Stechende Tomatenpflanzen - Finden Sie die beste Art Tomaten zu setzen



Das Abstecken von Tomatenpflanzen ist ein ausgezeichneter Weg, um die Qualität der Tomaten, die Sie ernten, zu verbessern und hilft, die Tomatenpflanzen gesünder zu halten. Den besten Weg zu finden, Tomaten zu setzen, hängt von ein paar Faktoren in Ihrem Garten ab. Lesen Sie weiter, um mehr über drei verbreitete Arten zu erfahren, Tomatenpflanzen zu verpflanzen.

Der Tomatenkäfig

Ein Tomatenkäfig ist wahrscheinlich der gebräuchlichste Weg, um Tomaten vom Boden abzuheben. Häufig kaufen Leute einen Tomatekäfig in ihrem lokalen Supermarkt oder Baumarkt. Diese Tomatenkäfige sind praktisch, sind aber selten eine ausreichende Unterstützung für eine ausgewachsene Tomatenpflanze.

Erwägen Sie stattdessen, in einen selbst gemachten Tomatekäfig zu investieren, der vom Maschendraht- oder Betonverstärkungsdraht hergestellt wird.

Die Tomatenkäfig-Methode zum Abstecken von Tomaten ist der beste Weg, Tomaten in einem mittelgroßen bis großen Garten mit viel Stauraum zu verpflanzen. Es erlaubt auch den Pflanzen zu wachsen, ohne die Tomaten zu beschneiden.

Tomatenpfeffer

Die "ursprüngliche" Art, Tomaten zu verpflanzen, besteht darin, die Tomatenpflanze an einen im Boden steckenden Pflock oder Stock zu binden. Tomatenpfähle werden normalerweise aus Holz, Bambus oder Plastik hergestellt, und Sie können jetzt spiralförmige "selbsttragende" Tomatenpfähle in Baumärkten und Baumschulen finden. Diese Methode ist die einfachste der drei Methoden zum Starten, erfordert jedoch den größten Aufwand.

Pflanzen, die auf Tomatenpfählen wachsen, müssen täglich während des aktiven Wachstums überprüft und während des Wachstums an den Pfahl gebunden werden. Der Gärtner muss auch dafür sorgen, dass die Tomaten sicher genug gebunden sind, damit das Gewicht der Früchte nicht nach unten zieht, aber nicht so fest, dass die Pflanze beschädigt wird. Sie müssen auch sicherstellen, dass der Einsatz groß genug ist, um die gesamte Größe der Pflanze aufzunehmen.

Diese Methode ist der beste Weg, um Tomaten in allen Größengärten zu verpflanzen und eignet sich besonders gut für Container-Tomaten, wo der Platz begrenzt ist. Tomatenpflanzen eignen sich am besten mit dieser Methode, wenn die Tomaten auf einen einzelnen Stamm geschnitten werden.

Tomaten auf Strings

Der Anbau von Tomaten an Strängen ist eine relativ neue Methode, die in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben immer beliebter wird. Es beinhaltet das Binden der Tomate an der Basis der Pflanze und dann zu einer Überkopf-Querstrebe. Die Tomatenpflanze wird dann während des Wachstums an der Schnur trainiert.

Wie bei Tomatenpfeffern müssen die Pflanzen während des aktiven Wachstums täglich kontrolliert werden, aber die gespannte Saite bietet gerade genug Spannung, um eine mit Früchten beladene Tomatenpflanze zu unterstützen, ohne so fest zu sein, dass sie die Pflanze schädigt.

Tomaten an Strängen anzupflanzen, ist die beste Art, Tomaten in einem Garten zu verpflanzen, der den begrenzten Raum optimal ausnutzen möchte. Tomaten können einfacher zu trainieren sein, wenn sie beschnitten werden, aber das ist nicht unbedingt notwendig, da die Schnur an zusätzliche Zweige gebunden werden kann, die wachsen.

Ob Sie einen Tomatenkäfig, Tomatenpfeffer oder Tomaten auf Saiten verwenden, eines ist sicher. Staking Tomatenpflanzen werden Ihre Chancen auf Erfolg verbessern.

Vorherige Artikel:
Seaberry, auch Sanddorn genannt, ist ein Fruchtbaum aus Eurasien, der leuchtend orange Früchte hervorbringt, die wie eine Orange schmecken. Die Frucht wird am häufigsten für ihren Saft geerntet, der schmackhaft und sehr nährstoffreich ist. Aber wie geht es in Containern? Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Seetannen-Pflanzen und Topfpflanzen-Pflege zu lernen. Wac
Empfohlen
Landschaftsgestaltung beginnt immer mit einer Idee. Manchmal denken wir daran, was wir wollen und manchmal haben wir keine Ahnung. Darüber hinaus ist das, was wir wollen, für das Gebiet, das wir zu gestalten versuchen, nicht immer machbar. Es wäre großartig, die Dienste eines Fachmanns zu haben, um die Planung und die eigentliche Arbeit zu machen, aber das ist auch nicht immer eine Option. La
Eine Vielzahl von Palmen, wie Sagopalmen, Dattelpalmen oder Pferdeschwanzpalmen, wird Ableger produzieren, die allgemein als Jungtiere bekannt sind. Diese Palme Welpen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten, aber Sie müssen wissen, wie man einen Palme Welpen von der Mutterpflanze verpflanzt.
Jeder kennt Holly, die Pflanze mit glänzenden Blättern und roten Beeren, mit denen Sie die Hallen zu Weihnachten ausstatten. Aber was ist eine Possumhaw Holly? Es ist eine Art laubwechselnde Stechpalme, die nach Nordamerika gebürtig ist. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Possumhaw Holly. Wir
Von Susan Patterson, Maaster Gärtner Rüben sind ein beliebtes Gartengemüse von Gärtnern in den Vereinigten Staaten. Auch bekannt als Blutrüben oder Rote Beete, liefern Tabellenrüben eine nahrhafte Quelle der Vitamine C und A. Rübenoberseiten oder -gemüse können gekocht werden oder frisch gedient werden, während die Wurzeln gebeizt oder vollständig gekocht werden können. Rüben sind
Müssen die Mugo-Kiefern beschnitten werden? Während der Kieferschnitt nicht notwendig ist, um eine starke Aststruktur zu entwickeln, schneiden viele Gärtner ihre Bäume, um sie kürzer und kompakter zu machen. Für weitere Informationen über das Beschneiden von Latschen, lesen Sie weiter. Muss Mugo Pine beschnitten werden? Es gi
Manchmal kommt ein Neu-zu-Ihnen-Haus mit einem Hinterhof voll von alten Obstbäumen, die von den ehemaligen Eigentümern gepflanzt wurden. Wenn sie im Laufe der Jahre nicht richtig beschnitten und gepflegt wurden, konnten die Bäume überwuchert sein und unordentliche Riesen, die nicht viel Frucht bringen. Di