Horsenettle Control - Wie loswerden von Horsenettle Weeds



Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das Jäten der Flammen tötet das Unkraut nicht, weil die durchdringenden Wurzeln Tiefen von 10 Fuß oder mehr erreichen, wo sie überleben, nachdem die Spitzen weggebrannt sind. Für Horsenettle ist Herbizid die praktischste Kontrollmethode für viele Gärtner.

Horsenettle Identifikation

Wie die meisten Sämlinge beginnt die Horsetaille das Leben als zwei kleine, abgerundete Blätter, die auf einem kurzen Stiel gegenüber sitzen. Die ersten wahren Blätter kommen als ein Cluster. Obwohl es an dieser Stelle noch glatte Blattränder hat, beginnt die Pflanze, ihre wahre Natur zu zeigen, denn sie hat stachelige Stacheln entlang der Vene an den Unterseiten der Blätter. Wenn sie reifen, entwickeln einige der Blätter Lappen und zahlreiche Haare und Stacheln. Die Stängel entwickeln auch Stacheln.

Im Hochsommer blühen sternförmige weiße oder blaue Blüten. Sie sehen aus wie Kartoffelblumen, und das ist nicht überraschend, da sowohl Kartoffeln als auch Horsenettle Mitglieder der Familie der Nachtschattengewächse sind. Auf die Blumen folgen gelbe Früchte, dreiviertel Zoll im Durchmesser.

Horsenettle Kontrolle

Häufiges Mähen ist die einzige Methode für die organische Bekämpfung von Horsenettle. Die Wurzeln sind am schwächsten, nachdem die Pflanze blüht, also lassen Sie sie vor dem Mähen zum ersten Mal blühen. Danach mähen Sie regelmäßig weiter, um die Wurzeln weiter zu schwächen. Es kann zwei Jahre oder länger dauern, die Pflanzen auf diese Weise zu töten. Um die Dinge zu beschleunigen, können Sie jedoch systemische Herbizide nach dem Mähen anwenden, während die Pflanze schwach ist.

Im Spätsommer oder Herbst, wenden Sie ein Herbizid an, das für Gebrauch gegen horsenettle, wie Weed-B-Gone gekennzeichnet wird. Wenn Sie ein Konzentrat und nicht ein Fertigprodukt kaufen, mischen Sie es sorgfältig gemäß den Anweisungen auf dem Etikett. Auf dem Etikett finden Sie Informationen darüber, wie Sie die Horsenettle loswerden können, und Sie sollten sie sorgfältig lesen. Anwendungstiming ist sehr wichtig, um dieses Gras erfolgreich auszurotten.

Vorherige Artikel:
Obwohl sie keine Gehirne oder Nervensysteme haben, um sie vor Gefahr zu warnen, haben wissenschaftliche Studien immer wieder gezeigt, dass Pflanzen Abwehrmechanismen haben. Pflanzen werden Blätter, Knospen oder Früchte fallen lassen, um Energie zur Wurzel und zum Überleben der Pflanze zu leiten. Orchideen sind besonders empfindliche Pflanzen. W
Empfohlen
Efeu füllt die Lücken in den Innen- und Außenräumen mit ihren fließenden, strukturierten Blättern und stirbt nicht ab, aber selbst die eifrigsten Efeuarten können gelegentlichen Problemen unterliegen und gelbe Blätter entwickeln. Efeu-Pflanzenblätter, die gelb werden, sind selten ernst, obwohl Sie einige Änderungen vornehmen sollten, um die Gesundheit Ihrer Pflanze zu verbessern. Gelbe Bl
Tagblühender Jasmin ist eine sehr duftende Pflanze, die eigentlich kein echter Jasmin ist. Stattdessen ist es eine Vielzahl von Jessamin mit der Gattung und Art Cestrum diurnum . Jessamine sind in der Familie der Solanaceae zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika. Lesen Sie, um mehr über den Anbau von Tages-Jasmin zu erfahren, sowie hilfreiche Tipps für die tägliche Pflege von blühenden Jasmin. Tag
Gladiolus-Pflanzen sind schöne Farbspitzen, die im Sommer die Landschaft zieren. Sie sind nicht sehr winterhart und viele Nordgärtner können die Frustration ihrer Gladiolen erleben, die nach der kalten Jahreszeit nicht blühen. Wenn Sie Gelegenheit hatten zu fragen, warum Ihre Frohlocken nicht blühen, lassen Sie sich hier einige Antworten auf die verschiedenen Gründe für keine Blüten auf Gladiolen geben. Gründe
Eine Zwiebel mit bakterieller Moderfäule ist ein matschiges, braunes Durcheinander und nichts, was man essen möchte. Diese Infektion kann mit guter Pflege und kulturellen Praktiken gemanagt und sogar vollständig vermieden werden, aber sobald Sie die Anzeichen dafür sehen, ist die Behandlung nicht wirksam. Wa
Nur wenige Pflanzen repräsentieren wärmere Klimazonen als die Bougainvillea mit ihren hellen Deckblättern und üppigem Wachstum. Viele Bougainvillea-Besitzer finden sich vielleicht ratlos, als plötzlich ihre gesunde Bougainvillea-Rebe aussieht, als ob ein geheimnisvoller nächtlicher Eindringling alle Blätter weggefressen hätte. Dieser
Tränendes Staudenherz ist ein klassischer Favorit für teilweise schattige Gärten. Mit kleinen herzförmigen Blüten, die aussehen, als ob sie "bluten", fangen diese Pflanzen die Phantasie von Gärtnern aller Altersgruppen ein. Während das altmodische asiatische gebürtige blutende Herz ( Dicentra spectabilis ) die am häufigsten verwendete Art in Gärten ist, gewinnt wachsende gefranste blutende Herz-Sorten an Popularität. Was ist e