Was ist eine Astsäge? Erfahren Sie, wann Sie Astsägen verwenden



Beschneiden Gartenpflanzen macht sie attraktiver, aber es kann auch die Gesundheit und Produktivität von blühenden oder fruchtenden Sträuchern erhöhen. Wenn es um das Beschneiden geht, erhalten Sie ein besseres Ergebnis, wenn Sie das optimale Werkzeug zum Ausführen jedes Teils des Jobs verwenden. Ein wichtiges Gartengerät wird als Gartensäge bezeichnet. Wenn Sie noch nie eines benutzt haben, haben Sie möglicherweise viele Fragen. Was ist eine Astsäge? Wofür werden Astsägen verwendet? Wann sollte man Schnittsägen verwenden? Lesen Sie weiter für alle Informationen, die Sie benötigen, um mit einer Gartensäge zu beginnen.

Was ist eine Astsäge?

Was genau ist eine Astsäge? Bevor Sie eine Gartensäge verwenden, sollten Sie in der Toolbox eine finden können. Eine Astsäge ist ein Werkzeug mit den gleichen scharfen Zähnen wie Sägen zum Schneiden von Schnittholz. Säbelsägen sind jedoch zum Schneiden von lebenden Sträuchern und Bäumen bestimmt.

Es gibt viele Arten von Astsägen, die jeweils für eine bestimmte Art von Ast oder Stamm bestimmt sind. Alle Arten von Astsägen sollten harte, wärmebehandelte Zähne haben, aber sie haben unterschiedliche Größen und Formen. Mit einer der jeweiligen Aufgabe entsprechenden Gartensäge lässt sich leichter ein guter Job machen.

Wofür werden Astsägen verwendet? Sie sollen Ihnen helfen, größere Sträucher und kleinere Äste zu trimmen. Wenn Sie sich wundern, wenn Sie Schnittsägen verwenden, ist hier eine gute Faustregel. Wenn der Zweig oder Stamm, den Sie zuschneiden möchten, einen Durchmesser von 1, 5 Zoll (3, 81 cm) hat, ziehen Sie eine Handschere in Erwägung. Wenn das Holz dick oder dick ist, ist es ratsam, eine Astsäge zu verwenden.

Was sind verschiedene Arten von Astsägen?

Schnittsägen kommen in verschiedenen Größen und Arten. Stellen Sie sicher, dass Sie Schnittsägen verwenden, die am besten zu der Aufgabe passen, die Sie angehen.

Verwenden Sie für Zweige, die für Handscheren zu dick sind, eine Astschere. Wenn sich der Ast in einem engen Bereich befindet, verwenden Sie eine Astsäge mit kürzerer Klinge.

Wählen Sie eine feinzahnige, gebogene Astsäge für Äste mit einem Durchmesser von bis zu 2 ½ Zoll (6, 35 cm). Verwenden Sie eine Stichsäge mit groben Zähnen für schwerere Äste.

Hohe Äste erfordern eine spezielle Art von Werkzeug, das als Baumschnittsäge bezeichnet wird. Diese Werkzeuge haben normalerweise eine Stange, die so groß ist wie der Gärtner, der sie benutzt. Erwarten Sie ein Sägeblatt auf der einen Seite und eine gebogene Klinge auf der anderen Seite. Die gebogene Klinge wird über den zu schneidenden Ast gehakt.

Wenn Sie eine Baumsäge zum Schneiden eines Baumes tragen müssen, wählen Sie eine mit einer Klinge, die in den Griff klappt. Dies macht es einfacher und sicherer zu benutzen, wenn Sie eine Leiter hinauftragen.

Vorherige Artikel:
Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen. W
Empfohlen
Mehrjährige blauäugige Gras-Wildblume ist ein Mitglied der Iris-Familie, aber es ist überhaupt kein Gras. Sie ist in Nordamerika beheimatet und bildet kleine, lange, im Frühjahr mit kleinen Immergrünblüten gekrönte Blätter. Die Pflanze ist eine helle Ergänzung zu jedem Ort im Garten. Auf fast jedem Gartenboden kann blauäugiges Gras gepflanzt werden, und im Laufe der Jahre wird es Bienen anlocken und Wildvögel füttern. Was ist bl
Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl immergrünen Sträuchern für Zone 9. Während die meisten Pflanzen in warmen Sommern und milden Wintern gedeihen, erfordern viele immergrüne Sträucher kalte Winter und vertragen keine extreme Hitze. Die gute Nachricht für Gärtner ist, dass es eine große Auswahl an immergrünen Sträuchern der Zone 9 auf dem Markt gibt. Lesen Sie
Buchsbaum-Pflanzen sind beliebt und können in vielen Gärten gefunden werden. Koreanische Buchsbaumpflanzen sind jedoch besonders, da sie besonders kältebeständig sind und bis zur Pflanzenhärtezone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen können. Wenn Sie mehr über koreanische Buchsbaum-Informationen erfahren oder Tipps zum Anbau koreanischer Buchsbäume erhalten möchten, lesen Sie weiter. Koreani
Derzeit hat der Parkstreifen vor unserem Haus zwei Ahornbäume, einen Hydranten, eine Wasserabsperrklappe und einige wirklich, und ich meine wirklich totes Gras / Unkraut. Eigentlich sieht das Unkraut ziemlich gut aus. Dieser Bereich - auch bekannt als "Höllenstreifen" und treffend genannt - ist für viele Hausbesitzer ein ständiges Rätsel. Kei
Okra zu wachsen ist eine einfache Gartenaufgabe. Okra reift schnell, besonders wenn Sie einen heißen Sommer haben, den die Pflanze bevorzugt. Das Ernten von Okra kann jedoch schwierig sein, weil Sie die Hülsen ernten müssen, bevor sie hart werden. Es dauert nur etwa vier Tage von der Blütezeit bis zur Entnahme von Okra. Er
»Über den Abgründen kam ein Kolibri, er tauchte durch die Lauben, er drehte sich um die Leere, um die Blumen zu untersuchen«, sagte Nathalia Crane. Wenn Sie einen zuverlässigen Bloomer suchen, um Kolibris, Schmetterlinge und Bienen in Ihren Garten zu locken, versuchen Sie einen Gartenmeister Fuchsia. Was