African Tulip Tree Information: Wie man afrikanische Tulip Trees wächst



Was ist ein afrikanischer Tulpenbaum? Der afrikanische Tulpenbaum ( Spathodea campanulata ) ist ein großer, eindrucksvoller Schattenbaum, der nur in den nicht frostsicheren Klimazonen 10 und höher des US-Landwirtschaftsministeriums wächst. Möchten Sie mehr über diesen exotischen Baum erfahren? Interessiert zu wissen, wie man afrikanische Tulpenbäume anbaut? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Ist der afrikanische Tulpenbaum invasiv?

Ein Cousin der wilden Trompetenrebe, afrikanische Tulpe Baum neigt dazu, in tropischen Klimazonen, wie Hawaii und Südflorida invasiv zu sein, wo es dichte Dickichte bildet, die das native Wachstum stören. In trockeneren Klimazonen wie Südkalifornien und Zentral- oder Nordflorida ist es weniger problematisch.

Afrikanische Tulip Tree Informationen

Der afrikanische Tulpenbaum ist in der Tat ein beeindruckendes Exemplar mit gigantischen, rötlich-orangen oder goldgelben trompetenförmigen Blüten und riesigen, glänzenden Blättern. Es kann Höhen von 80 Fuß erreichen, aber das Wachstum ist normalerweise auf 60 Fuß oder weniger mit einer Breite von etwa 40 Fuß begrenzt. Die Blüten werden von Vögeln und Fledermäusen bestäubt und die Samen werden von Wasser und Wind zerstreut.

Wie afrikanische Tulip Trees wachsen

Afrikanische Tulpenbäume sind etwas schwierig durch Samen zu züchten, aber leicht zu vermehren, indem Spitz- oder Wurzelstecklinge oder Saugnäpfe gepflanzt werden.

Was die Wachstumsbedingungen anbelangt, toleriert der Baum den Schatten, aber er funktioniert am besten bei voller Sonneneinstrahlung. In ähnlicher Weise ist der afrikanische Tulpenbaum, obwohl er relativ trockenheitstolerant ist, am glücklichsten mit viel Feuchtigkeit. Obwohl es reiche Erde mag, wird es in fast jedem gut durchlässigen Boden wachsen.

Afrikanische Tulip Tree Care

Neu gepflanzte afrikanische Tulpenbäume profitieren von regelmäßiger Bewässerung. Sobald er etabliert ist, benötigt der Baum jedoch wenig Aufmerksamkeit. Es wird nur selten von Schädlingen oder Krankheiten belästigt, kann aber in Zeiten starker Trockenheit vorübergehend seine Blätter abwerfen.

Afrikanische Tulpenbäume sollten regelmäßig beschnitten werden, da die Zweige, die dazu neigen, spröde zu sein, bei starkem Wind leicht brechen. Aus diesem Grund sollte der Baum entfernt von Strukturen oder kleineren Bäumen, die möglicherweise beschädigt sind, gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Was sind Aronia Beeren? Aronia-Beeren ( Aronia melanocarpa syn. Photinia melanocarpa ), auch Chokecherries genannt, werden in Hinterhofgärten in den USA immer beliebter, hauptsächlich wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile. Sie werden sie wahrscheinlich zu scharf finden, um alleine gegessen zu werden, aber sie machen wundervolle Marmeladen, Gelees, Sirups, Tees und Wein.
Empfohlen
Sehnsucht, die tropische Umgebung zu wiederholen, die Sie bei Ihrem letzten Besuch in Hawaii gefunden haben, aber Sie leben in der USDA-Zone 8, einer weniger als tropischen Region? Palmen und Bananenpflanzen sind nicht gerade das Erste, was einem Gärtner bei der Auswahl seiner Pflanzen in den Sinn kommt.
Plumeria Blüten sind schön und duftend, die Tropen erinnern. Die Pflanzen sind jedoch nicht anspruchsvoll, wenn es um die Pflege geht. Selbst wenn Sie sie vernachlässigen und sie Hitze und Trockenheit aussetzen, gedeihen sie oft. Das heißt, es kann beunruhigend sein zu sehen, dass Plumeriablumen abfallen oder Knospen fallen, bevor sie sich öffnen. Les
Schleichende Jenny-Pflanze, auch bekannt als Moneywort oder Lysimachia , ist eine immergrüne ausdauernde Pflanze aus der Familie der Primulaceae. Für diejenigen, die wissen möchten, wie man schleichende Jenny anbaut, gedeiht diese niedrig wachsende Pflanze in den USDA-Zonen 2 bis 10. Schleichende Jenny ist eine Bodenbedeckung, die gut in Steingärten, zwischen Trittsteinen, um Teiche, in Containerpflanzungen oder für schwer bepflanzbare Flächen in der Landschaft bedecken. Wie
Der Stolz von Birma ( Amherstia nobilis ) ist das einzige Mitglied der Gattung Amherstia , benannt nach Lady Sarah Amherst. Sie war eine frühe Sammlerin asiatischer Pflanzen und wurde nach ihrem Tod mit dem Namen der Pflanze geehrt. Diese Pflanze wird auch die Königin der blühenden Bäume genannt, die auf ihre unglaublichen Blüten verweist. Obw
Sich um einen lebendigen Weihnachtsbaum zu kümmern, ist einfach, erfordert jedoch einige spezifische Schritte. Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie einen Weihnachtsbaum während der Saison länger halten. Werfen wir einen Blick darauf, wie man einen Weihnachtsbaum lebendig und frisch hält. Tipp
Was sind begehbare Pflanzen? Sie sind genau das, was Sie denken - Pflanzen, auf denen man gefahrlos laufen kann. Begehbare Pflanzen werden oft als Ersatz für Rasen verwendet, da sie robust, trockenheitstolerant und sehr wartungsarm sind. Denken Sie jedoch daran, dass diese Pflanzen nicht so langlebig sein können wie traditioneller Rasen, und viele halten dem starken Fußverkehr nicht stand. S