Spearmint Care: Erfahren Sie, wie man Spearmint-Kräuter anbaut



Die Minze stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, breitete sich jedoch in Großbritannien und schließlich in Amerika aus. Die Pilger brachten Minze mit auf ihre erste Reise nach Übersee. Eine der beliebtesten Minze-Pflanzen ist Spearmint ( Mentha spicata ). Diese hocharomatische Pflanze wird für ihre kulinarische, medizinische und kosmetische Verwendung geschätzt.

Spearmint ähnelt Pfefferminze, obwohl Spearmint-Pflanzen hellgrüne Blätter haben, die spitz sind, und Lavendelblütenspitzen, die bis zu 4 Zoll lang werden. Wenn sie unter idealen Bedingungen gepflanzt wird, wird die Grüne Minze eine reife Höhe und Breite von 12 bis 24 Zoll erreichen. Wachsende Krauseminze im Garten ist eine lohnende und nützliche Erfahrung.

Wie man grüne Minze anbaut

Zu lernen, wie man grüne Minze anbaut, unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Minzpflanzen. Spearmint ist eine winterharte Staude bis zur USDA-Pflanzenhärte Zone 5, die am besten im Halbschatten mit gut drainierendem, reichhaltigem, feuchtem Boden und einem pH-Wert von 6, 5 bis 7 wächst. Minze lässt sich am einfachsten aus Pflanzen, aber auch einmal säen Der Boden hat sich im Frühling erwärmt. Halten Sie die Samen feucht, bis sie keimen, und düngen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 1 Fuß.

Spearmint, einmal gepflanzt, zieht schnell ab und kann auch schnell übernehmen. Viele Leute fragen sich, wie man Spearmint aufgrund seiner invasiven Natur anbauen kann. Einige vorsichtige Gärtner züchten Grüne Minze in hängenden Körben oder Behältern, um zu vermeiden, dass Läufer ständig herausgezogen werden müssen.

Eine andere Möglichkeit, Spearmint zu pflanzen, wenn Sie es im Garten wollen, ist es, es in einem 5-Gallonen-Topf mit dem ausgeschnittenen Boden zu pflanzen. Dies wird dazu beitragen, dass die Läufer der wachsenden Spearmint-Pflanzen nicht in andere Bereiche Ihres Gartens eindringen können.

Pflege der Grünen Minze

Wie bei den meisten Arten von Minze, ist die Pflege von Spearmint einfach. Minze im Garten sollte jährlich gemulcht werden, um die Wurzeln kühl und feucht zu halten. Topfminze eignet sich am besten, wenn sie während der Wachstumsperiode monatlich mit einem Flüssigdünger gedüngt wird.

Teile Pflanzen alle zwei Jahre, um sie gesund zu halten. Beschneiden Sie regelmäßig Topfpflanzen, um sauber und ordentlich zu bleiben. Wenn Sie in einem Gebiet mit sehr kalten Wintern leben, ist es am besten, Topfminze drinnen zu bringen und in einem sonnigen Fenster zu platzieren.

Das Wissen, wie man die Minze im Garten richtig anbaut, wird Ihnen jahrelange Schönheit und Nützlichkeit verleihen.

Vorherige Artikel:
Lychee ist ein subtropischer Baum, der in China heimisch ist. Es kann in den USDA-Zonen 10-11 angebaut werden, aber wie wird es verbreitet? Die Samen verlieren schnell ihre Lebensfähigkeit und das Pfropfen ist schwierig, so dass aus den Stecklingen Litschi wächst. Interesse an Litschi aus Stecklingen wachsen?
Empfohlen
Bodenverdichtung kann Perkolation, Wurzelbildung, Wurzelwachstum, Feuchtigkeitsspeicherung und Bodenzusammensetzung negativ beeinflussen. Tonböden in kommerziellen Landwirtschaftsstandorten werden oft mit Gips behandelt, um den Lehm aufzubrechen und das Kalzium zu erhöhen, das überschüssiges Natrium abbaut. Di
Wachsende Crocosmia-Blumen in der Landschaft produzieren massenweise schwertförmiges Laub und bunte Blüten. Crocosmias sind Mitglieder der Familie Iris. Ursprünglich aus Südafrika stammend, kommt der Name von den griechischen Wörtern für "Safran" und "Geruch". Wenn du lernst, wie man Krokosmie-Blumenzwiebeln pflanzt, kannst du deinem Garten Dimension und Sonnenaufgangsfarben von rot, orange und gelb geben, und die trichterförmigen Blüten haben einen subtilen Duft, der zunimmt, wenn sie getrocknet werden. Crocos
Das Meriam-Webster Dictionary definiert xeriscaping als "eine speziell für ariden oder semi-ariden Klimazonen entwickelte Landschaftsgestaltung, die wassersparende Techniken verwendet, wie die Verwendung von trockentoleranten Pflanzen, Mulch und effiziente Bewässerung." Selbst diejenigen von uns, die nicht leben in ariden, wüstenähnlichen Klimazonen sollte man sich mit der Wassergärtnerei beschäftigen. Währ
Okra ist eine großartige Gartenpflanze für warmes und heißes Klima. Zusätzlich zu den Okraschoten können Sie die Blüten genießen, die den Hibiskusblüten ähneln. Manchmal jedoch finden sich Gärtner mit einer großen und scheinbar gesunden Okra-Pflanze, die keine Blumen oder Früchte hat. Hier sind einige mögliche Gründe, warum Okra nicht blühen wird. Warum wird me
Was ist ein Madronenbaum? Pacific madrone ( Arbutus menziesii ) ist ein dramatischer, einzigartiger Baum, der das ganze Jahr hindurch der Landschaft Schönheit verleiht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie wissen müssen, um Madrone-Bäume zu züchten. Madrone Baum Fakten Pacific Madrone ist in den Küstengebieten des Pazifischen Nordwestens heimisch, von Nordkalifornien bis British Columbia, wo die Winter feucht und mild sind und die Sommer kühl und trocken sind. Es v
Kamelien sind dichte Sträucher mit glänzendem Laub. Sie bieten helle, lang blühende Blüten und dienen als beliebte Grund- und Solitärpflanzen. Der Trick, eine Kamelienpflanze ohne großen Aufwand anzubauen, ist, sie richtig zu pflanzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kamelie Pflanzen und Pflege. Wie pf