Kamille Rasen Pflanzen: Tipps für den Anbau von Kamillenrasen



Wenn ich an Kamille denke, denke ich an beruhigenden, verjüngenden Kamillentee. In der Tat werden die Blüten der Kamille auf diese Weise sowie für kosmetische, dekorative und medizinische Anwendungen verwendet, aber wussten Sie, dass einige Sorten von Kamille eine ausgezeichnete Rasenalternative sind? Wie man Kamille als Rasenersatz und andere Kamillenrasenpflege wächst, die notwendig ist, um Kamillenrasenpflanzen zu wachsen, wird in diesem Artikel behandelt.

Wachsende Kamillenrasen

Wachsende Kamillenrasen haben gegenüber Grasrasen einige Vorteile. Sie erfordern kein regelmäßiges Mähen, Düngen oder Einschneiden und sind ideal in Bereichen, in denen der Zugang zum Mähwerk eine Herausforderung darstellt und der Fußverkehr minimal ist.

Die deutsche Sorte, Matricicaria Kamille, wächst zwischen 1-2 Fuß hoch und wird rund um Betten oder im Garten verwendet. Es wird nicht nur für dekorative Zwecke angebaut, sondern diese Art von Kamille wird für seine pflanzlichen, medizinischen Qualitäten verwendet. Wenn Sie Kamille als Rasenalternative anbauen möchten, benötigen Sie die englische Sorte Chamaemelum nobile . Diese Kamillenrasenpflanzen liefern eine niedrig wachsende, kriechende Gewohnheit. Allerdings ist C. nobile eine blühende Sorte und für einen Rasenersatz nicht ganz so geeignet wie die Sorte "Treneague", die eine nicht blühende Zwergsorte ist.

Wie man Kamille als Rasen anbaut

Kamillenrasenpflanzen gedeihen in voller Sonne, tolerieren aber Schatten. Sie benötigen leichten Boden, wie sandigen Lehm, und sind nicht gut in trockenen, steingefüllten Böden oder schwerem Lehm. Entfernen Sie vorher gründlich alle Unkräuter im Pflanzbereich, da Kamille nicht mit vielen Unkräutern konkurrieren kann.

Pflanzen Sie den Kamillenrasen mit Pflanzen, die etwa 4 bis 8 Zentimeter voneinander entfernt sind. Ein engerer Abstand sorgt für eine schnellere Abdeckung, kostet aber mehr und die Pflanzen werden ziemlich schnell gefüllt. Sie können diese Pflanzen entweder kaufen oder bestehende Pflanzen im Frühjahr teilen.

Ungenannte Kultivare oder Kamillenarten können aus Samen gesät und dann in Töpfen gezüchtet werden, bis sie groß genug sind, um in den Rasenbereich zu transplantieren. Säen Sie die Samen zu Beginn des Frühjahrs mit einem erhitzten Keimkissen, das auf 18 ° C (65 ° F) eingestellt ist, in hochwertigem Kompost, der mit Perlit für zusätzliche Drainage gemischt ist. Die Pflanzen sollten von ausreichender Größe sein, um im späten Frühjahr auf dem Rasen auszupflanzen.

Kamillen-Rasenpflege

Ein neuer Kamillenrasen sollte mindestens 12 Wochen lang nicht betreten werden und danach so selten wie möglich, damit er sich etablieren kann. Einmal etabliert, ist die Pflege Ihres Kamillenrasens minimal. Das ist im Allgemeinen der Punkt.

Halten Sie das Gebiet feucht und entweder manuell die Unkraut oder verwenden Sie einen Unkrautvernichter, nicht Rasen Unkrautvernichter. Mähen Sie im Spätsommer mit einem Mäher oder einer Schere, um abgestorbene Blütenköpfe zu entfernen, und behalten Sie im Allgemeinen eine angenehme Form.

Ansonsten genießen Sie Ihren grünen "Rasen", der mit winzigen, gänseblümchenähnlichen Blüten gespickt ist, die bei einem Spaziergang ein Aroma von süßen Äpfeln haben.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Nektarinen sind eine köstliche, im Sommer wachsende Frucht mit einer Herbsternte, ähnlich wie Pfirsiche. Sie sind normalerweise ein wenig kleiner als der durchschnittliche Pfirsich und haben eine glatte Haut. Die Verwendung von Nektarinen ist die gleiche wie die von Pfirsichen.
Empfohlen
Wenn Sie eine Kannenpflanze haben und mehr möchten, denken Sie vielleicht daran, Krugpflanzen aus Samen zu züchten, der von den verbrauchten Blüten stammt. Pitcher Pflanzensaat ist eine der besten Möglichkeiten, um die schöne Pflanze zu reproduzieren. Aber wie die Samen anderer fleischfressender Pflanzen brauchen sie eine spezielle Behandlung, um ihnen die besten Wachstumschancen zu geben. Les
Dill ist eines der am leichtesten anzubauenden Kräuter, die nur durchschnittlichen Boden, viel Sonnenlicht und mäßige Feuchtigkeit benötigen. Probleme mit Dillpflanzen sind nicht allzu häufig, da es sich um eine winterharte Pflanze handelt, die unter Bedingungen gedeiht, die empfindlichere Exemplare nicht vertragen. Ver
Goldene koreanische Tannen sind kompakte Evergreens, die für ihr bemerkenswertes und attraktives Blattwerk bekannt sind. Die unregelmäßige Form der Sorte ist ein Blickfang, der den Baum zu einem exzellenten Mittelpunkt in einem Garten macht. Für Golden Korean Fir Informationen, einschließlich Tipps zum Anbau einer Golden Korean Tanne, lesen Sie weiter. Gol
Was ist Botfäule? Es ist der allgemeine Name für Botryosphaeria Krebs und Fruchtfäule, eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume beschädigt. Apfelfrüchte mit Botfäule entwickeln Infektionen und werden ungenießbar. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Äpfel mit Bot-Fäulnis, einschließlich Informationen zum Umgang mit Bot-Fäulnis von Äpfeln. Was ist Bot R
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vielleicht suchen Sie nach etwas anderem, das Sie Ihrer Landschaft hinzufügen können, vielleicht einem Frühling blühenden Strauch, der nicht in der Landschaft auf beiden Seiten von Ihnen und auf der anderen Straßenseite wächst. Sie
Makro- und Mikroelemente in Pflanzen, auch Makro- und Mikronährstoffe genannt, sind essentiell für gesundes Wachstum. Sie werden alle natürlicherweise im Boden gefunden, aber wenn eine Pflanze für eine Weile in demselben Boden wächst, können diese Nährstoffe erschöpft sein. Hier kommt Dünger ins Spiel. Lesen S