African Tulip Tree Information: Wie man afrikanische Tulip Trees wächst


Was ist ein afrikanischer Tulpenbaum? Der afrikanische Tulpenbaum ( Spathodea campanulata ) ist ein großer, eindrucksvoller Schattenbaum, der nur in den nicht frostsicheren Klimazonen 10 und höher des US-Landwirtschaftsministeriums wächst. Möchten Sie mehr über diesen exotischen Baum erfahren? Interessiert zu wissen, wie man afrikanische Tulpenbäume anbaut? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Ist der afrikanische Tulpenbaum invasiv?

Ein Cousin der wilden Trompetenrebe, afrikanische Tulpe Baum neigt dazu, in tropischen Klimazonen, wie Hawaii und Südflorida invasiv zu sein, wo es dichte Dickichte bildet, die das native Wachstum stören. In trockeneren Klimazonen wie Südkalifornien und Zentral- oder Nordflorida ist es weniger problematisch.

Afrikanische Tulip Tree Informationen

Der afrikanische Tulpenbaum ist in der Tat ein beeindruckendes Exemplar mit gigantischen, rötlich-orangen oder goldgelben trompetenförmigen Blüten und riesigen, glänzenden Blättern. Es kann Höhen von 80 Fuß erreichen, aber das Wachstum ist normalerweise auf 60 Fuß oder weniger mit einer Breite von etwa 40 Fuß begrenzt. Die Blüten werden von Vögeln und Fledermäusen bestäubt und die Samen werden von Wasser und Wind zerstreut.

Wie afrikanische Tulip Trees wachsen

Afrikanische Tulpenbäume sind etwas schwierig durch Samen zu züchten, aber leicht zu vermehren, indem Spitz- oder Wurzelstecklinge oder Saugnäpfe gepflanzt werden.

Was die Wachstumsbedingungen anbelangt, toleriert der Baum den Schatten, aber er funktioniert am besten bei voller Sonneneinstrahlung. In ähnlicher Weise ist der afrikanische Tulpenbaum, obwohl er relativ trockenheitstolerant ist, am glücklichsten mit viel Feuchtigkeit. Obwohl es reiche Erde mag, wird es in fast jedem gut durchlässigen Boden wachsen.

Afrikanische Tulip Tree Care

Neu gepflanzte afrikanische Tulpenbäume profitieren von regelmäßiger Bewässerung. Sobald er etabliert ist, benötigt der Baum jedoch wenig Aufmerksamkeit. Es wird nur selten von Schädlingen oder Krankheiten belästigt, kann aber in Zeiten starker Trockenheit vorübergehend seine Blätter abwerfen.

Afrikanische Tulpenbäume sollten regelmäßig beschnitten werden, da die Zweige, die dazu neigen, spröde zu sein, bei starkem Wind leicht brechen. Aus diesem Grund sollte der Baum entfernt von Strukturen oder kleineren Bäumen, die möglicherweise beschädigt sind, gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Von Teo Spengler Wenn Ihre Quittenfrucht knackt, sind Sie nicht allein. Quittenfruchtaufspaltung ist nicht ungewöhnlich. Es kommt vor, wenn eine oder mehrere Quitten sich teilen, wodurch Öffnungen entstehen, durch die Krankheiten und Schädlinge andere gesunde Früchte angreifen können. Quittenfruchtaufspaltung ist eine Bedingung, die häufig durch Wasserversorgungsprobleme verursacht wird. Lese
Empfohlen
Eine eingemachte Hyazinthe ist eine der populärsten Frühlingsgeschenke. Wenn seine Zwiebeln gezwungen werden, kann es auf Ihrem Esstisch, wenn der Boden noch mit Schnee bedeckt ist, auf der Terrasse blühen, was ein sehr willkommenes Frühlingsversprechen verspricht. Sobald diese Hyazinthe geblüht hat, werfen Sie sie nicht weg! Mit
Der Mophead ist die bekannteste Hydrangea macrophylla , aber auch die Lacecap ist sehr schön. Was ist eine Spitzenkapsel Hortensie? Es ist eine ähnliche Pflanze, die eine zartere Blüte bietet und genauso leicht zu pflegen ist wie ihr bekannterer Cousin. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Spitzenkraut Hortensie, einschließlich Tipps über Spitzenkraut Hortensie Pflege. Was i
Der Eukalyptus ist ein robuster, leicht anzubauender Baum, der wunderschöne, weiße Blüten trägt und in einer Vielzahl von Bedingungen wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Eukalyptus im Schnee zu erfahren und wie man einen Eukalyptusbaum im Garten anbaut. Eucalyptus Pauciflora Informationen Was ist Eucalyptus pauciflora ? Der
Eine frische Wassermelone direkt von Ihrem Garten ist im Sommer eine wahre Freude. Leider kann Ihre Ernte durch Bauchfäule ruiniert werden. Bauchfäule in Wassermelonen ist so enttäuschend, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um diese schädliche Infektion zu verhindern und zu kontrollieren. Was
Für tropische Dramen in Ihrem Garten sollten Sie eine Sagopalme ( Cycas revoluta ) pflanzen, eine Art kleiner Baum, der im ganzen Land sowohl als Behälter als auch als Landschaftspflanze angebaut wird. Diese Pflanze ist trotz ihres allgemeinen Namens keine echte Palme, sondern eine Cycade, Teil einer prähistorischen Pflanzenklasse. S
In den letzten Jahren wurde die Pferdeschwanz-Palme eine populäre Zimmerpflanze und es ist leicht zu sehen, warum. Sein schlanker, kugelähnlicher Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen es visuell atemberaubend; und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme fehlerverzeihend und einfach in ihrer Pflege ist, macht dies zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen. Die