Pflanzende Abelia-Büsche - Spitzen für das Wachsen und das Sorgen für Abelia-Anlagen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Abelia-Sträucher sind eine jener alten altmodischen Pflanzen, die wegen interessanter Blätter, auffälliger Blumen, zuverlässiger Leistung und einfacher Abelia-Pflege populär wurden. Erfahren Sie, wie man Abelia in Ihrer Landschaft für diese Eigenschaften anbaut. Neuere Sorten der Glossy Abelia Pflanze bieten eine Reihe von Farben und Formen.

Abelia Sträucher, Abelia grandiflora, haben attraktive Blätter, die teilweise für ihre langjährige Nutzung in der Landschaft verantwortlich sind. Die immergrüne Abelia hat den ganzen Sommer über rotes Laub und wird im Herbst bis zum Winter noch tiefer und brillanter. Die Blumen bieten vom Frühjahr bis zum Herbst mehrere Blühstöße mit duftenden und pinkfarbenen, weißen und röhrenförmigen Blüten. In kälteren Gegenden des Landes gilt die glänzende Abelia-Pflanze als halb-immergrün, da sie in kalten Wintern die Hälfte ihrer Blätter verlieren kann.

Wie man Abelia anbaut

Wenn du Abelia in deinem Garten pflanzt, wähle einen prominenten Platz, denn Abelia-Sträucher sind nicht mehr nur dazu da, das Fundament deines Hauses zu verstecken. Wählen Sie auch eine Stelle, die bis zur partiellen Sonne voll wird.

Die glänzende Abelia-Pflanze wächst in einer Vielzahl von Bodentypen, reagiert aber am besten auf einen fruchtbaren Boden, der mit organischem Material angereichert ist.

Abelia Pflege und Beschneidung

Es ist wenig notwendig in Bezug auf die Pflege dieser Sträucher, obwohl regelmäßige Bewässerung die Leistung verbessert.

Wenn Sie die Standard- Abelia grandiflora wachsen lassen, lassen Sie Platz für die Pflanze, die sich auf 6 Fuß ausbreitet und eine Höhe von 6 bis 10 Fuß erreicht. Die Gewohnheit der glänzenden Abelia Pflanze ist zu verbreiten. Neuere Sorten sind kompakter und benötigen weniger Rebschnitt; Daher ist Abelia Pflege weniger zeitaufwendig.

  • "Lavender Mist" breitet sich nur leicht aus, mit graugrünem Laub, das im Herbst purpurrot wird und im Winter ein tiefes Purpur. Blüten auf diesen kompakten Abelia Sträuchern sind Lavendel und Weiß, mit zwei schweren Blütezeiten im Juni und August. Beschneide diese Abelia im Frühjahr, sobald sie etabliert ist.
  • "Plum Surprise" ist ein weiteres der neueren Angebote, mit weniger blühenden und fein strukturierten Blättern. Die Gewächshäuser haben gelb-grüne Blätter, die im Sommer smaragdgrün werden und bei kühlen Temperaturen Burgunder werden. Rötliche Stiele tragen oft einzelne Blüten, die auf den ersten Blick weiß erscheinen, aber bei näherer Betrachtung eine violette Röte und einen gelben Hals haben. Diese glänzende Abelia-Pflanze ist tolerant gegenüber Trockenheit und Sommerhitze, wenn sie einmal in der Landschaft etabliert wurde. Abelia Pflege für diese Sorte beinhaltet frühen Frühling Schnitt.

Nun, da Sie gelernt haben, wie man Abelia und die Vielfalt seiner Sorten anbaut, fügen Sie einen oder mehrere in Ihrem Garten hinzu. Die Pflanzung von Abelia ist eine Bereicherung für Ihre Landschaft.

Vorherige Artikel:
Es ist im Allgemeinen sehr einfach, diese auffälligen Blumen anzubauen, aber wenn Calla-Lilienknospen sich nicht öffnen, vermissen Sie ihre Schönheit. Knospen auf Callas zu öffnen ist nicht in der Regel schwierig, aber es kann ein paar leicht zu beheben Probleme mit Ihrer Anlage. Ein oder zwei Dinge zu optimieren, sollte dir helfen, deine Blüten zurückzubekommen. Waru
Empfohlen
Anthurien gehören zur Familie der Aronstabgewächse und umfassen eine Gruppe von Pflanzen mit 1.000 Arten. Anthurien sind in Südamerika beheimatet und in tropischen Regionen wie Hawaii gut verbreitet. Die Pflanze bildet eine blütenähnliche Spatha mit einer gut entwickelten Spadix in traditionellen Rot-, Gelb- und Rosatönen. Mehr
Vertraut in vielen Nahrungsmitteln vom berühmten ungarischen Gulasch bis zum Abtupfen auf teuflischen Eiern, haben Sie sich schon einmal über Paprika-Gewürz gewundert? Zum Beispiel, wo wächst Paprika? Kann ich meine eigenen Paprikapfeffer anbauen? Lasst uns weiterlesen, um mehr zu erfahren. Wo wächst Paprika? Pap
Was ist ein Gelbes Dock? Gelbes Dock ( Rumex crispus ) ist auch ein Mitglied der Buchweizengewächse. Dieses mehrjährige Kraut, das oft als Unkraut gilt, wächst in vielen Gebieten Nordamerikas wild. Gelbe Dock-Kräuter werden seit Jahrhunderten verwendet und wegen ihrer medizinischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften geschätzt. Lese
Kräuter sind einige der nützlichsten Pflanzen, die Sie wachsen können. Sie können kompakt in Containern gehalten werden, auch in einem sonnigen Fenster in Ihrer Küche. Jeder, der sie benutzt, weiß, dass einheimische Kräuter besser schmecken und viel billiger sind als gekaufte Kräuter, und sie müssen normalerweise nur in kleinen Mengen verwendet werden. Aber ma
Cankers sind körperliche Missbildungen, die auf eine ernsthafte Pappelkrankheit hinweisen können. Sie sind oft die ersten in einer Reihe von Symptomen, die mit dem Tod des Baumes enden können. Erfahren Sie mehr über Krebserkrankungen bei Pappeln in diesem Artikel. Cankers auf Pappeln Die mikroskopischen Organismen, die Pappelbaumkrankheiten verursachen, gelangen durch Wunden und Brüche in die Rinde. Ein
Wenn Sie bemerkt haben, dass unansehnlich aussehende Blätter oder Raupen Ihre Erdbeerpflanzen gefressen haben, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auf die Erdbeerblattwalze gestoßen sind. Was sind Erdbeerblattwickler und wie halten Sie sie in Schach? Lesen Sie weiter, um mehr über die Steuerung von Blattrollern zu erfahren. W