Spinat Leaf Spot Info: Erfahren Sie mehr über Spinat mit Blattflecken



Spinat kann mit einer Reihe von Krankheiten, vor allem Pilzerkrankungen, behaftet sein. Pilzkrankheiten führen normalerweise zu Blattflecken auf Spinat. Welche Krankheiten verursachen Spinatflecken? Lesen Sie weiter, um etwas über Spinat mit Blattflecken und anderen Spinatblatt-Spot-Infos zu erfahren.

Was verursacht Spinat Blattflecken?

Blattflecken auf Spinat sind wahrscheinlich das Ergebnis einer Pilzkrankheit oder eines Schädlings, wie ein Blattminier oder ein Flohkäfer.

Die Spinatminiermotten ( Pegomya hyoscyami ) Larven tunneln in Blätter, die Minen bilden, daher der Name. Diese Minen sind zunächst lang und schmal, werden aber schließlich zu einem unregelmäßigen fleckigen Gebiet. Die Larven sehen aus wie eine weißliche Made und sind wie eine Karotte geformt.

Es gibt ein paar Arten von Flohkäfer, die Spinat mit Blattflecken führen können. Im Fall von Flohkäfern ernähren sich Erwachsene von den Blättern und erzeugen kleine, unregelmäßige Löcher, die Schrotlöcher genannt werden. Die kleinen Käfer können schwarz, bronze, blau, braun oder metallgrau sein und können sogar gestreift sein.

Beide Schädlinge können während der Vegetationsperiode gefunden werden. Um sie zu kontrollieren, halten Sie die Fläche frei, entfernen und zerstören Sie infizierte Blätter und verwenden Sie eine schwimmende Reihenabdeckung oder ähnliches. Blattmineralplagen müssen möglicherweise im Frühjahr mit einem organischen Insektizid, Spinosad, behandelt werden. Fallen können im Frühjahr für Flohkäfer gesetzt werden.

Pilzblattflecken auf Spinat

Weißer Rost ist eine Pilzerkrankung, die zuerst auf der Unterseite von Spinatblättern und dann auf der Oberseite erscheint. Die Krankheit erscheint als kleine weiße Blasen, die, wenn die Krankheit fortschreitet, wachsen, bis sie das gesamte Blatt verbrauchen. Weißer Rost wird durch kühle, feuchte Bedingungen gefördert.

Cercospora verursacht auch Flecken auf Spinatblättern und kann auch andere Blattpflanzen wie Mangold beeinflussen. Die ersten Anzeichen von Infektionen sind kleine, weiße Flecken auf der Blattoberfläche. Diese kleinen weißen Flecken haben einen dunklen Heiligenschein um sie herum und werden grau, wenn die Krankheit fortschreitet und der Pilz reift. Diese Krankheit ist am häufigsten, wenn das Wetter regnet mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Falscher Mehltau ist eine weitere Pilzkrankheit, die Blattflecken auf Spinat verursacht. In diesem Fall sind die Flecken grau / braune unscharfe Bereiche auf der Unterseite des Blattes mit gelben Flecken auf der Oberseite.

Anthracnose, eine weitere häufige Spinatkrankheit, ist durch kleine, hellbraune Läsionen an Blättern gekennzeichnet. Diese braunen Läsionen sind nekrotische oder tote Bereiche des Blattes.

Alle diese Pilzkrankheiten können mit einem Fungizid gemäß den Anweisungen des Herstellers behandelt werden. Lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch, da einige Fungizide phytotoxisch sein können, wenn sie bei hohen Temperaturen angewendet werden. Entfernen und zerstören Sie kranke Blätter. Halten Sie den Bereich um die Pflanzen frei von Unkräutern, die Krankheitserreger und Insekten beherbergen können.

Vorherige Artikel:
Agave ist eine Wüstenpflanze, heimisch in Mexiko und winterhart in den Zonen 8-10. Obwohl Agaven in der Regel eine pflegeleichte, leicht anzubauende Pflanze sind, können sie anfällig für Pilz- und Bakterienfäule sowie für Schädlingsbefall sein, wie der Agavenrüssler und der Agavenpflanzenkäfer ( Caulotops barberi ). Wenn Si
Empfohlen
Ein gesundes Spargelbett zu schaffen, erfordert viel Arbeit, aber wenn man es erst einmal eingerichtet hat, genießt man den Spargel im frühen Frühling sehr lange. Spargel ist ein langlebiges mehrjähriges Gemüse - so lange gelebt, dass einige Spargelarten für 20 bis 30 Jahre überleben. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Spargelsorten zu erfahren, darunter einige Erbstückspargelarten. Wachsen
Jeder kennt Geranien. Hardy und schön, sie sind sehr beliebte Pflanzen für Gartenbeete und Container. Die Erodium Alpengeranie unterscheidet sich etwas von der gewöhnlichen Geranie, ist aber nicht weniger attraktiv und nützlich. Diese niedrig ausbreitende Pflanze erfreut sich einer Vielzahl von Böden und eignet sich hervorragend als Bodendecker. Les
Auch bekannt als kleines schwimmendes Herz, ist Wasser Schneeflocke ( Nymphoides spp.) Eine bezaubernde kleine schwimmende Pflanze mit zarten schneeflockenartigen Blüten, die im Sommer blühen. Wenn Sie einen Ziergartenteich haben, gibt es viele gute Gründe, Schneeflockellilien zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr über Schneeflocke Seerose zu lernen. Was
Viele verschiedene Sorten von Oregano finden Verwendung in Küchen aus der ganzen Welt. Einige dieser Sorten haben ganz andere Geschmacksrichtungen als der bekannte Oregano in italienischen Kräutermischungen. Probieren Sie verschiedene Arten von Oregano ist eine gute Möglichkeit, Interesse für Ihren Garten und Ihre Küche hinzuzufügen. Häuf
Auberginen sind in Indien heimisch und benötigen eine lange, warme Wachstumssaison für optimale Erträge. Sie benötigen auch die angemessene Auberginenentfernung in den Gärten, um die größte Produktion zu erzielen. Also, wie weit auseinander zu Platz Auberginen für maximale Erträge und gesunde Pflanzen? Lesen S
Pfirsiche sind eine der beliebtesten Steinfrüchte der Nation, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann ein Pfirsich geerntet werden sollte. Was sind einige der Indikatoren, dass es Zeit ist, Pfirsichfrucht zu pflücken? Eine andere Frage, die Sie haben können, ist Pfirsiche richtig zu wählen. Le