Was ist Root Pruning: Erfahren Sie mehr über Root Pruning Bäume und Sträucher



Was ist Wurzelschnitt? Es ist der Prozess des Zurückschneidens langer Wurzeln, um einen Baum oder Strauch zu ermutigen, neue Wurzeln näher am Stamm zu bilden (häufig auch in Topfpflanzen). Baumwurzelschnitt ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie einen etablierten Baum oder Strauch verpflanzen. Wenn Sie etwas über das Wurzelschneiden erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Was ist Wurzelschnitt?

Wenn Sie etablierte Bäume und Sträucher verpflanzen, ist es am besten, sie mit möglichst vielen Wurzeln von einem Ort zum anderen zu verlegen. Die Wurzeln und der Boden, die mit dem Baum oder Strauch reisen, bilden den Wurzelballen.

Normalerweise wird ein Baum oder Busch, der in den Boden gepflanzt wird, seine Wurzeln weit und breit ausbreiten. Es wäre in den meisten Fällen unmöglich zu versuchen, sie alle in den Wurzelballen der Pflanze aufzunehmen. Doch Gärtner wissen, dass je mehr Wurzeln ein Baum hat, um so schneller und besser wird er an seinen neuen Standort angepasst.

Das Beschneiden von Baumwurzeln vor dem Pflanzen reduziert den Transplantationsschock, wenn der Umzugstag kommt. Wurzelbeschneidung Bäume und Sträucher ist ein Prozess, der die langen Wurzeln mit Wurzeln in der Nähe des Stammes, die in den Wurzelballen enthalten sein können ersetzt werden soll.

Bei der Baumwurzelbeschneidung werden die Wurzeln des Baumes etwa sechs Monate vor der Transplantation gut abgeschnitten. Beschneiden Baumwurzeln vor dem Pflanzen gibt neue Wurzeln Zeit zu wachsen. Die beste Zeit, Wurzeln eines Baumes oder Strauchs zu trimmen, hängt davon ab, ob Sie ihn im Frühling oder im Herbst bewegen. Bäume und Sträucher, die für das Frühjahrstransplantat bestimmt sind, sollten im Herbst beschnitten werden. Diejenigen, die im Herbst transplantiert werden, sollten im Frühjahr beschnitten werden.

Wurzelbeschneidung Bäume und Sträucher

Um mit dem Wurzelschnitt zu beginnen, markieren Sie einen Kreis auf dem Boden um den zu transplantierenden Baum oder Strauch. Die Größe des Kreises hängt von der Größe des Baumes ab und sollte auch die äußeren Abmessungen des Wurzelballens sein. Je größer der Baum, desto größer der Kreis.

Sobald der Kreis markiert ist, binden Sie die unteren Äste des Baumes oder Strauches mit Schnur fest, um sicherzustellen, dass sie dabei nicht beschädigt werden. Dann graben Sie einen Graben in den Boden entlang der Außenseite des Kreises. Während du graben kannst, halte jede Erdschicht in einem separaten Haufen.

Schneiden Sie die Wurzeln mit einem scharfen Spaten oder Schaufelrand ab. Wenn Sie genügend weit ausgegraben haben, um den Großteil der Wurzeln zu erhalten, füllen Sie den Graben mit dem extrahierten Boden wieder ein. Ersetzen Sie es wie es war, mit dem Oberboden oben, dann gut gießen.

Wenn der Tag der Transplantation kommt, graben Sie den Graben neu und befreien Sie den Wurzelballen. Sie werden feststellen, dass die Baumwurzeln vor dem Pflanzen viele neue Feederwurzeln im Wurzelballen wachsen ließen.

Vorherige Artikel:
Die chinesische Geldpflanze ist eine schöne, einzigartige und einfach zu züchtende Zimmerpflanze. Langsam zu vermehren und erst seit kurzem weltweit bekannt, ist es das größte Hindernis für den Anbau dieser Pflanze, einen zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau einer chinesischen Geldpflanze und Pilea Pflanzenpflege zu erfahren. Chin
Empfohlen
Die Kombination von Nutzungen für Pflanzen im Garten bringt einen utilitaristischen und verschönernden Aspekt in die Landschaft. Ein Beispiel könnte das Pflanzen von kulinarischen oder medizinischen Kräutern sein, die auch blühen oder ansprechende Blätter haben. Bupleurum ist eine ausgezeichnete Pflanze für eine solche Verwendung. Was i
Was ist eine Salalpflanze? Diese üppige Pflanze wächst reichlich in den Wäldern des pazifischen Nordwestens, hauptsächlich entlang der Pazifikküste und den Westhängen der Cascade Mountains, von Alaska bis Kalifornien. Obwohl es in den Tagebüchern der Lewis-und-Clark-Expedition erwähnt wurde, war Salal ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner lange vor dem Erscheinen der frühen Entdecker. Interes
Tomaten sind das beliebteste Gemüse, das in amerikanischen Gärten angebaut wird, und sobald sie reif sind, können ihre Früchte in Dutzende verschiedener Gerichte verwandelt werden. Tomaten können bis auf die glitschigen Samen als nahezu perfektes Gartengemüse gelten. Wenn Sie sich oft eine Tomate ohne Samen gewünscht haben, haben Sie Glück. Tomate
Gegen die falsche Pflanze im Garten zu bürsten, könnte eine Wolke von etwas, das wie winzig aussieht, in die Luft spucken, alarmierende Gärtner herbeischicken und sie auf Pestizide rennen lassen. Bevor du diese Psylliden sprühst, lies ein wenig mehr über sie, damit du den Unterschied zwischen harmlosen Psylliden und Flohsamen besser verstehst, sowie Wege, Psylliden loszuwerden, die eine echte Bedrohung für deine Pflanzen darstellen. Was
Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Ke
Wer liebt nicht den schneeflockenartigen Fall von Kirschblütenblättern oder die fröhliche, leuchtende Farbe eines Tulpenbaums? Blühende Bäume beleben jeden Platz im Garten im großen Stil und viele haben den zusätzlichen Vorteil, später essbare Früchte zu produzieren. Bäume der Zone 6, die viel blühen, mit vielen der populärsten blühenden Bäume, die in den möglichen -5 Grad Fahrenheit (-21 C.) der Region r