Stechende Tomatenpflanzen - Finden Sie die beste Art Tomaten zu setzen



Das Abstecken von Tomatenpflanzen ist ein ausgezeichneter Weg, um die Qualität der Tomaten, die Sie ernten, zu verbessern und hilft, die Tomatenpflanzen gesünder zu halten. Den besten Weg zu finden, Tomaten zu setzen, hängt von ein paar Faktoren in Ihrem Garten ab. Lesen Sie weiter, um mehr über drei verbreitete Arten zu erfahren, Tomatenpflanzen zu verpflanzen.

Der Tomatenkäfig

Ein Tomatenkäfig ist wahrscheinlich der gebräuchlichste Weg, um Tomaten vom Boden abzuheben. Häufig kaufen Leute einen Tomatekäfig in ihrem lokalen Supermarkt oder Baumarkt. Diese Tomatenkäfige sind praktisch, sind aber selten eine ausreichende Unterstützung für eine ausgewachsene Tomatenpflanze.

Erwägen Sie stattdessen, in einen selbst gemachten Tomatekäfig zu investieren, der vom Maschendraht- oder Betonverstärkungsdraht hergestellt wird.

Die Tomatenkäfig-Methode zum Abstecken von Tomaten ist der beste Weg, Tomaten in einem mittelgroßen bis großen Garten mit viel Stauraum zu verpflanzen. Es erlaubt auch den Pflanzen zu wachsen, ohne die Tomaten zu beschneiden.

Tomatenpfeffer

Die "ursprüngliche" Art, Tomaten zu verpflanzen, besteht darin, die Tomatenpflanze an einen im Boden steckenden Pflock oder Stock zu binden. Tomatenpfähle werden normalerweise aus Holz, Bambus oder Plastik hergestellt, und Sie können jetzt spiralförmige "selbsttragende" Tomatenpfähle in Baumärkten und Baumschulen finden. Diese Methode ist die einfachste der drei Methoden zum Starten, erfordert jedoch den größten Aufwand.

Pflanzen, die auf Tomatenpfählen wachsen, müssen täglich während des aktiven Wachstums überprüft und während des Wachstums an den Pfahl gebunden werden. Der Gärtner muss auch dafür sorgen, dass die Tomaten sicher genug gebunden sind, damit das Gewicht der Früchte nicht nach unten zieht, aber nicht so fest, dass die Pflanze beschädigt wird. Sie müssen auch sicherstellen, dass der Einsatz groß genug ist, um die gesamte Größe der Pflanze aufzunehmen.

Diese Methode ist der beste Weg, um Tomaten in allen Größengärten zu verpflanzen und eignet sich besonders gut für Container-Tomaten, wo der Platz begrenzt ist. Tomatenpflanzen eignen sich am besten mit dieser Methode, wenn die Tomaten auf einen einzelnen Stamm geschnitten werden.

Tomaten auf Strings

Der Anbau von Tomaten an Strängen ist eine relativ neue Methode, die in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben immer beliebter wird. Es beinhaltet das Binden der Tomate an der Basis der Pflanze und dann zu einer Überkopf-Querstrebe. Die Tomatenpflanze wird dann während des Wachstums an der Schnur trainiert.

Wie bei Tomatenpfeffern müssen die Pflanzen während des aktiven Wachstums täglich kontrolliert werden, aber die gespannte Saite bietet gerade genug Spannung, um eine mit Früchten beladene Tomatenpflanze zu unterstützen, ohne so fest zu sein, dass sie die Pflanze schädigt.

Tomaten an Strängen anzupflanzen, ist die beste Art, Tomaten in einem Garten zu verpflanzen, der den begrenzten Raum optimal ausnutzen möchte. Tomaten können einfacher zu trainieren sein, wenn sie beschnitten werden, aber das ist nicht unbedingt notwendig, da die Schnur an zusätzliche Zweige gebunden werden kann, die wachsen.

Ob Sie einen Tomatenkäfig, Tomatenpfeffer oder Tomaten auf Saiten verwenden, eines ist sicher. Staking Tomatenpflanzen werden Ihre Chancen auf Erfolg verbessern.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Mehr Gärtner züchten eine Dietes iris ( Dietes iridioides ) als in der Vergangenheit, besonders in den Klimazonen 8b und höher. Der Anbau von Dietes wird wegen des attraktiven, steifen, stacheligen Blattwerks und der zahlreichen, auffälligen Blüten immer beliebter. Die
Empfohlen
Sie können Blumen pflanzen, indem Sie ihre Samen und Büsche pflanzen oder Teile ihrer Stängel wühlen oder schneiden, aber was ist mit all den Frühlings- und Herbstblumen, die aus den Zwiebeln sprießen? Es sollte einen Weg geben, mehr dieser Pflanzen zu produzieren, um Ihren Garten zu füllen. Es gibt und es heißt Skalierung. Lesen
Von Deb Martin Wenn Sie eine Gummibaum-Pflanze ( Ficus elastica ), besonders die burgunderrote Art, angebaut haben und bemerkt haben, was eine schöne Blume zu sein scheint, können Sie sich fragen, ob Gummipflanze blüht oder ob dies Ihre Vorstellungskraft ist. Finde es in diesem Artikel heraus. Ist Gummipflanze Blume? J
Wenn Sie in diesem Jahr nach einer ungewöhnlichen Ergänzung für Ihren Garten suchen, sind Cranberries da, wo es ist. Bevor Sie jedoch zuerst in den Moorkopf eintauchen, sollten Sie sich einige der häufigsten Probleme ansehen, die diese süße Törtchenart beeinflussen können. Cranberry-Pflanzenprobleme Es gibt nichts, was sagt, fallen wie die unscheinbare Cranberry. Was in
Wenn Sie Glück haben, einen Pflaumenbaum im Hausgarten zu haben, wollen Sie diese leckeren Früchte sicher nicht verschwenden. Vielleicht haben Sie dann Fragen zur Pflaumenernte - insbesondere zur Pflaumenernte und wann ernten Sie Pflaumen. Wann ist die richtige Zeit Pflaumenfrucht zu pflücken? Pflaumenbäume sind eine fruchtbare Frucht, die zwei bis drei Scheffel pro Jahr liefern kann. Da
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Umpflanzen von Rosen ist nicht viel anders als das Pflanzen eines blühenden Rosenstrauchs aus dem Gewächshaus oder Gartencenter, außer dass der Rosenstrauch zum größten Teil noch in seinem Ruhezustand ist. Im
Container-Anbau Salat ist eine gängige Praxis für kleine Raumgärtner wie Wohnungsinhaber. Es kann einen frühen Start ermöglichen, da die Töpfe bei leichten Einfrieren in die Innenräume gebracht werden und während der frühen Frühlingstage im Freien gelassen werden. Salat ist eine kühle Jahreszeit Ernte und Blätter entwickeln am besten in kühlen, aber nicht kühlen Temperaturen. Der Anbau vo