Sicklepod Information: Erfahren Sie mehr über Sicklepod Kontrolle in Landschaften



Sicklepod ( Senna obtusifolia ) ist eine einjährige Pflanze, die einige eine Wildblume nennen, aber viele nennen ein Unkraut. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, erscheint Sichel im Frühjahr, bietet hellgrün, attraktives Laub und fröhlich gelbe Blüten. Aber viele Leute denken an die Pflanzen als Sichelkraut, besonders wenn sie in Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfelder eindringen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps, wie Sie Sichelzellenpflanzen loswerden können.

Über Sicklepod Weeds

Wenn Sie einige Informationen über Sichelflecken lesen, werden Sie feststellen, dass dies eine interessante Pflanze ist. Suchen Sie nach einem Stängel bis zu 2 ½ Fuß hoch, glatte, haarlose, ovale Blätter und auffällige, butterblumengelbe Blüten mit je fünf Blütenblättern. Am auffälligsten sind die langen, sichelförmigen Samenschoten, die sich nach der Reifung aus jeder Blüte entwickeln.

Die Pflanze wurde von indigenen Völkern für medizinische Zwecke verwendet. Ein anderer gebräuchlicher Name für diese Pflanze ist jedoch Arsenkraut, in Bezug auf die Giftigkeit des Unkrauts, wenn es konsumiert wird, so dass es am besten ist, es nicht zu essen.

Sicklepods sind Einjährige, die ein bis zwei Monate lang blühen, vom Spätsommer bis zum Herbst. Allerdings pflanzen sich die Pflanzen so großzügig auf, dass sie als Sichelunkraut gelten und schwer auszurotten sind. Eine harte Pflanze, Sichelkäfer wächst in den meisten Böden, einschließlich der armen, komprimierten Erde zwischen Eisenbahnschwellen.

Sicklepods sind auch trockenheitstolerant und resistent gegen Krankheiten. Diese Qualitäten, zusammen mit seinen beeindruckenden Samenmengen, machen die Bekämpfung von Sichelkrebs schwierig.

Sicklepod kontrollieren

In landwirtschaftlichen Reihensituationen sind Sicklepod-Unkräuter besonders unerwünscht. Sie beeinflussen die Ernteerträge, wenn sie auf Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfeldern wachsen.

Sicklepod ist auch eine schlechte Sache, auf einer Weide zu wachsen, da es giftig ist. Heu, das von Weiden mit Sichelunkraut in ihnen genommen wird, ist für das Vieh nutzlos, da sie sich weigern, das kontaminierte Heu zu essen.

Menschen, die mit diesen Problemen konfrontiert sind, sind an der Kontrolle der Sichelzellen interessiert. Sie wollen wissen, wie man Sichelzellenpflanzen loswird.

Wie man Sicklepod Pflanzen loswird

Sicklepod Kontrolle ist nicht so schwierig wie andere Unkräuter zu kontrollieren. Sie können Sichelkraut manuell entfernen, indem Sie es an den Wurzeln hochziehen, solange Sie sicher sind, die gesamte Pfahlwurzel herauszuziehen.

Alternativ, beseitigen Sie Sichelkraut durch Anwendung von Post-emergent Herbiziden.

Vorherige Artikel:
Auch bekannt als kleines schwimmendes Herz, ist Wasser Schneeflocke ( Nymphoides spp.) Eine bezaubernde kleine schwimmende Pflanze mit zarten schneeflockenartigen Blüten, die im Sommer blühen. Wenn Sie einen Ziergartenteich haben, gibt es viele gute Gründe, Schneeflockellilien zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr über Schneeflocke Seerose zu lernen. Was
Empfohlen
Ich liebe Rüben, aber ich mag es nicht, sie zuzubereiten, um gekocht zu werden. Dieser liebliche scharlachrote Zuckerrübensaft landet immer auf etwas oder auf jemandem wie mir, der nicht gebleicht werden kann. Außerdem mag ich nicht, wie es anderen Bratkartoffeln Farbe verleiht. Aber fürchte dich nicht. Da
Indigo Blue war vor 5.000 Jahren eine ziemlich heiße Farbe. Die Produktion und der Handel mit diesem Farbstoff wurden heiß umkämpft, als ostindische Händler begannen, Indigo nach Europa einzuführen, wo Waid der bevorzugte Farbstoff war. Verwirrt, noch? Was ist eine Waidpflanze und welche anderen interessanten Waidpflanzeninformationen können wir ausgraben? Gibt
Als Landschaftsgärtner werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Mir wurde oft gesagt, dass es jahrelang schön blühte, dann einfach aufhörte oder einfach nie blühte, nachdem ich es gepflanzt hatte. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. In der Regel kommt es auf Standort, Bodenbeschaffenheit oder Pflanzenpflege an. Lesen S
Maiglöckchen ist eine Frühlingsblüher, die zierliche kleine glockenförmige Blüten mit einem berauschenden, süßen Duft hervorbringt. Obwohl Maiglöckchen extrem leicht anzubauen sind (und sogar aggressiv werden können), ist eine gelegentliche Teilung notwendig, um zu verhindern, dass die Pflanze ungesund und überfüllt wird. Das Teile
Wie viel Sonne braucht eine Fuchsia? In der Regel schätzen Fuchsien nicht viel helles, heißes Sonnenlicht und eignen sich am besten für Morgen- und Nachmittagssonne. Der tatsächliche Bedarf an Fuchsien hängt jedoch von einigen Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Fuchsien Sonnenlicht Anforderungen Im Folgenden finden Sie Informationen über den Bedarf an fuchsiafarbener Sonne basierend auf den häufigsten Faktoren, die das Wachstum dieser Pflanzen beeinflussen. Klima
Die Bienenbalsampflanze stammt aus Nordamerika und gedeiht in Waldgebieten. Auch bekannt unter seinem botanischen Namen Monarda , ist Bienenbalsam sehr attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris. Die Biene Balsam Blume hat eine offene, Daisy-artige Form, mit röhrenförmigen Blütenblättern in den Farben rot, pink, lila und weiß. Bee