Urban Garden Probleme: Häufige Probleme in städtischen Gärten



Das Anbauen von Produkten in Ihrem eigenen Garten oder in einem Gemeinschaftsgarten kann eine erstaunliche Erfahrung sein, die Ihnen erlaubt, nicht nur die Produkte zu wählen, die Sie konsumieren, sondern auch den Prozess vom Samen bis zur Ernte zu kontrollieren. Probleme, die städtische Gärten betreffen, stehen normalerweise nicht im Vordergrund, wenn Sie entscheiden, ob es Zeit ist, den Boden in Ihrem Garten zu öffnen oder ein Gartengrundstück zu mieten, aber es gibt viel mehr zu berücksichtigen als nur, wo Sie Ihre Samen kaufen.

Probleme mit städtischen Gärten

Die meisten Probleme im Stadtgarten sind nicht sofort ersichtlich, wenn man den Boden zuerst ausgräbt, aber sie sind sehr real. Hier sind einige der häufigsten Dinge, die Sie vor dem Pflanzen beachten sollten:

Genehmigungen . Je nachdem, wo sich Ihr Garten befindet, benötigen Sie möglicherweise eine Genehmigung, um das Gras aufzureißen, einen Zaun zu bauen oder städtische Nutztiere wie Hühner, Bienen und Ziegen zu halten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Gemeinde, bevor Sie in den Garten Ihrer Träume gehen, um zu vermeiden, auf die harte Art herauszufinden, dass es nicht erlaubt ist. Viele Urban-Gardening-Probleme können verhindert werden, indem die richtigen Genehmigungen zum ersten Mal beschafft werden.

Das menschliche Element . Wir alle wollen davon ausgehen, dass unsere Nachbarn sowohl hilfreich als auch unterstützend für unsere Bemühungen im Garten sind, aber das ist nicht immer die Wahrheit. Es ist eine gute Idee, mit Nachbarn zu sprechen, bevor Sie einen Vorgarten anlegen und einen Zaun errichten, wo viel Verkehr herrscht. Produktdiebstahl ist eine echte Sache und passiert überall mit enttäuschten Stadtgärtnern.

Sonnenschutz . Städtische Gemeinschaftsgärten sind besonders anfällig für Probleme mit Sonnenbrand und Strahlungswärme, da viele in Gebieten mit viel Beton, Bürgersteig und großen Strukturen gebaut werden. Wenn sich diese Oberflächen während des Tages aufwärmen, können sie buchstäblich stundenlang die Hitze halten und Ihre Pflanzen weit über die Nacht hinaus kochen.

Kontaminierte Böden . Selbst wenn der Boden in Ihrem Stadtgarten gesund und reichhaltig ist, kann er geheime Verunreinigungen aus der Vergangenheit verbergen. Bleikontamination ist bei weitem das größte Risiko, und obwohl die meisten Gemüsepflanzen Blei nicht in ihre Systeme aufnehmen, kann es ein Problem sein, wenn Sie die Produkte nicht gründlich waschen oder ein Kind den Boden im Garten frisst. Eine Bodenprobe für Schwermetalle ist eine gute Übung, bevor Sie mit der Gartenarbeit beginnen.

Ozon . Das Verbrennen von Benzin und anderen fossilen Brennstoffen kann zu einer Ozonbelastung in Bodennähe führen. Obwohl Sie wenig tun können, um Pflanzen vor dieser Gefahr zu schützen, kann das Wissen, dass Ozon ein Problem ist, helfen, Ihre Gartenarbeit zu lenken. Ozonresistente Gartenpflanzen werden entwickelt, sind aber noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Bis dahin möchten Sie möglicherweise Gärten in Gebiete verlegen, die weiter von Straßen und Verschmutzungsquellen entfernt sind.

Wasserversorgung . Regenwasser Gartenarbeit ist romantisch und erdig, aber nicht jeder Bereich hat Regenwasser, das für die Gartenarbeit sicher ist. Schadstoffe können sich in städtischen Gebieten im Regenwasser konzentrieren, Pflanzen schädigen und den Gärtnern möglichen Schaden zufügen. Kommunales Wasser kann auch verdächtig sein, abhängig von natürlichen Mineralien und Zusatzstoffen wie Fluorid, die empfindliche Pflanzen schädigen können. Der Zugang zu nutzbarem Wasser kann in manchen Gegenden ein Trick sein, besonders dort, wo Trockenheit und Wasserrationierung üblich sind. Planen Sie lange vor der Pflanzung nach Wasser.

Vorherige Artikel:
Magnolien haben einen großen Baldachin, der die Landschaft dominiert. Sie können nicht helfen, aber konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ihre riesige Verbreitung von glänzend grünen Blättern, duftenden weißen Blüten und exotischen Zapfen, die manchmal mit leuchtend roten Beeren füllen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit diesen schönen Bäumen pflanzen können, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Magnolien
Empfohlen
Teufelskralle stammt aus den südlichen Vereinigten Staaten. Es ist so genannt wegen der Frucht, ein langes gebogenes Horn mit spitzen Enden. Was ist Teufelskralle? Die Pflanze ist Teil einer kleinen Gattung namens Martynia , von tropischen bis subtropischen Arten, die alle eine gekrümmte oder schnabelförmige Frucht tragen, die sich in zwei Hemisphären teilt, die wie Krallen geformt sind. Di
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ein Weg, Rosen zu verbreiten, ist von Rosenschnitt, der vom Rosenbusch genommen wird, den man mehr haben möchte. Beachten Sie, dass einige Rosensträucher möglicherweise noch unter Patentrechten geschützt sind und daher nicht von anderen als dem Patentinhaber verbreitet werden dürfen. Les
(Autor von The Bulb-o-licious Garden) In vielen Gärten, in Containern oder als Beetpflanzen, sind die Impatiens eine der am einfachsten zu blühenden Pflanzen. Diese attraktiven Blumen können auch leicht vermehrt werden. Wenn Sie also nach einer einfachen Möglichkeit suchen, mehr von diesen Blumen in den Garten zu bringen, braucht Impatiens Rooting wenig Zeit und Mühe. Roo
Zone 8 Pflanzen für volle Sonne gehören Bäume, Sträucher, Einjährige und Stauden. Wenn Sie in Zone 8 leben und einen sonnigen Garten haben, haben Sie den Gartenjackpot geknackt. Es gibt viele schöne Pflanzen, die gedeihen und Ihnen viele Jahre Freude bereiten werden. Sonnenverträgliche Pflanzen für Zone 8 Zone 8 in den USA ist ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und erstreckt sich von lückenhaften Gebieten der Westküste über Texas bis zum mittleren Abschnitt des Südostens. Es ist ein a
Wenn es um Dünger geht, gibt es für den Gemüsegarten keinen gesuchten Hühnermist mehr. Hühnermist für Gemüsegarten düngen ist ausgezeichnet, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, um es richtig zu verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr über Hühnermistkompost zu erfahren und wie man es im Garten verwendet. Mit Hühne
Auch bekannt als Kathedrale Glocken wegen seiner Blütenform, Tasse und Untertasse Reben wachsen in Mexiko und Peru. Obwohl es in warmen Klimazonen wie diesen gedeiht, ist es nicht nötig, diese hübsche Kletterpflanze zu verwerfen, wenn der Sommer vorüber ist. Bringen Sie es in Ihren warmen Wintergarten und genießen Sie es das ganze Jahr. Les