Alternative Bestäubungsmethoden: Tipps zur Gewinnung alternativer Bestäuber



Honigbienen sind wertvolle Pflanzenbestäuber, aber jedes Jahr verlieren wir ein Drittel der Bienenvölker in den Vereinigten Staaten an Koloniekollaps. Zusätzliche Kolonien gehen durch Milbenbefall, Viren, Pilze und Insektizidvergiftungen verloren. In diesem Artikel wird erklärt, wie man Bienen zu alternativen Bestäubern anlockt und verwendet.

Was sind alternative Bestäuber?

Achtzig Prozent der Früchte, Nüsse und Samen, die die amerikanische Ernährung ausmachen, hängen von Tierbestäubern ab, einschließlich Insekten, Vögeln und Säugetieren. In der Vergangenheit waren Gärtner auf Honigbienen angewiesen, aber mit dem Rückgang der Honigbienenpopulation verlagert sich der Fokus auf alternative Bestäuber im Garten.

In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 3.500 zusätzliche Bienenarten, von denen einige ausgezeichnete alternative Bestäuber sind. Während Honigbienen Blüten bestäuben, indem sie sie nacheinander besuchen und dabei den Pollen von Blüte zu Blüte tragen, bestäuben andere Arten auf unterschiedliche Weise.

Zum Beispiel bestäuben Hummeln Blumen, indem sie sie summen. Sie hängen unter einer Blume und vibrieren mit ihren Flügeln, so dass die Pollen auf ihren Körper fallen. Hummeln erwiesen sich als noch effektiver als Honigbienen bei bestäubenden Tomaten und Mitgliedern der Blaubeerfamilie, zu denen Cranberry, Bärentraube, Heidelbeere und Manzanita sowie Blaubeeren gehören.

Lange röhrenförmige Blüten brauchen den langen Schnabel eines Kolibris oder ein Insekt mit einem langen Rüssel, der bis in den Rachen reicht und den Pollen zurückholt.

Bei der Bestäubung kommt es auf die Größe an. Kleine, zarte Blüten brauchen die leichte Berührung eines kleinen Bestäubers wie Schmetterlinge. Blumen mit großen Pollenkörnern brauchen ein großes, starkes Insekt oder einen Vogel, der die Körner wegtragen kann.

Alternative Bestäuber anziehen

Die beste Methode, um alternative Bestäuber anzulocken, ist die Anpflanzung eines vielfältigen Gartens, der viele Arten von Bestäubern anziehen wird. Einheimische Pflanzen arbeiten gut mit einheimischen Insektenpopulationen. Einige bestäubende Insekten sind für den Kauf verfügbar, aber wenn Sie nicht genug blühende Pflanzen haben, um sie zu unterstützen, werden sie nicht lange bleiben. Vermeiden Sie Insektizide, wenn Sie versuchen, bestäubende Insekten anzuziehen.

Alternative Bestäubungsmethoden

Während Sie Ihre Population alternativer Bestäuber im Garten aufbauen, müssen Sie sich möglicherweise auf alternative Bestäubungsmethoden verlassen, um eine erfolgreiche Ernte sicherzustellen. Sie können kleine Blumen, wie zum Beispiel Tomaten, von Hand bestäuben, indem Sie mit einem kleinen, weichen Pinsel oder Wattestäbchen in mehreren Blumen tupfen.

Mit größeren Blumen wie Gurken und Kürbis ist es einfacher, die Blütenblätter einer männlichen Blume zu entfernen und das Staubgefäß in mehreren weiblichen Blüten herumzuwirbeln. Sie können Männchen von weiblichen Blumen unterscheiden, indem Sie auf die Spitze des Stängels schauen, direkt unter der Blume. Weibliche Blüten haben eine geschwollene Struktur, die bei erfolgreicher Bestäubung zu einer Frucht wird.

Vorherige Artikel:
Glänzender Abelia ist ein schöner blühender Strauch, der nach Italien gebürtig ist. In den USDA-Zonen 5 bis 9 ist es winterhart, in voller Sonne bis halbschattig, tolerant gegenüber den meisten Bodentypen und zumindest etwas trocken. Mit anderen Worten, es ist eine relativ wartungsarme Anlage mit einer sehr schönen Auszahlung im Aussehen. Er e
Empfohlen
Irgendwann werden die meisten Gärtner feststellen, dass sie eine Schubkarre brauchen, um bestimmte Gartenaufgaben zu erledigen. Schubkarren werden für eine Vielzahl von Dingen verwendet, wie das Bewegen von Steinen, Mulch oder Kompost in den Garten, Bewegen von Bäumen oder großen Sträuchern von einem Ort zum anderen, Ziehen von Ziegeln, Entsorgen von Gartenabfällen oder sogar zum Mischen von Beton oder Düngemitteln. Nicht
Der Mittelmeerbaum, der Lorbeer oder Laurus noblilis genannt wird , ist die ursprüngliche Bucht, die Sie süße Bucht, Lorbeer oder griechischen Lorbeer nennen. Sie suchen nach Eintöpfen, Suppen und anderen kulinarischen Kreationen. Gibt es andere Lorbeerarten? Wenn ja, sind andere Lorbeerarten essbar? Es
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch
Wir denken eher an Moos als kleine luftige grüne Pflanzen, die Felsen, Bäume, Bodenflächen und sogar unsere Häuser schmücken. Spike Moospflanzen oder Clubmoos sind keine echten Moose, sondern sehr grundlegende Gefäßpflanzen. Sie sind mit der Familie der Farne verwandt und eng mit den Farnökosystemen verbunden. Kannst
Orange ist eine warme, lebendige Farbe, die stimuliert und ein Gefühl der Aufregung erzeugt. Helle und kräftige orange Blumen scheinen näher als sie wirklich sind, so dass sie in der Ferne leicht zu sehen sind. Orange kann auch einen kleinen Garten größer erscheinen lassen. Es gibt so viele verschiedene Arten von Orangenpflanzen zur Auswahl, dass Sie problemlos einen spektakulären monochromen Garten voller Vielfalt schaffen können. Orang
Strawberry Guava ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der in Südamerika beheimatet ist und ein warmes Klima liebt. Es gibt einige gute Gründe, Erdbeer-Guave-Pflanzen über die gewöhnliche Guave zu wählen, einschließlich attraktiverer Früchte und Blätter und einer besser schmeckenden tropischen Frucht. Lesen S