Spider Plant Probleme: Tipps zum Erhalten von Spiderettes auf Pflanzen



Die meisten Hobbygärtner kennen die charismatische Spider-Pflanze. Diese klassische Zimmerpflanze produziert zahlreiche baumelnde Gruppen von Blättern, ähnlich wie Fallschirmspringerbabys. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spider-Pflanze keine Babys wie diese produziert, liegt das vielleicht an dem jungen Alter der Pflanze oder an kulturellen Problemen wie Beleuchtung. Verzweifeln Sie nicht, denn diese Art von Spinnenpflanzenproblemen wird die allgemeine Gesundheit der Pflanze nicht beeinträchtigen und kann oft mit einigen einfachen Tipps korrigiert werden.

Chlorophytum comosum ist eine der am häufigsten geteilten Zimmerpflanzen aufgrund der Versätze, die es produziert, die aus der Elternpflanze gewonnen werden können und als separate Spinnenpflanzen beginnen. Die attraktiven hängenden Versätze, oder Babys, treten auf, wenn eine reife Pflanze in den richtigen Bedingungen ist. Der Kommentar "Meine Spinnenpflanze hat keine Babys" ist in Gartenblogs ein gängiges Thema. Wir werden mögliche Gründe für diese Erkrankung und einige einfache Lösungen untersuchen, um Ihre Pflanze mit dieser aerial wachsenden Pflanze mit wunderlicher Anziehungskraft zu erhalten.

Alter und keine Babys auf Spinnenpflanzen

Es ist peinlich, die Geschichte von Vögeln und Bienen in Säugerbeziehungen zu verwenden, um Pflanzenlebenszyklen zu beschreiben, aber gleichzeitig nützlich. Spinnenpflanzen müssen alt genug sein, um diese spinnenartigen Wucherungen zu haben. Welches Alter ist geeignet, um Spiderettes auf Pflanzen zu bekommen?

Genauso wie ein Säugetier reif genug für die Fortpflanzung sein muss, muss auch eine Pflanze. Es kann nicht erwartet werden, dass ein neu gekeimter Samen irgendeiner Art Früchte, Samen, reproduktives vegetatives Wachstum oder Blüten produziert. Ein Versatz, den Sie kürzlich eingetopft haben, sollte als Babypflanze betrachtet werden. Es braucht Zeit, um ein reiches Netzwerk von Wurzeln auszusenden und sich in seiner Umgebung zu etablieren.

Davon abgesehen gibt es keine definitive Zeit, um Spiderettes auf Pflanzen zu bekommen. Es kann Jahre dauern, selbst unter den besten Bedingungen, und der beste Rat ist Geduld.

Warum produziert eine reife Spider-Pflanze keine Babys?

In Ermangelung einer Altersfrage, wenn es mehrere Jahre alt ist und Sie noch keine Babys auf Spinnenpflanze sehen, möchten Sie vielleicht die Bedingungen untersuchen, in denen es wächst.

Spinnenpflanzen produzieren diese Offsets von Läufern. Diese befinden sich in einem hängenden Korb, der dann von den Eltern suspendiert wird. Viele Pflanzen vermehren sich auf diese Weise vegetativ. Vinca ist eine Pflanze, die mir in den Sinn kommt. Es sendet Stolonen oder Läufer aus, die an den Internodien Wurzeln schlagen und Durchschläge des Elternteils erzeugen. Jeder kann von der reifen Pflanze getrennt werden und zu Vertretern der Art werden. Wenn keine Läufer vorhanden sind, können sich die Blattspideretten nicht entwickeln.

In vielen Online-Foren scheint es die Meinung zu sein, dass eine Spider-Pflanze zur Bildung dieser Offsets rootgebunden sein muss. Ein fest gepflanzter Behälter kann der Schlüssel zu einer Spinnenpflanze sein, die keine Babys produziert. Stellen Sie sicher, dass Sie auch für eine gute Drainage sorgen oder dass Wurzelfäule zu einem Problem wird.

Andere Spider Plant Probleme, die Babys verhindern

Genauso wie Menschen und andere Tiere angemessene Nahrung, Wasser und Lebensbedingungen zum Wachsen und Gedeihen brauchen, haben Spinnenpflanzen ihre eigenen speziellen Umweltbedürfnisse. Sollte meine Spinnenpflanze keine Babys haben, würde ich mich zuerst diesen Umständen zuwenden.

