Silver Lace Vine Care: Wie man eine Silberspitze Rebe wächst



Die Silberspitzen-Pflanze ( Polygonum aubertii ) ist eine kräftige, laubabwerfende bis halbgrüne Rebe, die in einem Jahr bis zu 12 Fuß hoch werden kann. Diese trockentolerante Rebe dreht sich um Lauben, Zäune oder Säulen. Schöne, duftende weiße Blüten zieren diese pflegeleichte Pflanze im Sommer und Herbst. Diese Rebe, auch bekannt als Fleece Rebe, gedeiht in USDA Pflanzzonen 4-8. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Silberspitze in Ihrem Garten anbaut.

Wie man eine Silberspitze-Rebe anbaut

Wachsende Silberspitze Reben ist einfach. Pflanzen können mit 6-Zoll-Spitzen geschnitten werden, die im Frühling oder Frühsommer genommen werden. Bereiten Sie eine Pflanzmischung aus halbem Sand und halb Perlit vor. Bewässere das Pflanzmedium gründlich und stecke mit dem Finger ein Loch für das Schneiden.

Bogen Sie ein Stück festen Draht über die Oberseite des Topfes. Entfernen Sie die Blätter von den unteren zwei Dritteln des Ausschnitts und tauchen Sie das abgeschnittene Ende in Wurzelhormon ein. Legen Sie den Schnitt in das Pflanzloch. Befestigen Sie eine Plastiktüte über dem Zahnbogen, so dass die Tasche den Schnitt nicht berührt.

Stellen Sie den Schnitt an einem Ort auf, an dem er indirektes Licht erhält und den Boden feucht hält. Der Steckling sollte innerhalb von drei Wochen Wurzeln bilden.

Härten Sie die neue Pflanze in einem geschützten Bereich vor der Umpflanzung aus. Dann pflanzen Sie die neue Rebe an einem Ort, der Morgensonne und Nachmittagssonne erhält. Halten Sie die Jungpflanze gut bewässert, bis sie etabliert ist.

Silberrebe Pflanzen können auch aus Samen gestartet werden. Sammeln Sie Samen von der Weinrebe und lagern Sie sie in einer Papiertüte, bis Sie bereit sind zu pflanzen. Weichen Sie die Samen über Nacht in Wasser ein, um eine optimale Keimfähigkeit zu erzielen.

Pflege von Silver Lace Vine

Die Pflege der Silberspitzenvegetation ist einfach, da diese anpassungsfähigen Pflanzen nur sehr wenig Pflege benötigen und nicht übermäßig wählerisch sind. Diese Rebe kann jedoch in einigen Bereichen schnell invasiv werden, es sei denn, das Wachstum ist eingeschränkt oder auf sich selbst beschränkt stehende Laube oder Zaun.

Schneiden Sie den Weinstock ab, bevor neues Frühlingswachstum entsteht, entfernen Sie jegliches tote Holz und schneiden Sie es zurück auf die Größe. Die Rebe wird im frühen Frühling mit strengem Schnitt zurechtkommen. Gartenscheren vor dem Abschneiden in Wasserstoffperoxid einweichen und Schnittgut entsorgen.

Düngen Sie während der Vegetationsperiode sparsam mit Düngemitteln.

Der Anbau und die Pflege der Silberspitze Reben ist einfach genug für jeden. Diese schönen Weinreben werden eine erstaunliche Ergänzung zu einer Laube oder einem Spalier im Garten bilden und den Bereich mit seinem betörenden Duft füllen.

Vorherige Artikel:
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch
Empfohlen
Bodenbedeckungs-Pflanzen sind sehr nützlich für Bereiche, in denen eine minimale Wartung erwünscht ist und als eine Alternative zu Rasengras. Bodenbedeckungen der Zone 4 müssen winterharten Temperaturen von -34 bis -28 ° C (-30 bis -20 Grad Fahrenheit) standhalten. Während dies einige der Möglichkeiten einschränken kann, gibt es immer noch viele Möglichkeiten für den Gärtner der kalten Zone. Kaltharte
Können Karotten drinnen wachsen? Ja, und das Anbauen von Karotten in Containern ist einfacher, als sie im Garten anzubauen, weil sie von einer ständigen Zufuhr von Feuchtigkeit leben - etwas, das man in der Sommerhitze nur schwer draußen anbieten kann. Wenn Sie Ihre eigenen Karotten anbauen, haben Sie Optionen, die Sie wahrscheinlich nie im Supermarkt sehen werden, einschließlich ungewöhnlicher Formen und einem Regenbogen von Farben. Als
Schwimmende Feuchtgebiete verleihen Ihrem Teich Schönheit und Interesse, während Sie eine Vielzahl von Feuchtwiesen wachsen lassen können. Die Pflanzenwurzeln wachsen ins Wasser, verbessern die Wasserqualität und bieten Lebensraum für Wildtiere. Einmal gepflanzt, sind diese schwimmenden Inseln viel einfacher zu pflegen als terrestrische Gärten, und Sie müssen sie nie bewässern. Was si
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Verrücktes und ungewöhnliches Wetter, wie die drastischen Veränderungen in den letzten Wintern, lassen einige Gärtner sich fragen, wie man Zwiebeln vor Frost und Frost schützt. Die Temperaturen haben sich erwärmt und auch der Boden, so dass die Zwiebeln denken, dass es später in der Saison ist als es tatsächlich ist. Wärmer
Echter Mehltau in Wassermelonen ist eine der häufigsten Krankheiten, die diese beliebte Frucht beeinflussen. Es ist auch in anderen Kürbisgewächsen üblich: Kürbisse, Kürbis und Gurke. Sie können Managementstrategien verwenden, um eine Infektion zu kontrollieren oder zu verhindern, oder Fungizide anwenden, um betroffene Pflanzen zu behandeln. Über
Wenn Sie noch nie von Sourwood Bäumen gehört haben, haben Sie eine der schönsten einheimischen Arten verpasst. Sourwood Bäume, auch Sauerampfer genannt, bieten zu jeder Jahreszeit Freude, mit Blumen im Sommer, leuchtenden Farben im Herbst und dekorativen Samenhülsen im Winter. Wenn Sie daran denken, Sourwood-Bäume zu pflanzen, werden Sie mehr Informationen über Sourwood-Bäume erfahren wollen. Lesen