Petersilie-Samen-Wachsen - erlernen, wie man Petersilie vom Samen anbaut



Petersilie ist mehr als eine frilly Garnierung. Es ist mit den meisten Nahrungsmitteln gut verträglich, reich an Vitamin A und C und eine wichtige Quelle für Kalzium und Eisen - all dies macht es zu einem Muss im Kräutergarten. Die meisten von uns kaufen unsere Kräuterstarts, aber kann Petersilie aus Samen angebaut werden? Wenn ja, wie züchtet man Petersilie aus Samen? Lass uns mehr lernen.

Kann Petersilie aus Samen angebaut werden?

Petersilie ist eine Biennale, die in erster Linie als jährliche wächst. Es ist geeignet für USDA-Zonen 5-9 und kommt in lockiges Blatt und flaches Blatt Petersilie. Aber ich schweife von der Frage ab, kann dieses Kraut durch Samen angebaut werden? Ja, Petersilie kann aus Samen gezogen werden. Sie müssen nur ein wenig Geduld einpacken. Petersilie braucht satte sechs Wochen, um zu keimen!

Wie man Petersilie aus Samen anbaut

Petersilie, wie die meisten Kräuter, am besten in einem sonnigen Bereich mit mindestens sechs bis acht Stunden Sonne pro Tag. Der Anbau von Petersiliensaat sollte in einem gut entwässerten Boden erfolgen, der reich an organischen Stoffen mit einem pH-Wert zwischen 6, 0 und 7, 0 ist. Der Anbau von Petersiliensaatgut ist ein einfacher Vorgang, erfordert aber, wie erwähnt, etwas Geduld.

Die Keimung ist sehr langsam, aber wenn Sie den Samen über Nacht in Wasser einweichen, erhöht sich die Keimrate. Pflanzen Sie die Petersiliensaat im Frühjahr, nachdem alle Frostgefahr für Ihre Region überschritten wurde oder beginnen Sie die Samen im Spätwinter, sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frostdatum, drinnen.

Bedecken Sie die Samen mit 1/8 bis ¼ Zoll Erde und 4-6 Zoll auseinander in Reihen 12-18 Zoll auseinander. Markieren Sie die Reihen, da die Keimung so langsam ist. Die wachsenden Petersiliensamen sehen aus wie feine Grashalme. Die Sämlinge (oder Transplantate) dünn werden lassen, wenn sie 2-3 Zoll groß sind, Abstand von 10-12 Zoll.

Halten Sie die Pflanzen durchgehend feucht, während sie weiter wachsen und einmal pro Woche gießen. Um die Feuchtigkeit zu erhalten und das Unkrautwachstum zu verzögern, mulchen Sie die Pflanzen um. Düngen Sie die Pflanzen ein- oder zweimal während der Wachstumsperiode mit einem 5-10-5 Dünger in der Menge von 3 Unzen pro 10 Fuß Reihe. Wenn die Petersilie in einem Behälter gezüchtet wird, sollte alle drei bis vier Wochen ein Flüssigdünger mit der empfohlenen Stärke verwendet werden.

Ihre wachsenden Petersilie Samen sollten bereit sein für die Ernte, sobald sie ein paar Zentimeter groß sind und kräftig wachsen. Einfach die äußeren Stängel von der Pflanze abschneiden und sie wird während der gesamten Saison weiter wachsen.

Am Ende ihres Wachstumszyklus wird die Pflanze eine Samenschale produzieren, wobei es möglich ist, eigene Petersiliensamen zu ernten. Bedenken Sie jedoch, dass Petersilie mit anderen Petersiliensorten gekreuzt wird. Sie benötigen mindestens eine Meile zwischen den Sorten, um einen zuverlässigen Samen zu erhalten. Lassen Sie die Samen einfach reifen und trocknen Sie sie auf den Pflanzen, bevor Sie sie ernten. Sie können für zwei bis drei Jahre in einem kühlen, trockenen Bereich gehalten werden und ihre Lebensfähigkeit erhalten.

Vorherige Artikel:
Haben Sie schon einmal von sekundären essbaren Gemüsepflanzen gehört? Der Name mag neuerer Herkunft sein, aber die Idee ist definitiv nicht. Was bedeutet sekundäre essbare Gemüsepflanzen und ist es eine Idee, die dir nützlich sein kann? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Info über essbare Teile von Gemüsepflanzen Die meisten Gemüsepflanzen werden für einen, manchmal zwei Hauptzwecke angebaut, aber sie haben tatsächlich eine Vielzahl von nützlichen essbaren Teilen. Ein Beispi
Empfohlen
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Bewegen Sie sich über gefüllte Paprika, es ist Zeit, Dinge aufzupeppen. Versuchen Sie stattdessen Dolmalik Biber Paprika zu füllen. Was sind Dolmalik Pfeffer? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Dolmalik Pfeffer, Dolmalik Pfeffer verwendet und andere Dolmalik Chili Pfeffer info. Wa
Ein Mitglied der Solanaceae oder Nachtschattengewächse, die Tomaten, Paprika und Kartoffeln enthält, ist Aubergine, die ursprünglich aus Indien stammt, wo sie als Staude wild wächst. Viele von uns sind vertraut mit der häufigsten Aubergine, Solanum Melongena , aber es gibt eine Fülle von Auberginen Arten zur Verfügung. Arten
Zuckermais ist eine der vielen Freuden des Sommers. Geröstet, gedünstet, am Kolben, vom Kolben, aber immer mit Butter triefend. Faulende Maiskörner sind ein echter Wermutstropfen für Maisliebhaber. Was verursacht Maisfäule? Es gibt mehrere Ohrenfäule Pilzerkrankungen und sogar eine, die durch ein Insekt verursacht wird. Dies
Sie haben vielleicht einige unschöne Wunden in Ihrem Baum bemerkt. Was sind Baumkrankheiten und was verursacht sie, und wie behandeln Sie Krebse in einem Baum, sobald Sie sie sehen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Krebs in Bäumen zu lernen und wie man Baumkrebs verhindern kann. Was sind Tree Cankers? C