Sicklepod Information: Erfahren Sie mehr über Sicklepod Kontrolle in Landschaften



Sicklepod ( Senna obtusifolia ) ist eine einjährige Pflanze, die einige eine Wildblume nennen, aber viele nennen ein Unkraut. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, erscheint Sichel im Frühjahr, bietet hellgrün, attraktives Laub und fröhlich gelbe Blüten. Aber viele Leute denken an die Pflanzen als Sichelkraut, besonders wenn sie in Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfelder eindringen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps, wie Sie Sichelzellenpflanzen loswerden können.

Über Sicklepod Weeds

Wenn Sie einige Informationen über Sichelflecken lesen, werden Sie feststellen, dass dies eine interessante Pflanze ist. Suchen Sie nach einem Stängel bis zu 2 ½ Fuß hoch, glatte, haarlose, ovale Blätter und auffällige, butterblumengelbe Blüten mit je fünf Blütenblättern. Am auffälligsten sind die langen, sichelförmigen Samenschoten, die sich nach der Reifung aus jeder Blüte entwickeln.

Die Pflanze wurde von indigenen Völkern für medizinische Zwecke verwendet. Ein anderer gebräuchlicher Name für diese Pflanze ist jedoch Arsenkraut, in Bezug auf die Giftigkeit des Unkrauts, wenn es konsumiert wird, so dass es am besten ist, es nicht zu essen.

Sicklepods sind Einjährige, die ein bis zwei Monate lang blühen, vom Spätsommer bis zum Herbst. Allerdings pflanzen sich die Pflanzen so großzügig auf, dass sie als Sichelunkraut gelten und schwer auszurotten sind. Eine harte Pflanze, Sichelkäfer wächst in den meisten Böden, einschließlich der armen, komprimierten Erde zwischen Eisenbahnschwellen.

Sicklepods sind auch trockenheitstolerant und resistent gegen Krankheiten. Diese Qualitäten, zusammen mit seinen beeindruckenden Samenmengen, machen die Bekämpfung von Sichelkrebs schwierig.

Sicklepod kontrollieren

In landwirtschaftlichen Reihensituationen sind Sicklepod-Unkräuter besonders unerwünscht. Sie beeinflussen die Ernteerträge, wenn sie auf Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfeldern wachsen.

Sicklepod ist auch eine schlechte Sache, auf einer Weide zu wachsen, da es giftig ist. Heu, das von Weiden mit Sichelunkraut in ihnen genommen wird, ist für das Vieh nutzlos, da sie sich weigern, das kontaminierte Heu zu essen.

Menschen, die mit diesen Problemen konfrontiert sind, sind an der Kontrolle der Sichelzellen interessiert. Sie wollen wissen, wie man Sichelzellenpflanzen loswird.

Wie man Sicklepod Pflanzen loswird

Sicklepod Kontrolle ist nicht so schwierig wie andere Unkräuter zu kontrollieren. Sie können Sichelkraut manuell entfernen, indem Sie es an den Wurzeln hochziehen, solange Sie sicher sind, die gesamte Pfahlwurzel herauszuziehen.

Alternativ, beseitigen Sie Sichelkraut durch Anwendung von Post-emergent Herbiziden.

Vorherige Artikel:
Auch als afrikanische Lilie und Lilie des Nils bekannt, aber allgemein als "Aggie" bekannt, produzieren Agapanthus exotisch aussehende, lilienartige Blüten, die im Garten im Mittelpunkt stehen. Wann blüht Agapanthus und wie oft blüht Agapanthus? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Agapanthusblüten-Saison Die Blütezeit für Agapanthus hängt von der Art ab, und wenn Sie sorgfältig planen, können Sie einen Agapanthus vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst blühen lassen. Hier eini
Empfohlen
Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet.
Transplantation Iris ist ein normaler Teil der Iris Pflege. Wenn gut gepflegt, müssen Iris Pflanzen regelmäßig geteilt werden. Viele Gärtner fragen sich, wann die beste Zeit für die Transplantation der Iris ist und wie man die Iris von einem Ort zum anderen bewegt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation der Iris zu erfahren. Zeic
Büroangestellte und andere, die eine Pflanze in niedrigen und künstlichen Lichtverhältnissen haben wollen, können nicht besser als eine Pothos-Pflanze kaufen. Diese tropischen Pflanzen stammen von den Salomonen und einem Teil des Unterholzes. Auch als Teufels-Efeu bezeichnet, sind Probleme mit Pothos-Pflanzen selten, enthalten aber gelegentlich ein verzerrtes Blattwachstum. Ve
Basilikum ( Ocimum basilicum ) wird oft als König der Kräuter bezeichnet. Basilikumpflanzen sind sicherlich eine der beliebtesten Kräuter im heimischen Garten. Basilikum im Freien oder in einem Behälter anzubauen, ist sehr einfach zu machen, wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, wie man Basilikum anbaut. Ti
Wachsende Körner und Heu können eine interessante Möglichkeit sein, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder Ihre Gartenerfahrung zu verbessern, aber mit großen Körnern kommen große Verantwortungen. Der Mutterkornpilz ist ein ernstzunehmender Erreger, der Roggen, Weizen und andere Gräser und Körner infizieren kann. Lernen
Zone 3 ist kalt. In der Tat ist es die kälteste Zone in den kontinentalen Vereinigten Staaten, nur knapp von Kanada aus. Zone 3 ist für ihre sehr kalten Winter bekannt, die für Stauden problematisch sein können. Aber es ist auch für seine besonders kurze Wachstumsperiode bekannt, die auch für einjährige Pflanzen problematisch sein kann. Lesen