Identifizieren von Scotch Thistle - Tipps für die Verwaltung von Scotch Thistle Plants



Schön, aber tückisch, die schottische Distel ist der Fluch der Bauern und Viehzüchter überall - aber es kann auch eine große Sauerei in Ihrem Hausgarten machen. Finden Sie heraus, was Sie in diesem Artikel über diese Pflanzen tun können.

Identifizieren der schottischen Distel

Schottische Distelpflanzen ( Onopordum acanthium ) rühmen sich mit erstaunlichen Blüten auf ihren hochragenden Stämmen, aber diese invasive Art ist zu einer Bedrohung für das Vieh im ganzen Land geworden. Seine Fähigkeit, als lebendiger Stacheldraht zu fungieren, der Kühe, Schafe und andere Tiere daran hindert, wertvolle Wasserquellen zu erreichen, hat in den meisten Staaten den Titel des schädlichen Grases verdient. Auch wenn es für Hobbygärtner nicht so ein Problem ist, ist die Bekämpfung der schottischen Distel in Ihrer Landschaft wichtig im Kampf gegen diese lästige Pflanze.

Obwohl es eine vertraute Pflanze für jeden ist, der in einer ländlichen Gegend lebt, ist die schottische Distel tatsächlich ein Importprodukt aus Europa und Asien, das im 19. Jahrhundert als Zierpflanze verwendet wurde. Diese frühen Gärtner hatten keine Ahnung, welche Schwierigkeiten sie mit ihren hübschen Disteln lösen würden. Die Anpassungsfähigkeit dieser Pflanze ist eines ihrer erschreckendsten Merkmale. Zum Beispiel kann sich der Lebenszyklus der schottischen Distel auf der Grundlage des Klimas ändern, so dass es in einem Gebiet einjährig sein kann, in anderen dagegen eine zweijährige oder kurzlebige Staude.

Die positive Identifizierung einer schottischen Distel ist einfach - die scharfen, behaarten Blätter sind ein totaler Werbegeschenk. Rosetten aus Blättern können bis zu sechs Fuß breit und Stiele können von sechs bis acht Fuß hoch wachsen. Die atemberaubenden kugelförmigen lila Blüten werden von vielen geliebt, aber die Samen, die sie produzieren, können bis zu 20 Jahre im Boden überleben. Wenn man bedenkt, dass Pflanzen bis zu 40.000 Samen produzieren, kann dies für eine lange Zeit einen ziemlich ernsten Befall verursachen.

Scotch Thistle Control

So viel wie Scotch Distel-Informationen macht sie zu wahren Monster der Pflanzenwelt, sind sie überraschend einfach in einem kleinen Maßstab zu kontrollieren, die in der Regel, wie Sie sie im Hausgarten finden werden. Ein paar Scotch Disteln werden nicht viel Kampf, aber stellen Sie sicher, wenn Sie sie schneiden, sobald sie angefangen haben zu blühen, um zu brennen oder diese Blume zu packen. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen können Scotch Distelblüten reife Samen produzieren, selbst nachdem sie vom Stiel getrennt wurden.

Die beste Zeit, um Scotch Distel zu behandeln ist, wenn es nur noch eine Rosette auf dem Boden ist, dann ist eine gründliche Beschichtung von Glyphosat alles was Sie brauchen. Wenn Sie nicht bereit sind, das Herbizid auszubrechen, oder Ihre Scotch Disteln in einem empfindlichen Bereich sind, können Sie sie graben. Seien Sie nur sicher, dicke Handschuhe zu tragen, um gegen ihre scharfen Dornen zu schützen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es ist einfach, die Kalanchoe Kronleuchter Pflanze anzubauen - so einfach, in der Tat müssen Sie lernen, ihre Verbreitung als Teil der Pflege von Kronleuchter Pflanzen zu kontrollieren. Die wachsende Kalanchoe delagoensis kann all diese Schwierigkeiten wert sein, wenn man lernt, wie man sie unter Kontrolle hält, besonders wenn die Orangenblüten erscheinen. K
Empfohlen
Die Kampflöhne um uns herum sind ohne Ende in Sicht. Welcher Kampf, fragst du? Der ewige Krieg gegen Unkraut. Niemand mag Unkraut; naja, vielleicht tun das manche Leute. Im Allgemeinen verbringen viele von uns mühsame Stunden damit, die unliebsamen Ärgernisse zu ziehen. Wenn Sie jemals gewollt haben, dass es einen einfacheren Weg gab, haben Sie wahrscheinlich in Betracht gezogen, ein Herbizid zu verwenden, aber machen Sie sich Sorgen über die möglichen Auswirkungen nicht nur auf Ihre essbaren Pflanzen, sondern auch auf Ihre Haustiere, Kinder oder sich. Es
Die Verwendung von Kompost für Gärten ist heutzutage genauso populär wie vor langer Zeit. Aber was ist, wenn Sie gerade mit Kompost beginnen? In diesem Anfängerleitfaden zu Kompost finden Sie die Grundlagen der Kompostierung für Anfänger im Garten und fortgeschrittene Techniken für andere, einschließlich Start, Gebrauch und mehr. Erste
Sukkulenten sind perfekte Pflanzen für den Wassergärtner. In der Tat ist der schnellste Weg, um einen Sukkulenten zu töten, indem man es übergießt oder an einem feuchten Ort ohne gute Entwässerung pflanzt. Wegen ihrer leichten Pflege und kleinen Wurzeln sind Sukkulenten heute in allen möglichen kreativen Pflanzgefäßen und Mini / Feen Gärten versteckt. Während
Sagopalmen sind eines der überlebenden Wunder einer Zeit, als Dinosaurier die Erde durchstreiften. Diese alten Pflanzen wurden aus dem Mesozoikum fossiliert gefunden. Sie sind nicht wirklich Palmen, sondern Palmfarne und sind für ihre Härte und Toleranz für zahlreiche Wachstumsbedingungen bekannt. Ih
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Summersweet-Pflanze ( Clethra Alnifolia), auch bekannt als Pfeffer Bush, ist ein Zierstrauch mit Spitzen von würzig riechenden weißen Blüten. Das Blühen findet oft im Sommer im Juli oder August statt. Sein attraktives dunkelgrünes Laub nimmt im Herbst eine gelbe bis orange Farbe an und macht diese Pflanze noch spektakulärer. Summ
Wir alle haben vielleicht Träume von großen, weitläufigen Gärten, aber die Realität ist, dass die meisten von uns einfach keinen Platz haben. Daran ist nichts auszusetzen - mit ein wenig Kreativität können Sie selbst auf den kleinsten Plätzen genügend Produkte, Blumen oder sogar ein entspannendes grünes Zimmer im Freien finden. Lesen Si