Controlling Squash Bugs - Wie loswerden Squash Bugs



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Squashwanzen sind eine der häufigsten Schädlinge, die Squash-Pflanzen befallen, aber auch andere Kürbisgewächse, wie Kürbisse und Gurken. Sowohl Erwachsene als auch Nymphen können buchstäblich das Leben direkt aus diesen Pflanzen heraussaugen, so dass sie welken und schließlich sterben, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Squash Bug Identification & Damage

Squash-Bug-Identifikation ist relativ einfach zu erkennen. Die erwachsenen Käfer sind ungefähr 5/8 Zoll lang, haben Flügel und sind bräunlich-schwarz in der Farbe mit etwas grauer Marmorierung. Wenn sie zerkleinert werden, werden sie einen unleugbaren fauligen Geruch abgeben.

Die Nymphen sind gewöhnlich weiß bis grünlich-grau und haben keine Flügel, obwohl sie Beine haben. Im Durchschnitt dauert es etwa vier bis sechs Wochen, bis sie zu erwachsenen Squash-Käfern heranwachsen. Sie finden ihre Eier auf den Unterseiten der Blätter bis etwa im Hochsommer und sowohl die erwachsenen und Nymphen Käfer können zusammengeballt in der Nähe der Basis von Pflanzen unter Laub gesehen werden. Sie können auch entlang der Reben und unreifen Früchten gefunden werden.

Junge Pflanzen sind in der Regel anfälliger für ihre Schäden, und wenn Sie nicht Squash Bugs loswerden, werden junge Pflanzen sterben. Die größeren Pflanzen sind normalerweise toleranter, obwohl Squash-Bug-Kontrolle noch notwendig sein kann. Sobald Pflanzen von diesen Schädlingen befallen sind, können ihre Blätter fleckig werden und sich braun verfärben. Wilting ist auch offensichtlich, nach dem sowohl die Reben und Blätter schwarz und knusprig werden.

Wie man Kürbis-Wanzen tötet

Bei der Bekämpfung von Squash-Bugs ist eine frühzeitige Erkennung wichtig. In großen Zahlen sind sie schwieriger zu töten und verursachen erheblichen Schaden. Das Sammeln und Zerstören der Käfer und ihrer Eier ist die beste Methode der Kontrolle.

Sie können eine Kürbisfalle erstellen, indem Sie Pappe oder Zeitungspapier um die Pflanzen legen. Die Käfer sammeln sich dann während der Nacht in Gruppen darunter und können am Morgen leicht gesammelt und in einen Eimer mit Seifenwasser fallen gelassen werden.

Squashwanzen neigen dazu, gegenüber Pestiziden tolerant zu sein, so dass die Verwendung von Pestiziden die Population nicht reduzieren kann. Aus diesem Grund sind Insektizide in der Regel nicht für die Squash-Bekämpfung erforderlich, es sei denn, große Mengen werden gefunden. Wenn dies der Fall ist, können Sie Carbaryl (Sevin) gemäß den Anweisungen mit wiederholten Anwendungen nach Bedarf anwenden. Neem-Öl ist auch wirksam und eine sicherere Alternative zu den meisten anderen Arten von Pestiziden. Die beste Zeit für die Anwendung von Pestiziden wäre am frühen Morgen oder am späten Abend. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Unterseiten der Blätter gründlich bedeckt werden.

Vorherige Artikel:
Wirfst du deine Alpenveilchen am Ende ihres Blütenzyklus weg? Dropped Blumen und gelb gefärbtes Laub lassen sie aussehen, als ob sie sterben, aber sie sind wirklich nur in eine schlafende Periode. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Cyclamen wieder zum Blühen gebracht werden können. Mein Cyclamen wird nicht blühen Cyclamen ist eine mediterrane Pflanze. Die
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist Glasmulch? Dieses einzigartige Produkt aus recyceltem, getrommeltem Glas wird in der Landschaft ähnlich wie Kies oder Kiesel verwendet. Die intensiven Farben von Glasmulch verblassen jedoch nie und dieser haltbare Mulch hält fast für immer. L
Staghorn Farne ( Platicerium ) sind faszinierende epiphytische Pflanzen, die in ihrer natürlichen Umgebung harmlos in den Gaunern von Bäumen wachsen, wo sie ihre Nährstoffe und Feuchtigkeit von Regen und feuchter Luft aufnehmen. Staghorn Farne sind heimisch in den tropischen Klimaten von Afrika, Südostasien, Madagaskar, Indonesien, Australien, Philippinen und bestimmten tropischen Gebieten der Vereinigten Staaten. St
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif
Der Winter-Geißblatt-Strauch ( Lonicera fragrantissima ) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus China eingeführt, und seine herrlich duftenden Blüten wurden bald zu einem Liebling der Gärtner und Landschaftsgärtner. Sie können immer noch unbeaufsichtigte Stände finden, die an bröckelnden alten Gehöften und Friedhöfen gedeihen. Erfahren
In unserer Eile, alles auf unserer To-Do-Liste anzugehen, vergessen wir oft den tiefen Einfluss, den unsere unmittelbare Umgebung auf unser Wohlbefinden hat. Vor allem der Hinterhof kann verwachsen und vernachlässigt werden, ein quälendes Symbol für noch zu erledigende Aufgaben. Es ist leicht, das Potenzial für Ruhe und Gelassenheit zu übersehen, das der Garten bietet. Mit
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende mexikanische Tulpenmohnblumen im sonnigen Blumenbeet sind eine gute Möglichkeit, in den manchmal schwer zu befüllenden Bereichen, in denen eine mittelgroße Pflanze benötigt wird, eine lang anhaltende Farbe zu haben. Hunnemannia fumariaefolia ist wartungsarm und kostengünstig, wenn sie aus Samen gezogen wird. Las