Alternative Bestäubungsmethoden: Tipps zur Gewinnung alternativer Bestäuber



Honigbienen sind wertvolle Pflanzenbestäuber, aber jedes Jahr verlieren wir ein Drittel der Bienenvölker in den Vereinigten Staaten an Koloniekollaps. Zusätzliche Kolonien gehen durch Milbenbefall, Viren, Pilze und Insektizidvergiftungen verloren. In diesem Artikel wird erklärt, wie man Bienen zu alternativen Bestäubern anlockt und verwendet.

Was sind alternative Bestäuber?

Achtzig Prozent der Früchte, Nüsse und Samen, die die amerikanische Ernährung ausmachen, hängen von Tierbestäubern ab, einschließlich Insekten, Vögeln und Säugetieren. In der Vergangenheit waren Gärtner auf Honigbienen angewiesen, aber mit dem Rückgang der Honigbienenpopulation verlagert sich der Fokus auf alternative Bestäuber im Garten.

In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 3.500 zusätzliche Bienenarten, von denen einige ausgezeichnete alternative Bestäuber sind. Während Honigbienen Blüten bestäuben, indem sie sie nacheinander besuchen und dabei den Pollen von Blüte zu Blüte tragen, bestäuben andere Arten auf unterschiedliche Weise.

Zum Beispiel bestäuben Hummeln Blumen, indem sie sie summen. Sie hängen unter einer Blume und vibrieren mit ihren Flügeln, so dass die Pollen auf ihren Körper fallen. Hummeln erwiesen sich als noch effektiver als Honigbienen bei bestäubenden Tomaten und Mitgliedern der Blaubeerfamilie, zu denen Cranberry, Bärentraube, Heidelbeere und Manzanita sowie Blaubeeren gehören.

Lange röhrenförmige Blüten brauchen den langen Schnabel eines Kolibris oder ein Insekt mit einem langen Rüssel, der bis in den Rachen reicht und den Pollen zurückholt.

Bei der Bestäubung kommt es auf die Größe an. Kleine, zarte Blüten brauchen die leichte Berührung eines kleinen Bestäubers wie Schmetterlinge. Blumen mit großen Pollenkörnern brauchen ein großes, starkes Insekt oder einen Vogel, der die Körner wegtragen kann.

Alternative Bestäuber anziehen

Die beste Methode, um alternative Bestäuber anzulocken, ist die Anpflanzung eines vielfältigen Gartens, der viele Arten von Bestäubern anziehen wird. Einheimische Pflanzen arbeiten gut mit einheimischen Insektenpopulationen. Einige bestäubende Insekten sind für den Kauf verfügbar, aber wenn Sie nicht genug blühende Pflanzen haben, um sie zu unterstützen, werden sie nicht lange bleiben. Vermeiden Sie Insektizide, wenn Sie versuchen, bestäubende Insekten anzuziehen.

Alternative Bestäubungsmethoden

Während Sie Ihre Population alternativer Bestäuber im Garten aufbauen, müssen Sie sich möglicherweise auf alternative Bestäubungsmethoden verlassen, um eine erfolgreiche Ernte sicherzustellen. Sie können kleine Blumen, wie zum Beispiel Tomaten, von Hand bestäuben, indem Sie mit einem kleinen, weichen Pinsel oder Wattestäbchen in mehreren Blumen tupfen.

Mit größeren Blumen wie Gurken und Kürbis ist es einfacher, die Blütenblätter einer männlichen Blume zu entfernen und das Staubgefäß in mehreren weiblichen Blüten herumzuwirbeln. Sie können Männchen von weiblichen Blumen unterscheiden, indem Sie auf die Spitze des Stängels schauen, direkt unter der Blume. Weibliche Blüten haben eine geschwollene Struktur, die bei erfolgreicher Bestäubung zu einer Frucht wird.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Boston Efeu Pflanzen ( Parthenocissus tricuspidata ) sind attraktive Kletterpflanzen, die die Außenwände vieler älterer Gebäude, insbesondere in Boston, bedecken. Es ist die Pflanze, von der sich der Begriff "Ivy League" ableitet, der auf zahlreichen hochgelegenen Campussen wächst. Bos
Empfohlen
Trauerfeigen ( Ficus benjamina ) sind elegante Bäume mit schlanken grauen Stämmen und einer Fülle von grünen Blättern. Die Pflege der Feigen hängt davon ab, ob Sie faule Feigenbäume drinnen oder draußen anbauen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Trauerfeigen erfahren. Weinende Feigenpflanzeninformation Wachsende Trauerfeigenbäume im Haus und wachsende Trauerfeigenbäume im Freien sind ganz andere Bestrebungen. Es ist fa
Wer mag keine freien Pflanzen? Das Management von Pflanzenbeständen gibt Ihnen ein bereites und gesundes Angebot an neuen Klonen, die Sie teilen oder einfach für sich behalten können. Die Verwendung von Stockpflanzen zur Vermehrung gibt Ihnen einen identischen Schnitt oder eine Knolle zur Mutterpflanze. E
Unbeschwerte Freesien in einem Gartenraum sind eine wunderbare Ergänzung, aber nichts im Pflanzenreich ist wirklich ohne Sorgen. Ein paar häufige Probleme plagen Freesien, aber viele sind einfach zu handhaben, wenn Sie mit dem richtigen Wissen bewaffnet sind. Lass uns mehr über Freesien Probleme lernen. F
Der wachsende Cranberry Cotoneaster ( Cotoneaster apiculatus ) bringt einen niedrigen, lieblichen Farbtupfer in den Garten. Sie bringen eine spektakuläre Herbstfruchtdekoration, eine anmutige Pflanzengewohnheit und sauberes, helles Laub mit sich. Diese Pflanzen eignen sich hervorragend als Bodendecker, können aber auch als kurze Hecken dienen.
Gärtner, die Tomaten anbauen, von denen ich behaupte, dass sie die meisten von uns sind, wissen, dass Tomaten irgendeine Art von Unterstützung brauchen, wenn sie wachsen. Die meisten von uns verwenden einen Tomatenkäfig oder ein Einmastgitter, um die Pflanze beim Wachsen und Fruchten zu unterstützen. Es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bananenpflanze Zimmerpflanze? Stimmt. Wenn Sie nicht das Glück haben, in einer warmen Region zu leben, in der Sie diese tropische Pflanze im Freien anbauen können, dann sollten Sie stattdessen eine Bananenpflanze ( Musa oriana ) bauen. Mit genügend Licht und Wasser ist ein indoor Bananenbaum eine ausgezeichnete Zimmerpflanze. E