Controlling Squash Bugs - Wie loswerden Squash Bugs



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Squashwanzen sind eine der häufigsten Schädlinge, die Squash-Pflanzen befallen, aber auch andere Kürbisgewächse, wie Kürbisse und Gurken. Sowohl Erwachsene als auch Nymphen können buchstäblich das Leben direkt aus diesen Pflanzen heraussaugen, so dass sie welken und schließlich sterben, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Squash Bug Identification & Damage

Squash-Bug-Identifikation ist relativ einfach zu erkennen. Die erwachsenen Käfer sind ungefähr 5/8 Zoll lang, haben Flügel und sind bräunlich-schwarz in der Farbe mit etwas grauer Marmorierung. Wenn sie zerkleinert werden, werden sie einen unleugbaren fauligen Geruch abgeben.

Die Nymphen sind gewöhnlich weiß bis grünlich-grau und haben keine Flügel, obwohl sie Beine haben. Im Durchschnitt dauert es etwa vier bis sechs Wochen, bis sie zu erwachsenen Squash-Käfern heranwachsen. Sie finden ihre Eier auf den Unterseiten der Blätter bis etwa im Hochsommer und sowohl die erwachsenen und Nymphen Käfer können zusammengeballt in der Nähe der Basis von Pflanzen unter Laub gesehen werden. Sie können auch entlang der Reben und unreifen Früchten gefunden werden.

Junge Pflanzen sind in der Regel anfälliger für ihre Schäden, und wenn Sie nicht Squash Bugs loswerden, werden junge Pflanzen sterben. Die größeren Pflanzen sind normalerweise toleranter, obwohl Squash-Bug-Kontrolle noch notwendig sein kann. Sobald Pflanzen von diesen Schädlingen befallen sind, können ihre Blätter fleckig werden und sich braun verfärben. Wilting ist auch offensichtlich, nach dem sowohl die Reben und Blätter schwarz und knusprig werden.

Wie man Kürbis-Wanzen tötet

Bei der Bekämpfung von Squash-Bugs ist eine frühzeitige Erkennung wichtig. In großen Zahlen sind sie schwieriger zu töten und verursachen erheblichen Schaden. Das Sammeln und Zerstören der Käfer und ihrer Eier ist die beste Methode der Kontrolle.

Sie können eine Kürbisfalle erstellen, indem Sie Pappe oder Zeitungspapier um die Pflanzen legen. Die Käfer sammeln sich dann während der Nacht in Gruppen darunter und können am Morgen leicht gesammelt und in einen Eimer mit Seifenwasser fallen gelassen werden.

Squashwanzen neigen dazu, gegenüber Pestiziden tolerant zu sein, so dass die Verwendung von Pestiziden die Population nicht reduzieren kann. Aus diesem Grund sind Insektizide in der Regel nicht für die Squash-Bekämpfung erforderlich, es sei denn, große Mengen werden gefunden. Wenn dies der Fall ist, können Sie Carbaryl (Sevin) gemäß den Anweisungen mit wiederholten Anwendungen nach Bedarf anwenden. Neem-Öl ist auch wirksam und eine sicherere Alternative zu den meisten anderen Arten von Pestiziden. Die beste Zeit für die Anwendung von Pestiziden wäre am frühen Morgen oder am späten Abend. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Unterseiten der Blätter gründlich bedeckt werden.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich fragen, wie man Karotten ( Daucus carota ) anbaut, sollten Sie wissen, dass sie am besten in kühlen Temperaturen wachsen, wie sie im frühen Frühling und Spätherbst auftreten. Die Nachttemperatur sollte auf etwa 55ºF (13ºC) fallen, und die Tagestemperaturen sollten durchschnittlich 75ºF (24ºC) betragen, um ein optimales Wachstum zu erreichen. Karott
Empfohlen
Zitrusbäume lieben warmes Wetter und kommen normalerweise in wärmeren Staaten recht gut zurecht. Je wärmer das Wetter ist, desto mehr Probleme werden mit Zitrusblatt-Problemen auftreten. Sie werden feststellen, dass in wärmeren Klimazonen Blätter aus verschiedenen Gründen von einem Zitrusbaum fallen. Oran
Angelita Daisy ist eine winterharte, einheimische Wildblume, die wild in trockenen, offenen Graslandschaften und Wüsten in den meisten westlichen Vereinigten Staaten wächst. Angelita Daisy Pflanzen blühen im Frühling und Sommer in den meisten Klimazonen, aber wenn Sie in einem Klima mit milden Wintern leben, können Sie die leuchtend gelben, Daisy-ähnliche Blumen das ganze Jahr genießen. Lesen
Jäten macht keinen Spaß. Der seltene glückliche Gärtner kann darin einen zen-ähnlichen Frieden finden, aber für den Rest von uns ist es ein echter Schmerz. Es gibt keine Möglichkeit, Unkrautjäten schmerzfrei zu machen, aber es kann erträglich gemacht werden, besonders wenn Sie die richtigen Werkzeuge haben. Lesen S
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Guava ist ein wunderschöner Baum mit warmem Klima, der duftende Blüten und süße, saftige Früchte hervorbringt. Sie sind einfach zu kultivieren, und die Verbreitung von Guavenbäumen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Guavenbaum propagiert. Über die Guava-Reproduktion Guavenbäume werden am häufigsten durch Samen oder Stecklinge vermehrt. Jede Met