  • Chlorophytum comosum ist eine krautige blühende ausdauernde Staude, die in Teilen Afrikas heimisch ist. Es benötigt Licht, sollte aber kein helles direktes Sonnenlicht erhalten.
  • Spinnenpflanzen müssen gleichmäßig feucht sein und dürfen keine trockenen Bedingungen vertragen. Sie können durch hohe Konzentrationen von Fluorid und anderen Chemikalien in Trinkwasser angegriffen werden, also versuchen Sie Regen oder destilliertes Wasser, um Ihre Pflanze zu bewässern.
  • Temperaturen von 65 bis 75 Grad Fahrenheit (18-23 Grad Celsius) fördern die Blüte und erhöhen die Chance, dass sich Läufer und Babys bilden.
  • Spinnenpflanzen sind schwere Fresser. Verwenden Sie ein gutes flüssiges Zimmerpflanzenfutter von Frühling bis Sommer alle zwei Wochen.

Spinnenpflanzen sind eine der am einfachsten zu pflegenden Zimmerpflanzen und sollten mit ausreichend Licht, Nahrung und Wasser gedeihen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Jeder liebt Lilien. Das Pflanzen von Asiatischen Lilien ( Lilium Asiatica ) in der Landschaft liefert die früheste Lilienblüte. Asiatische Lilienpflege ist einfach, sobald Sie gelernt haben, asiatische Lilien zu wachsen. Das Geheimnis schöner, langanhaltender Blüten ist es, den richtigen Weg zu finden, asiatische Lilien zu pflanzen. Si
Empfohlen
Von allen Stadien des Okra-Pflanzenwachstums ist das Keimlingsstadium, wenn die Pflanze am anfälligsten für Schädlinge und Krankheiten ist, was unseren geliebten Okra-Pflänzchen einen tödlichen Schlag versetzen kann. Wenn deine Okra-Sämlinge sterben, dann lass diesen Artikel das "Oh Crud" aus der Okra-Kultivierung nehmen und lerne mehr über einige der häufigsten Okra-Sämlingskrankheiten und -prävention. Okra Säm
Wenn Sie Ihre Obstbäume zum ersten Mal ausgewählt haben, haben Sie sie wahrscheinlich aus einem Baumkatalog ausgewählt. Die glänzenden Blätter und glänzenden Früchte auf den Bildern sind verlockend und versprechen nach einigen Jahren minimaler Pflege ein leckeres Ergebnis. Leider sind Obstbäume nicht die sorglosen Pflanzen, auf die man hoffen könnte. Schädli
Artemisia gehört zur Aster-Familie und gehört meist zu den trockenen Regionen der nördlichen Hemisphäre. Es ist eine Pflanze, die nicht an die kalten, eisigen Temperaturen der kälteren Zonen in der Gegend gewöhnt ist und besondere Pflege braucht, um einem Winter standzuhalten. Die Winterpflege für Artemisia ist ziemlich minimal, aber es gibt nur wenige Tipps und Tricks, an die man sich erinnern kann, so dass die Pflanze die beste Überlebenschance über die kalte Jahreszeit hat. Dieser
Wenn Sie etwas anderes in der einheimischen Pflanze oder im Garten der wild lebenden Tiere suchen, dann werfen Sie einen Blick auf Grasland-Gras. Diese attraktive Ziergras hat viel zu bieten in der Landschaft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und lernen, wie Sie Grasland-Gras pflegen. Es kann genau das sein, was du suchst.
Es ist immer schön, Zimmerpflanzen zu haben. Sie erhellen Ihr Zuhause und reinigen Ihre Luft. Manchmal machen sie sogar gute Gesellschaft. Aber nicht alle Zimmerpflanzen sind gleich und auch nicht alle Zimmer in deinem Haus. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen im Badezimmer zu lernen und die besten Pflanzen für Duschen und Wannen auszuwählen. Ha
Alles sah wundervoll aus. Ihr Pfirsichbaum war eine Frühlingsfreude in schönen Blüten. Du hast überprüft und nochmal überprüft, als die Blüten anfingen zu fallen und sicher genug, nach ein paar Tagen, da waren sie! Dein Baum war mit kleinen, geschwollenen Pfirsichspitzen bedeckt, die kommen sollten. Und da