Stechende Tomatenpflanzen - Finden Sie die beste Art Tomaten zu setzen



Das Abstecken von Tomatenpflanzen ist ein ausgezeichneter Weg, um die Qualität der Tomaten, die Sie ernten, zu verbessern und hilft, die Tomatenpflanzen gesünder zu halten. Den besten Weg zu finden, Tomaten zu setzen, hängt von ein paar Faktoren in Ihrem Garten ab. Lesen Sie weiter, um mehr über drei verbreitete Arten zu erfahren, Tomatenpflanzen zu verpflanzen.

Der Tomatenkäfig

Ein Tomatenkäfig ist wahrscheinlich der gebräuchlichste Weg, um Tomaten vom Boden abzuheben. Häufig kaufen Leute einen Tomatekäfig in ihrem lokalen Supermarkt oder Baumarkt. Diese Tomatenkäfige sind praktisch, sind aber selten eine ausreichende Unterstützung für eine ausgewachsene Tomatenpflanze.

Erwägen Sie stattdessen, in einen selbst gemachten Tomatekäfig zu investieren, der vom Maschendraht- oder Betonverstärkungsdraht hergestellt wird.

Die Tomatenkäfig-Methode zum Abstecken von Tomaten ist der beste Weg, Tomaten in einem mittelgroßen bis großen Garten mit viel Stauraum zu verpflanzen. Es erlaubt auch den Pflanzen zu wachsen, ohne die Tomaten zu beschneiden.

Tomatenpfeffer

Die "ursprüngliche" Art, Tomaten zu verpflanzen, besteht darin, die Tomatenpflanze an einen im Boden steckenden Pflock oder Stock zu binden. Tomatenpfähle werden normalerweise aus Holz, Bambus oder Plastik hergestellt, und Sie können jetzt spiralförmige "selbsttragende" Tomatenpfähle in Baumärkten und Baumschulen finden. Diese Methode ist die einfachste der drei Methoden zum Starten, erfordert jedoch den größten Aufwand.

Pflanzen, die auf Tomatenpfählen wachsen, müssen täglich während des aktiven Wachstums überprüft und während des Wachstums an den Pfahl gebunden werden. Der Gärtner muss auch dafür sorgen, dass die Tomaten sicher genug gebunden sind, damit das Gewicht der Früchte nicht nach unten zieht, aber nicht so fest, dass die Pflanze beschädigt wird. Sie müssen auch sicherstellen, dass der Einsatz groß genug ist, um die gesamte Größe der Pflanze aufzunehmen.

Diese Methode ist der beste Weg, um Tomaten in allen Größengärten zu verpflanzen und eignet sich besonders gut für Container-Tomaten, wo der Platz begrenzt ist. Tomatenpflanzen eignen sich am besten mit dieser Methode, wenn die Tomaten auf einen einzelnen Stamm geschnitten werden.

Tomaten auf Strings

Der Anbau von Tomaten an Strängen ist eine relativ neue Methode, die in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben immer beliebter wird. Es beinhaltet das Binden der Tomate an der Basis der Pflanze und dann zu einer Überkopf-Querstrebe. Die Tomatenpflanze wird dann während des Wachstums an der Schnur trainiert.

Wie bei Tomatenpfeffern müssen die Pflanzen während des aktiven Wachstums täglich kontrolliert werden, aber die gespannte Saite bietet gerade genug Spannung, um eine mit Früchten beladene Tomatenpflanze zu unterstützen, ohne so fest zu sein, dass sie die Pflanze schädigt.

Tomaten an Strängen anzupflanzen, ist die beste Art, Tomaten in einem Garten zu verpflanzen, der den begrenzten Raum optimal ausnutzen möchte. Tomaten können einfacher zu trainieren sein, wenn sie beschnitten werden, aber das ist nicht unbedingt notwendig, da die Schnur an zusätzliche Zweige gebunden werden kann, die wachsen.

Ob Sie einen Tomatenkäfig, Tomatenpfeffer oder Tomaten auf Saiten verwenden, eines ist sicher. Staking Tomatenpflanzen werden Ihre Chancen auf Erfolg verbessern.

Vorherige Artikel:
Frische Kräuter aus dem Garten sind ein absolutes Muss für jeden ernsthaften Koch. Einer meiner absoluten Favoriten im Kräutergarten ist der griechische Oregano ( Origanum vulgare var. Hirtum ), auch als europäischer oder türkischer Oregano bekannt. Also was ist griechischer Oregano? Lesen Sie weiter, um mehr über den griechischen Oregano zu erfahren, wie man griechischen Oregano und andere griechische Oregano-Informationen anbaut. Was
Empfohlen
Anthurium-Pflanzen produzieren nicht zuverlässig Früchte, die das Sammeln und Wachsen ihres Samens zu einem Problem machen können, es sei denn, Sie haben eine andere Samenquelle. Stecklinge sind ein viel einfacherer Weg, um eine neue Pflanze zu bekommen, aber wenn Sie für ein Abenteuer bereit sind, können einige Tipps zum Pflanzen von Anthurium Samen Ihnen helfen, Erfolg zu finden. Die
Paprikaschoten geben dem Gemüsegarten Wärme und eine große Auswahl an Farben, aber wie ihre Cousins ​​die Tomaten, können sie empfindlich auf Wachstumsbedingungen reagieren und empfindlich auf Schädlingsbefall reagieren. Pepper Leaf Curl ist ein häufiges Symptom in Paprika, wie es in Tomatenpflanzen ist. Lassen S
Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, kann das Brauen Ihrer eigenen Charge ein Traum sein, der in Ihrem eigenen Garten erreicht werden kann. Hopfen ist eine Schlüsselzutat für das perfekte Schaumglas und eine attraktive Ergänzung für die Landschaft. Zu wissen, welche Pflanzen in Bier sind und wie man ein Signaturgebräu herstellt, ist der erste Schritt. Bee
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Eine Gummibaum-Pflanze wird auch als Ficus elastica bezeichnet . Diese großen Bäume können bis zu 50 Fuß hoch werden. Wenn man lernt, wie man sich um eine Gummibaum-Pflanze kümmert, gibt es ein paar wichtige Dinge, an die man sich erinnern sollte, aber die Pflege von Gummipflanzen ist nicht so schwierig, wie man denken könnte. Begi
Städte sind seit Tausenden von Jahren durch das Bedürfnis des Menschen entstanden, sich zu gruppieren und nahe beieinander zu sein. In Zeiten, in denen die Natur viel wilder und gefährlicher war, machte dies durchaus Sinn, da es eine starke Anzahl von Menschen gibt. In diesen Tagen sehnen sich viele Menschen nach einem ruhigen kleinen Häuschen auf dem Land oder einer charmanten Hütte im Wald. Oft