Urban Garden Probleme: Häufige Probleme in städtischen Gärten



Das Anbauen von Produkten in Ihrem eigenen Garten oder in einem Gemeinschaftsgarten kann eine erstaunliche Erfahrung sein, die Ihnen erlaubt, nicht nur die Produkte zu wählen, die Sie konsumieren, sondern auch den Prozess vom Samen bis zur Ernte zu kontrollieren. Probleme, die städtische Gärten betreffen, stehen normalerweise nicht im Vordergrund, wenn Sie entscheiden, ob es Zeit ist, den Boden in Ihrem Garten zu öffnen oder ein Gartengrundstück zu mieten, aber es gibt viel mehr zu berücksichtigen als nur, wo Sie Ihre Samen kaufen.

Probleme mit städtischen Gärten

Die meisten Probleme im Stadtgarten sind nicht sofort ersichtlich, wenn man den Boden zuerst ausgräbt, aber sie sind sehr real. Hier sind einige der häufigsten Dinge, die Sie vor dem Pflanzen beachten sollten:

Genehmigungen . Je nachdem, wo sich Ihr Garten befindet, benötigen Sie möglicherweise eine Genehmigung, um das Gras aufzureißen, einen Zaun zu bauen oder städtische Nutztiere wie Hühner, Bienen und Ziegen zu halten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Gemeinde, bevor Sie in den Garten Ihrer Träume gehen, um zu vermeiden, auf die harte Art herauszufinden, dass es nicht erlaubt ist. Viele Urban-Gardening-Probleme können verhindert werden, indem die richtigen Genehmigungen zum ersten Mal beschafft werden.

Das menschliche Element . Wir alle wollen davon ausgehen, dass unsere Nachbarn sowohl hilfreich als auch unterstützend für unsere Bemühungen im Garten sind, aber das ist nicht immer die Wahrheit. Es ist eine gute Idee, mit Nachbarn zu sprechen, bevor Sie einen Vorgarten anlegen und einen Zaun errichten, wo viel Verkehr herrscht. Produktdiebstahl ist eine echte Sache und passiert überall mit enttäuschten Stadtgärtnern.

Sonnenschutz . Städtische Gemeinschaftsgärten sind besonders anfällig für Probleme mit Sonnenbrand und Strahlungswärme, da viele in Gebieten mit viel Beton, Bürgersteig und großen Strukturen gebaut werden. Wenn sich diese Oberflächen während des Tages aufwärmen, können sie buchstäblich stundenlang die Hitze halten und Ihre Pflanzen weit über die Nacht hinaus kochen.

Kontaminierte Böden . Selbst wenn der Boden in Ihrem Stadtgarten gesund und reichhaltig ist, kann er geheime Verunreinigungen aus der Vergangenheit verbergen. Bleikontamination ist bei weitem das größte Risiko, und obwohl die meisten Gemüsepflanzen Blei nicht in ihre Systeme aufnehmen, kann es ein Problem sein, wenn Sie die Produkte nicht gründlich waschen oder ein Kind den Boden im Garten frisst. Eine Bodenprobe für Schwermetalle ist eine gute Übung, bevor Sie mit der Gartenarbeit beginnen.

Ozon . Das Verbrennen von Benzin und anderen fossilen Brennstoffen kann zu einer Ozonbelastung in Bodennähe führen. Obwohl Sie wenig tun können, um Pflanzen vor dieser Gefahr zu schützen, kann das Wissen, dass Ozon ein Problem ist, helfen, Ihre Gartenarbeit zu lenken. Ozonresistente Gartenpflanzen werden entwickelt, sind aber noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Bis dahin möchten Sie möglicherweise Gärten in Gebiete verlegen, die weiter von Straßen und Verschmutzungsquellen entfernt sind.

Wasserversorgung . Regenwasser Gartenarbeit ist romantisch und erdig, aber nicht jeder Bereich hat Regenwasser, das für die Gartenarbeit sicher ist. Schadstoffe können sich in städtischen Gebieten im Regenwasser konzentrieren, Pflanzen schädigen und den Gärtnern möglichen Schaden zufügen. Kommunales Wasser kann auch verdächtig sein, abhängig von natürlichen Mineralien und Zusatzstoffen wie Fluorid, die empfindliche Pflanzen schädigen können. Der Zugang zu nutzbarem Wasser kann in manchen Gegenden ein Trick sein, besonders dort, wo Trockenheit und Wasserrationierung üblich sind. Planen Sie lange vor der Pflanzung nach Wasser.

Vorherige Artikel:
Tomaten müssen im Garten stehen, wenn sich das Wetter und der Boden auf über 60 ° C (16 ° C) für ein optimales Wachstum erwärmt haben. Die Temperatur ist nicht nur ein wichtiger Wachstumsfaktor, sondern der Abstand für Tomatenpflanzen kann auch ihre Leistung beeinflussen. Wie kann man Tomatenpflanzen für ein maximales Wachstumspotential im Hausgarten einsetzen? Lesen
Empfohlen
Große, kopflastige Pflanzen und solche, die an windigen Standorten angebaut werden, benötigen oft Pflanzenhilfen. Pflanzenstützen für Gartenränder, Solitärpflanzen und andere Zierpflanzen sollten möglichst unauffällig sein, damit sie das Erscheinungsbild der Pflanze nicht beeinträchtigen. Im Gemüsegarten sorgt eine einfache Holzstange oder Schnur, die zwischen Stangen aufgereiht ist, für eine starke Gartenpflanzenunterstützung. Lesen Sie
Spargelanbau ist eine langfristige Investition. Es kann mehrere Jahre dauern, bis ein Spargelfeld genug ist, um eine bedeutende essbare Ernte zu produzieren. Sobald es sich durchsetzt, sollte es jedoch zuverlässig und zuverlässig in jedem Frühjahr für viele Jahre und Jahre produzieren. Deshalb kann es besonders verheerend sein, wenn ein Spargelbeet Schädlingen zum Opfer fällt. Eine
Flieder ( Syringa vulgaris ) sind auffällige Exemplare mit ihren frühblühenden Spitzenblüten, die ein süßes Parfüm ausstrahlen. Sie werden Sorten mit blauen, rosa, violetten und anderen farbigen Blüten finden. So schön die Blumen auch sind, die kurze Blütezeit des Strauchs kann enttäuschend sein. Eine sorg
Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn
Auch bekannt als Transvaal Margeriten oder Gerber Margeriten, sind Gerbera Margeriten mit auffälligen, langanhaltenden Blüten, kurzen Stielen und eindrucksvollem, hellgrünem Laub auffällig. Gerbera Daisies sind relativ einfach im Freien zu wachsen, aber wachsende Gerbera Gänseblümchen drinnen können schwierig sein. Die P
Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen