Kamille Rasen Pflanzen: Tipps für den Anbau von Kamillenrasen



Wenn ich an Kamille denke, denke ich an beruhigenden, verjüngenden Kamillentee. In der Tat werden die Blüten der Kamille auf diese Weise sowie für kosmetische, dekorative und medizinische Anwendungen verwendet, aber wussten Sie, dass einige Sorten von Kamille eine ausgezeichnete Rasenalternative sind? Wie man Kamille als Rasenersatz und andere Kamillenrasenpflege wächst, die notwendig ist, um Kamillenrasenpflanzen zu wachsen, wird in diesem Artikel behandelt.

Wachsende Kamillenrasen

Wachsende Kamillenrasen haben gegenüber Grasrasen einige Vorteile. Sie erfordern kein regelmäßiges Mähen, Düngen oder Einschneiden und sind ideal in Bereichen, in denen der Zugang zum Mähwerk eine Herausforderung darstellt und der Fußverkehr minimal ist.

Die deutsche Sorte, Matricicaria Kamille, wächst zwischen 1-2 Fuß hoch und wird rund um Betten oder im Garten verwendet. Es wird nicht nur für dekorative Zwecke angebaut, sondern diese Art von Kamille wird für seine pflanzlichen, medizinischen Qualitäten verwendet. Wenn Sie Kamille als Rasenalternative anbauen möchten, benötigen Sie die englische Sorte Chamaemelum nobile . Diese Kamillenrasenpflanzen liefern eine niedrig wachsende, kriechende Gewohnheit. Allerdings ist C. nobile eine blühende Sorte und für einen Rasenersatz nicht ganz so geeignet wie die Sorte "Treneague", die eine nicht blühende Zwergsorte ist.

Wie man Kamille als Rasen anbaut

Kamillenrasenpflanzen gedeihen in voller Sonne, tolerieren aber Schatten. Sie benötigen leichten Boden, wie sandigen Lehm, und sind nicht gut in trockenen, steingefüllten Böden oder schwerem Lehm. Entfernen Sie vorher gründlich alle Unkräuter im Pflanzbereich, da Kamille nicht mit vielen Unkräutern konkurrieren kann.

Pflanzen Sie den Kamillenrasen mit Pflanzen, die etwa 4 bis 8 Zentimeter voneinander entfernt sind. Ein engerer Abstand sorgt für eine schnellere Abdeckung, kostet aber mehr und die Pflanzen werden ziemlich schnell gefüllt. Sie können diese Pflanzen entweder kaufen oder bestehende Pflanzen im Frühjahr teilen.

Ungenannte Kultivare oder Kamillenarten können aus Samen gesät und dann in Töpfen gezüchtet werden, bis sie groß genug sind, um in den Rasenbereich zu transplantieren. Säen Sie die Samen zu Beginn des Frühjahrs mit einem erhitzten Keimkissen, das auf 18 ° C (65 ° F) eingestellt ist, in hochwertigem Kompost, der mit Perlit für zusätzliche Drainage gemischt ist. Die Pflanzen sollten von ausreichender Größe sein, um im späten Frühjahr auf dem Rasen auszupflanzen.

Kamillen-Rasenpflege

Ein neuer Kamillenrasen sollte mindestens 12 Wochen lang nicht betreten werden und danach so selten wie möglich, damit er sich etablieren kann. Einmal etabliert, ist die Pflege Ihres Kamillenrasens minimal. Das ist im Allgemeinen der Punkt.

Halten Sie das Gebiet feucht und entweder manuell die Unkraut oder verwenden Sie einen Unkrautvernichter, nicht Rasen Unkrautvernichter. Mähen Sie im Spätsommer mit einem Mäher oder einer Schere, um abgestorbene Blütenköpfe zu entfernen, und behalten Sie im Allgemeinen eine angenehme Form.

Ansonsten genießen Sie Ihren grünen "Rasen", der mit winzigen, gänseblümchenähnlichen Blüten gespickt ist, die bei einem Spaziergang ein Aroma von süßen Äpfeln haben.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt wahrscheinlich nichts vielseitigeres und einfacheres im Garten zu wachsen als liatris lodernde Sternpflanzen ( Liatris sp). Diese 1 bis 5 Fuß großen Pflanzen treten aus Hügeln mit schmalen, grasähnlichen Blättern hervor. Liatris-Blüten bilden sich entlang der hohen Stacheln, und diese unscharfen, Distel-ähnlichen Blüten, die normalerweise lila sind, blühen von oben nach unten und nicht wie bei den traditionellen Blüten von den meisten Pflanzen. Es gibt
Empfohlen
Wenn Sie nach zähen, wasserreichen Sträuchern für Ihren Garten suchen, ziehen Sie Choisya-Pflanzen in Betracht. Choisya ternata , auch mexikanische Orange genannt, ist ein immergrüner Strauch mit sternförmigen Blütentrauben. Choisya Strauchpflege ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Choisya anbaut. Über
Wir haben viel über "super foods" in letzter Zeit gehört, die angeblich reich an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen sind, oft mit antioxidativen Eigenschaften. Unter diesen "Super Foods" haben die Süßkartoffeln eine Nische gefunden, und das aus gutem Grund. Süßkartoffeln sind unglaublich reich an Vitamin A, sind eine gute Quelle für Beta-Carotin und Antioxidantien. Trotz
Daphne Sträucher sind wunderbare Pflanzen mit rosa oder weißen duftenden Blumen in Mini-Sträuße gesetzt. Die Sträucher werden selten größer als ein paar Meter und die größte Sorte knapp fünf Fuß hoch. Die Pflanzen haben eine langsame Wuchsform und müssen im allgemeinen nicht beschnitten werden, wenn sie nicht in eine andere Pflanze hineinwachsen. Wenn dies
Ich bin sicher, du warst im Garten, um zu ernten, zu jäten und zu hacken und bemerkst ein paar schlanke Insekten mit segmentierten Körpern, die fast wie winzige Schlangen aussehen. Tatsächlich bemerken Sie bei näherer Betrachtung, dass die Kreaturen bräunliche bis rosa Flecken an den Seiten ihres Körpers haben. Sie
Boston Farne sind altmodische Pflanzen, die die Eleganz der Jahrhundertwende-Salons in das moderne Zuhause bringen. Sie erinnern an Straußenfedern und ohnmächtige Sofas, aber ihr sattes grünes Laub ist eine perfekte Folie für jede Dekoration Wahl. Die Pflanze benötigt viel Feuchtigkeit und wenig Licht, um zu verhindern, dass der Bostoner Farn braun wird. Wen
Es gibt eine natürliche Verbindung zwischen der Pflanzenwelt und der Welt der Geister. Ein Ankreuzen von Gespenstern, Vergangenheit und Gegenwart, kann diese Verbindung in unseren Alltag einbinden, wenn unheimliche Gartenideen in der Landschaft umgesetzt werden. Die Schaffung gespenstischer Gärten muss nicht nur ein Halloween-Gag sein, sondern kann als fester Bestandteil in die Landschaft integriert werden, die uns an unseren Platz im Kreislauf des Lebens erinnert und gleichzeitig eine lustige, aufregende Note des Makabren hinzufügt. G