Mohn sparen: Wie und wann Mohnsamen ernten



Mohn Samen hinzufügen Crunch und Geschmack zu vielen Arten von Backwaren. Diese winzigen würzigen Samen stammen von der schönen Mohnblume, Papever somniferum . Es gibt viele andere wunderschöne Mohnarten, die in einer Vielzahl von Bedingungen gedeihen. Die Einsparung von Mohnsamen wird helfen, die farbenfrohen Pflanzen für die kommenden Jahre zu erhalten. Es ist auch ein ziemlich lustiges Projekt, wie Sie warten, bis der große Pod klappert. Dies deutet darauf hin, dass es bald Zeit für eine Mohnernte ist, entweder für den kulinarischen Gebrauch oder einfach um die Pflanzen bis ins nächste Jahr fortzuführen.

Wann man Mohnsamen ernten sollte

Wer von uns hat nicht einen wunderbaren Zitronen- oder Mandel-Mohn-Muffin? Die zarten Samen verleihen einen reichen Geschmack und eine sanfte Crunch, die Backwaren einzigartige Dimension verleiht. Mohnblumen haben einen schlechten Ruf als Teil des Opiumhandels, aber für Gärtner sind sie einfach schöne Papierblüten in leuchtenden Farben. Diese einfach zu züchtenden Pflanzen sind auch einfach aus Samen zu vermehren.

Mohnblumen blühen im Allgemeinen im späten Frühling bis zum Frühsommer. Sie gedeihen in voller Sonne in einem reichen, gut durchlässigen Boden. Sobald die zarten Blütenblätter beginnen zu tropfen, entwickelt sich der Fruchtknoten zu der Frucht der Pflanze, einer molligen Samenschale. Diese Schote enthält Hunderte von winzigen schwarzen Samen, die in einigen Arten essbar sind.

Schoten sind grün, wenn sie jung und nachgiebig sind. Wenn das Wetter gegen Ende der Vegetationsperiode trocken ist, beginnen die Hülsen braun zu werden und entwickeln einen harten Panzer. Dies wird schließlich aufbrechen und den kleinen Samen freisetzen. Sie müssen warten, bis die Hülsen für eine Mohnernte vollständig getrocknet sind. Mohnsamen zu früh zu ernten, kann ihre Lebensfähigkeit und Keimfähigkeit beeinträchtigen.

Sie können feststellen, wenn Schoten reif sind, indem Sie den Stamm schütteln. Wenn das Pod klappert, ist es ein guter Indikator, dass es Zeit ist zu ernten. Normalerweise ist dies 80 bis 90 Tage nach dem Pflanzen.

Wie man Mohnsamen sammelt

Das Identifizieren, wann die Samen zu ernten sind, ist nur ein Teil der Gleichung. Sie müssen auch wissen, wie man Mohnsamen sammelt, um zu verhindern, dass sich die winzigen Samen ausbreiten. Sie können die Pflanzen wie ein Falke beobachten und sie sammeln, bevor sie sich teilen oder wenn die Schoten klappern und die Schote trocknen, bis sie auf einem Gestell mit einem Tablett darunter oder in einem Nylonschlauch an einem trockenen, warmen Ort aufgehen.

Alternativ können Sie die Schoten an der Pflanze trocknen lassen und sie einzeln mit einem Käsestoff oder alten Nylonstrümpfen einpacken. Mohnsamen auf diese Weise zu ernten, stellt sicher, dass der Samen reif geworden ist. Wenn Sie Mohnsamen aus geernteten getrockneten Hülsen speichern, kann es zu einer gewissen Variabilität in der Keimung kommen, da einige Samen möglicherweise keine Zeit zum Reifen hatten.

Erhalten Sie Ihre Mohn-Ernte

Um Samen für die nächste Saison zu sparen, trockne sie für ein paar Wochen in einem offenen Behälter. Dann gießen Sie den Samen in einen Glasbehälter mit einem eng anliegenden Deckel. Kulinarische Samen behalten ihren Geschmack für bis zu einem Jahr, wenn der Behälter an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert wird. Saatgut für den Anbau sollte im folgenden Jahr für beste Ergebnisse gepflanzt werden.

Säensamen im Spätherbst oder sehr frühen Frühling. Bedecken Sie die Samen mit einer sehr guten Erde, denn Mohnsamen benötigen Licht, um zu keimen. Die Keimung erfolgt in 2 bis 4 Wochen. Sämlinge sind kalt winterhart und sollten bis zu 4 bis 6 Zoll auseinander gedüngt werden (1, 6 bis 2, 4 cm.).

Samen können auch innerhalb von 4 bis 5 Wochen vor dem Datum des letzten Frosts ausgesät und transplantiert werden, aber seien Sie gewarnt, Mohn lässt sich nicht gut verpflanzen und es ist mit einem Ausfall der Pflanze zu rechnen.

Sobald die Setzlinge etabliert sind, müssen sie gelegentlich gegossen werden, sind aber eine ziemlich autarke Blume. Genießen Sie ihre nickenden bunten Blüten und bezaubernden Samenhülsen, bis es Zeit für die nächste Ernte ist.

Vorherige Artikel:
Crabapple-Bäume sind ziemlich einfach zu pflegen und erfordern keinen kräftigen Schnitt. Die wichtigsten Gründe für die Beschneidung sind die Erhaltung der Form des Baumes, die Entfernung toter Äste und die Behandlung oder Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit. Wann man einen Crabapple Baum beschneidet Die Zeit für den Holzschnitt ist, wenn der Baum ruht, aber wenn die Möglichkeit von extrem kaltem Wetter besteht. Dies
Empfohlen
Die Amerikanische Dattelpflaume ( Diospyros virginiana ) ist ein attraktiver einheimischer Baum, der nur sehr wenig Pflege benötigt, wenn er an geeigneten Standorten gepflanzt wird. Es ist nicht so kommerziell gewachsen wie die asiatische Persimone, aber dieser einheimische Baum produziert Früchte mit einem reicheren Geschmack.
Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wä
Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich mitten im Winter bereit, etwas Dreck zu ergattern. Wenn Sie ein Hobby-Gewächshaus neben Ihrem Haus installieren, können Sie diesen Wunsch praktisch an jedem Tag des Jahres erfüllen. Gemüseanbau in einem Hobby-Gewächshaus ermöglicht es ihnen, die Saison zu verlängern, manchmal sogar um Monate, so dass Sie das ganze Jahr über im Garten arbeiten können. Während
Während Sie in den kühleren Regionen der Vereinigten Staaten möglicherweise keine Zitrusbäume anbauen können, gibt es eine Reihe von kältelosen Obstbäumen, die für USDA-Zone 4 und sogar Zone 3 geeignet sind. Birnen sind ideale Obstbäume, um in diesen Zonen und dort zu wachsen sind einige kühle winterharte Birnbaumsorten. Lesen Si
Trauben sind weit verbreitete Früchte und Stauden. Die Früchte werden auf neuen Trieben entwickelt, die Canes genannt werden, die für die Zubereitung von Gelees, Pasteten, Wein und Saft nützlich sind, während die Blätter beim Kochen verwendet werden können. Sie können auch als frisch gegessen werden. Dieser
Wenn mich das Leben niederschlägt, ist der glückliche Ort, den ich mir vorstelle, eine Hängematte, die sich im Schatten tropischer Bäume wälzt, umgeben vom reichen schokoladigen Duft jamaikanischer Glockenblumen. Eine Blume, die nach Schokolade riecht? Es gibt wirklich so etwas! Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen duftenden Jamaican Bell Flower Pflanzen wachsen lassen. Was