in Erwägung ziehen, ihn stromaufwärts zu stauen, um einen attraktiveren Raum für Ihre Pflanzen zu schaffen.

Zusätzlich zu allem, was Sie nicht wollen mit festen Fechten gegessen werden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in den USDA-Zonen 9b-11 leben und nach einer schnell wachsenden Heckenpflanze suchen, sollten Sie sich die wachsenden brasilianischen Kirschbäume ansehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine brasilianische Kirsche und andere hilfreiche brasilianische Kirschenbauminformationen anbaut.
Empfohlen
Lilien sind schöne Stauden, die Jahr für Jahr in Ihrem Garten blühen werden. Sie wachsen aus Zwiebeln, die Sie ausgraben können, um sich zu teilen oder einfach in einen neuen Teil Ihres Gartens zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumenzwiebeln gehen Lilien jedoch nie völlig schlafend, so dass die Lilienverpflanzung ein wenig schwierig sein kann. Les
Weißdornbüsche sind kurz und knorrig. Diese einheimischen nordamerikanischen Bäume bilden mit ihren dichten Wachstumsmustern und dornigen Ästen hervorragende defensive Hecken. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Weißdornstrauch umpflanzt oder wann man eine Weißdornhecke bewegt, lesen Sie weiter. Sie f
Hibiskus verleiht der Landschaft eine tropische Atmosphäre und verwandelt einen erdigen Garten in einen Ort, der an Sandstrände und endlose Sonne erinnert. Zone 9 Hibiskus, der im Boden gewachsen ist, sollte eine winterharte Sorte sein, anstatt eine tropische, wenn Sie eine Staude haben möchten. Tropische Varietäten vertragen keine Frosttemperaturen, die in Zone 9 auftreten könnten. Es
Gedanken an Jasmin erinnern an Sommerabende mit einem berauschenden, blumigen Duft, der in der Luft zu hängen scheint. Während einige Sorten von Jasminpflanzen zu den wohlriechendsten Pflanzen gehören, die man anbauen kann, werden nicht alle parfümiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Jasminsorten und ihre Eigenschaften zu erfahren. Jas
Mehrjährige blauäugige Gras-Wildblume ist ein Mitglied der Iris-Familie, aber es ist überhaupt kein Gras. Sie ist in Nordamerika beheimatet und bildet kleine, lange, im Frühjahr mit kleinen Immergrünblüten gekrönte Blätter. Die Pflanze ist eine helle Ergänzung zu jedem Ort im Garten. Auf fast jedem Gartenboden kann blauäugiges Gras gepflanzt werden, und im Laufe der Jahre wird es Bienen anlocken und Wildvögel füttern. Was ist bl
Euphorbia oder Wolfsmilch ist eine große Familie von Pflanzen. Dornenkrone ist eine der bekanntesten und ein herausragendes Exemplar. Die Ausbreitung der Dornenkrone erfolgt in der Regel durch Stecklinge, was eine schnelle Methode zur Etablierung der Pflanze darstellt. Haben Dornenkronen Samen? Sie können Samen produzieren, wenn sie blühen, aber die Keimung ist unbeständig und es ist viel einfacher, Pflanzen aus Stecklingen zu gewinnen. Im