Schaden verursacht durch Kängurus - wie man Kängurus aus meinem Garten heraus behält



Mit zunehmender menschlicher Entwicklung kommen immer mehr Menschen mit Kängurus in Berührung. Leider sind saftige Weiden und Gärten oft attraktive Weideflächen, die Kängurus noch weiter in städtische Siedlungen ziehen. Kangaroo-Pflanzenschäden sind ein Problem, das bisher keine Catch-All-Lösung bietet. Es gibt jedoch einige bekannte Möglichkeiten, Kängurus abzuhalten. Lesen Sie weiter, wie Sie Kängurus fernhalten und Schäden durch Kängurus verhindern können.

Wie man Kängurus aus meinem Garten heraus hält

Kängurus im Garten können erhebliche Schäden anrichten, indem sie sich durch eine Reihe von Pflanzen fressen, von Blumenbeeten bis zu Obstbäumen und mehr. In der Tat gibt es nur wenige Pflanzen, die Kängurus nicht essen! Nichtsdestoweniger scheinen ihre am wenigsten bevorzugten Pflanzen stachelig oder hocharomatisch zu sein, aber wie Hirsche im Garten, wenn der Druck kommt, werden auch diese ihren unersättlichen Gaumen nicht aufhalten.

Die folgenden Pflanzen sind für Kängurus weniger attraktiv, aber keineswegs der vollständige Beweis:

  • Grevillea
  • Callistemon
  • Hibbertia
  • Känguru Pfote
  • Esperance Teebaum
  • Emu-Busch
  • Chamelaucium-Wachsblume
  • Lila Beaufortia

Sobald Kängurus entscheiden, dass sie eine Pflanze essen können, werden sie sie wahrscheinlich abreißen. Manchmal ist das Fechten gut genug, und es ist ein guter erster Schritt, aber Känguruhs sind dafür bekannt, sie einfach durchzudrücken. Wenn Sie auf Ihren Zaun zählen, um Vieh sowie Kängurus draußen zu halten, kann dies besonders verheerend sein.

Der beste Weg, um Känguru Pflanzenschäden zu reduzieren und Kängurus aus Ihrem Garten zu halten, ist, das Gebiet als Lebensraum unerwünscht zu machen.

Schneiden Sie Bäume zurück, um Schatten und geschützte Bereiche zu reduzieren. Reduziere große, offene Flächen, in denen sie sich bewegen können, indem du niedrige Sträucher pflanzt. Behalten Sie in den verbleibenden Freiflächen Ihr Gras getrimmt, um die Grazierbarkeit zu verringern.

Trainiere Bewegungserkennung Lichter auf Ihrem Garten, um nächtliche Fütterung zu entmutigen. Hängen Sie Lärmschutzvorrichtungen wie Blechdosen in der Nähe Ihres Gartens und entlang der Grenzen Ihres Grundstücks auf.

Beschränken Sie den Zugang zu Wasser im Freien. Beseitigen oder zäunen Sie alle Wasserstellen ab, die sie anziehen könnten. Wenn ein Bach in der Nähe Ihres Gartens fließt, sollten Sie in Erwägung ziehen, ihn stromaufwärts zu stauen, um einen attraktiveren Raum für Ihre Pflanzen zu schaffen.

Zusätzlich zu allem, was Sie nicht wollen mit festen Fechten gegessen werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Biber sind mit kräftigen Kiefern ausgestattet, die in der Lage sind, große Bäume mühelos zu fällen. Obwohl Biber in erster Linie als umweltfreundlich eingestuft werden, können sie manchmal zu lästigen Haustieren werden, die die Pflanzen verwüsten und in der Nähe liegende Bäume beschädigen. Wenn die
Empfohlen
Japanische Ahornbäume sind Gartenfavoriten mit ihren anmutigen, schlanken Stämmen und zarten Blättern. Sie Blickfang für jeden Garten, und viele Sorten begeistern Sie mit feurigen Herbst-Displays. Um Ihren Japanischen Ahorn glücklich zu machen, müssen Sie ihn richtig platzieren und Dünger entsprechend auftragen. Wenn
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Die Vermehrung oder Verwurzelung von Rosenstecklingen, um mehr von den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, haben wir vor einiger Zeit ins Internet gebracht.
Wenn Ihr Garten eine großzügige Ernte produziert hat, verlängert das Aufbewahren und Konservieren von Gemüse die Prämie, so dass Sie auch im Winter den Lohn Ihrer Arbeit genießen können. Es gibt viele Methoden, um Gemüse zu konservieren - einige sind einfach und manche ein bisschen komplizierter. Lesen
Amaryllis-Pflanzen werden wegen ihrer großen, exotischen, trompetenförmigen Blüten geschätzt, die in den Wintermonaten zur Blüte gezwungen werden können. Nachdem Gärtner in festem Klima festliche Topfamarillispflanzen als Geschenke erhalten oder für Urlaubskerzen verwendet haben, pflanzen sie diese häufig in Staudenbeeten im Freien. Wie vie
Eukalyptusbäume sind für ihre große Statur bekannt. Dies kann sie leider in der heimatlichen Landschaft, besonders in windanfälligen Gebieten, zu Gefahren machen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps zur Vermeidung von Windschäden durch Eukalyptusbäume. Eukalyptusbäume und Wind Wussten Sie, dass es über 700 Eukalyptusarten gibt? Die mei
Blühende Quitte bieten bunte Blüten im Frühling. Die meisten Gärtner pflanzen jedoch eine blühende Quitte für die Früchte, die sich aus den Blüten entwickeln. Obwohl dieser Strauch in der Regel nur wenig Pflege benötigt, ist das Beschneiden einer blühenden Quitte essentiell, um der Pflanze zu helfen, einen Rahmen zu entwickeln, der reichlich Blüte und Fruchtbildung ermöglicht. Lesen Sie