Sollten Sie Deadhead Cosmos: Tipps zum Entfernen von Cosmos ausgegeben Blumen



Cosmos verleiht dem Sommerblumenbeet mit relativ wenig Sorgfalt eine leuchtende Farbe, aber sobald die Blumen zu sterben beginnen, ist die Pflanze selbst nichts anderes als Hintergrundfüller. Pflanzen produzieren Blumen, damit sie Samen machen, und Kosmos, wo die Samenproduktion stattfindet. Wenn die Blüte entfernt wird, versucht die Pflanze, eine weitere Blüte zu machen, um den Prozess erneut zu starten. Deadheading Kosmos, nachdem die Blüten zu verblassen beginnen, wird die Pflanze verjüngen und es bis zum Herbstfrost immer wieder blühen lassen.

Gründe für das Abholen verblasster Kosmosblüten

Solltest du den Kosmos toten? Die Blumen sind so klein, dass es scheint, dass es mehr Mühe als es wert ist, aber es gibt Möglichkeiten, um den Job schneller gehen zu lassen. Statt einzelne Blumen mit einem Daumennagel zu knipsen, wie es bei einer Ringelblume oder Petunie der Fall ist, verwenden Sie eine billige Schere, um mehrere Blüten gleichzeitig zu schneiden.

Cosmos gehört zu den einfachsten Blumen, die man in deinem Garten einnisten kann, was bedeutet, dass wenn er sät, er überall wild wachsen wird. Wenn Sie verblasste Kosmosblüten abpflücken, bevor sie zu Samen werden, verhindert dies, dass sich die Pflanze in den Blumenbeeten ausbreitet und Ihr Landschaftsdesign in Schach hält.

Wie man Deadhead Cosmos

Für Blumenbeete mit großen Mengen von Kosmospflanzen ist der beste Weg, wie man den Kosmos totzuschlagen ist, die gesamte Pflanzengruppe auf einmal abzuschneiden. Warten Sie, bis die meisten Blüten auf der Pflanze abgestorben sind. Verwenden Sie dann ein Paar Grasschneider oder Heckenscheren, um die gesamte Pflanze zu rasieren.

Sie werden diese Pflanzen ermutigen, buschiger und dicker zu wachsen, während Sie den gesamten Blühprozess von vorne beginnen. In ein paar Wochen wird dein Kosmos mit einer frischen Ladung Blüten bedeckt sein.

Vorherige Artikel:
Die Container-Gartenarbeit ist in den letzten Jahren sehr populär geworden, um Blumen und andere Pflanzen einfach und bequem zu pflegen. Während Töpfe und Behälter den ganzen Sommer schön aussehen, gibt es ein paar Schritte, die Sie im Herbst nehmen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Behälter den Winter überleben und bereit sind, im nächsten Frühjahr zu pflanzen. Reinigun
Empfohlen
Wenn du Schaden an deinen Bäumen hast und du siehst, dass die Blätter braun werden oder die Nadeln von den Kiefern in deinem Garten fallen, hast du vielleicht einen Beutelwürmer. Wenn das der Fall ist, wundern Sie sich wahrscheinlich über die Kontrolle von Wattwürmern. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Beutelwürmer loswird. Die K
Ein Spalierbaum ist ein abgeflachter Baum, der allein auf einer Ebene wächst. Durch vorsichtiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Garten Brennpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Birnbaum spaliert. Wac
Blatttropfen sind eine häufige Erkrankung vieler Pflanzen. Während Laub im Herbst auf laubabwerfende und krautige Pflanzen zu erwarten ist, kann es im Hochsommer sehr beunruhigend sein, wenn Pflanzen anfangen, ihre Blätter fallen zu lassen. Es kann auch sehr frustrierend sein, wenn Sie alles nach dem Buch für Ihre Pflanze getan haben, nur um mit abnormaler Vergilbung und dem Abwerfen von Blättern belohnt zu werden. Obw
Es ist naheliegend, dass immergrüne Pflanzen wie Rhododendren ohne große Hilfe einem harten Winter gewachsen sind, aber selbst robuste Pflanzen bekommen den Blues, wenn es kalt ist. Der Winterschaden von Rhododendron ist ein sehr häufiges Problem, das Hauseigentümern viel Stress bereitet. Glücklicherweise ist es für die vorbeugende Rhododendron-Winterpflege nicht zu spät. Pfleg
Wachsende Preiselbeeren mögen eine weit hergeholte Idee im Hausgarten sein, aber es ist plausibel, wenn Sie die richtigen Bedingungen haben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Cranberries anbaut, wenn dies etwas ist, was Sie ausprobieren möchten. Was sind Cranberry Pflanzen? Cranberry-Pflanzen, oder Vaccinium macrocarpon , sind holzige, niedrig wachsende mehrjährige Reben. I
Thysanoptera oder Thripse sind kleine, schlanke Insekten, die Flügel haben und sich von anderen Insekten ernähren, indem sie sie durchstechen und ihr Inneres aussaugen. Einige von ihnen ernähren sich jedoch auch in den Knospen und Blättern einer Pflanze. Dies führt zu verzerrten Pflanzenteilen oder schwarzen Flecken, was eigentlich der Kot der Thripse ist. Ges