Was ist ein Hackberry Tree: Erfahren Sie mehr über Hackberry Growing



Also, was ist ein Hackberry und warum sollte man ihn in der Landschaft wachsen lassen? Lesen Sie weiter, um mehr über diesen interessanten Baum zu erfahren.

Was ist ein Hackberry-Baum?

Eine Hackberry ist ein mittelgroßer Baum, der in North Dakota beheimatet ist, aber in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten überleben kann. Hackberry ist ein leicht zu identifizierendes Mitglied der Elm-Familie, aber in einer anderen Gattung ( Celtis occidentalis ).

Es hat eine ausgeprägte warzenartige Rindenoberfläche, die manchmal als stuckähnlich beschrieben wird. Es hat 2 bis 5 Zoll lange, abwechselnde Blätter mit ungleichen Basen und verjüngten Enden. Die Blätter sind matt grün bis glänzend mit einem Geflecht von Ädern und gezackt bis auf ihre Basis.

Hackberry Baum Info

Hackberry-Bäume tragen auch ¼-Zoll große, dunkelviolette, entkernte Früchte (Steinfrüchte), die in den späten Wintermonaten wertvolle Nahrungsquellen für eine Vielzahl von Vogelarten sind, darunter Flackern, Kardinäle, Zederwachsschwänze, Rotkehlchen und braune Thrasher. Natürlich hat diese Attraktion im Yin und Yang auch einen Nachteil, da kleine Säugetiere und Hirsche den Baum beim Surfen beschädigen können.

Geduld muss nicht notwendigerweise eine Tugend sein, wenn Hackberry wächst; Der Baum reift schnell und erreicht Höhen von 40 bis 60 Fuß an der Krone und 25 bis 45 Fuß über. Über dem grauen, gegrateten, barkierten Stamm verbreitert sich der Baum und wölbt sich von oben nach unten, während er reift.

Das Holz des Zürgelbaums wird für Kisten, Kisten und Brennholz verwendet, also nicht unbedingt ein Holz für fein gearbeitete Möbel. Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten einst die Früchte der Hackberry, um Fleisch zu würzen, so wie wir heute Pfeffer verwenden.

Wie man Hackberry-Bäume anbaut

Züchte diesen mittelgroßen bis großen Baum auf Farmen als Feldwindschutz, Anpflanzung von Äckern oder entlang von Autobahnen in Verschönerungsprojekten - wie es in trockenen und windigen Gegenden gut ist. Der Baum belebt auch Boulevards, Parks und andere dekorative Landschaften.

Andere Hackberry-Baum-Informationen sagen uns, dass das Exemplar in den USDA-Zonen 2-9, die ein gutes Stück der Vereinigten Staaten abdecken, robust ist. Dieser Baum ist mäßig trocken, aber am besten auf feuchten, aber gut drainierenden Standorten.

Wenn der Zürgelbaum wächst, gedeiht der Baum in fast jeder Art von Erde mit einem pH-Wert zwischen 6, 0 und 8, 0; es ist auch in der Lage, mehr alkalischen Böden zu widerstehen.

Hackberry Bäume sollten in voller Sonne bis zum Halbschatten gepflanzt werden.

Es ist wirklich eine anpassungsfähige Baumart und erfordert wenig Pflege.

Vorherige Artikel:
Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.
Empfohlen
Was sind Sonnenuhren? Sonnenuhren sind uralte Zeitmessgeräte, die es schon seit Jahrtausenden gibt - lange bevor primitive Uhren im 14. Jahrhundert hergestellt wurden. Sonnenuhren im Garten kreieren künstlerische Konversationsstücke. Einige, von talentierten Handwerkern geschaffen, sind sehr schön. Le
Der Maulbeerbusch ist nicht nur ein folkloristischer Liedtext. Sie werden diese süßen, spritzigen Beeren im Supermarkt wegen ihrer kurzen Haltbarkeit nicht finden, aber sie sind einfach zu züchten, reichhaltig und schnell wachsend, was sie perfekt für Behälter macht. Wenn Sie daran interessiert sind, Maulbeeren in Containern zu züchten, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Maulbeerbaum in einem Topf anbaut und wie andere Zwergmaulbaum-Fakten aussehen. Zwer
Wenn du einen Garten hast, hast du Eichhörnchen. Ja, das stimmt, auch wenn du keine Bäume hast! Manchmal werden die Eichhörnchen so nervtötend, dass sie neue Pflanzen schädigen und die Knospen an deinen Blüten knallen lassen, um die Samen oder das weiche Innere der Knospe zu erhalten. Oder sie können deine Blumenzwiebeln und Knollen ausgraben. Diese
Lovely zu betrachten und verlockend duftend, ist Daphne eine reizvolle Landschaft Strauch. Sie können Daphne-Pflanzentypen finden, die für jeden Bedarf geeignet sind, von Strauchrändern und Gründungspflanzungen bis hin zu freistehenden Exemplaren. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die verschiedenen Daphne-Pflanzenarten und deren Pflege. Wac
Küstenlandschaftsgestaltung präsentiert einzigartige Herausforderungen. Gärtner müssen mit starkem Wind kämpfen; Salz Spray; schlechter, sandiger Boden; Erdbewegungen und Stürme (wie Hurrikane), die Salzwasser über den Garten spülen können. Küstengärten verlangen nach Pflanzen, die im Angesicht von Widrigkeiten gedeihen, und einem Plan, der robuste Barrieren beinhaltet, die Ihr Zuhause und Ihren Garten schützen. Lesen Sie
Als einer der Vorboten des Frühlings sind früh blühende Krokusblumen eine fröhliche Erinnerung daran, dass sonnige Tage und warme Temperaturen gleich um die Ecke sind. Lagern Sie Krokuszwiebeln? In vielen Regionen ist das Ausgraben und Lagern von Krokuszwiebeln nicht notwendig, aber in kalten Gebieten haben die Knollen eine bessere Überlebenschance, wenn sie angehoben und getrocknet werden. Wen