Sumpf Tupelo Info: Erfahren Sie mehr über Sumpf Tupelo Bäume in Landschaften



Es ist unwahrscheinlich, dass du Sumpftupelo-Bäume anpflanzen wirst, wenn du nicht in einem Gebiet mit feuchtem Boden lebst. Was ist Sumpf tupelo? Es ist ein großer einheimischer Baum, der in Feuchtgebieten und Sümpfen wächst. Lesen Sie weiter für Informationen über Sumpf Tupelo Baum und Sumpf Tupelo Pflege.

Was ist ein Sumpf Tupelo?

Wenn Sie nicht an der Südostküste des Landes leben, haben Sie vielleicht nie einen Sumpf Tupelo ( Cornaceae Nyssa biflora ) gesehen, geschweige denn davon gehört. Dies sind Bäume, die in nassen Boden Böden gedeihen.

Wenn Sie über den Anbau von Sumpf-Tupelo-Bäumen nachdenken, sollten Sie folgende Sumpf-Tupelo-Informationen beachten: Diese Bäume wachsen in der Wildnis in Lehmgebieten, schwerem Lehmboden oder nassem Sand - nicht in Ihrem durchschnittlichen Landschaftsbaum.

Swamp Tupelo Anbaubedingungen

Sie wachsen am besten dort, wo der Boden von flachem Wasser immer feucht ist. Gute Standorte sind Sumpfgebiete, Flussmündungen und niedrige Buchten, die das ganze Jahr über gesättigt sind. Selbst mit einer ausgezeichneten Sumpf Tupelo Pflege, werden Sie nicht in der Lage sein, diese Bäume in trockenen Böden anzubauen. In der Tat finden Sie die meisten Sumpf Tupelo in den Sümpfen und Mündungen der Küstenebene. Dies umfasst Teile von Maryland, Virginia, Florida und Tennessee.

Sumpf-Tupelo-Informationen sagen uns, dass es sich um einen Baum handelt, der bis zu 100 Fuß (30 m) Höhe hochschwellen kann und bis zu 4 Fuß (1, 2 m) im Durchmesser schwillt. Die Form des Baumes ist ungewöhnlich. Seine Krone ist ein schmales Oval und die braune Rinde hat vertikale Furchen. Die Wurzeln des Baumes breiten sich auf allen Seiten des Baumes aus und sie produzieren Sprossen, die sich in neue Bäume verwandeln können.

Wenn Sie diesen ungewöhnlichen Baum mögen, möchten Sie vielleicht Informationen darüber, wie man einen Sumpf Tupelo anbaut und das beginnt mit der Suche nach einer geeigneten Platzierung in Ihrem Garten. Ein feuchtes Gebiet ist von größter Wichtigkeit, aber ein sonniger Standort ist auch wichtig. Sumpftupelos sollen intolerant gegenüber Schatten sein. Wenn Ihr Eigentum jedoch nicht aus sumpfigen Bedingungen und viel Platz besteht, ist dies wahrscheinlich nicht etwas, das der Landschaft hinzugefügt werden kann.

Das heißt, das ist ein toller Baum für Wildtiere. Laut Sumpf Tupelo Informationen, Weißwedelhirsche lieben, das neue Wachstum des Baumes zu essen und Blätter, und viele Vögel und Säugetiere naschen seine nahrhaften Früchte. Andere Säugetiere, die in Sumpf-Tupelo-Bäumen Nahrung finden, sind Bären, Waschbären und wilder Truthahn. Vögel nisten auch im Sumpf Tupelo. Darüber hinaus liefern die Blüten Nektar für Bienen. Wenn Sie also bereits einen dieser hoch aufragenden Bäume in der Landschaft haben, halten Sie sie für die Tiere bereit.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl es nicht so häufig von bakterieller Welke betroffen ist wie Gurken, ist Squash-Welke ein häufiges Problem vieler Squash-Pflanzen im Garten. Diese Krankheit kann ganze Getreide schnell zerstören; Daher kann das Kennenlernen der Ursachen, Symptome und des richtigen Bekämpfungsmanagements helfen, verwelkte Kürbisreben zu lindern oder zu verhindern. Urs
Empfohlen
Amaryllisblüten sind sehr beliebte Frühblüher, die im Winter zu großen, dramatischen Farbtupfern führen. Wenn diese beeindruckenden Blüten jedoch verblasst sind, ist es noch nicht vorbei. Amaryllis Zwiebeln über den Winter zu speichern ist eine einfache und effektive Möglichkeit, wiederkehrende Blüten für die kommenden Jahre zu bekommen. Lesen Si
Wenn Sie in Ihrer Landschaft keinen Platz für einen Garten haben, haben Sie vielleicht einen Gemeinschaftsgarten in Ihrer Nähe oder möchten einen starten. Aufgrund steigender Nahrungsmittelkosten, eines besseren Verständnisses und einer höheren Wertschätzung für nachhaltiges Leben und Bio-Produkte entstehen im ganzen Land Gemeinschaftsgärten. Gemein
Obwohl es ein Mitglied der Orchidaceae-Familie ist, die die größte Anzahl von Blütenpflanzen besitzt, ist Angraecum sesquipedale oder Sternorchideen-Pflanze definitiv eines der einzigartigeren Mitglieder. Sein Artname, Sesquipedale, ist vom lateinischen abgeleitet, das "anderthalb Fuß" in Bezug auf den langen Blumenvorsprung bedeutet. Fa
Contoured Haselnuss, auch Korkenzieher Haselnuss genannt, ist ein Strauch, der nicht viele gerade Zweige hat. Es ist bekannt und beliebt wegen seiner sich windenden, spiralartigen Stängel. Aber wenn Sie eine Korkenzieher-Haselnuss beschneiden wollen, können Sie die einzigartige Pflanzenpflanze in einen kleinen Baum verwandeln.
Die meisten Menschen kennen und lieben Sonnenuhren - diese Außenuhren, die die Sonne nutzen, um Zeit zu erzählen. In der Mitte steht ein keilartiges Ding, das Stil genannt wird. Wenn sich die Sonne über den Himmel bewegt, wirft der Stil einen Schatten, der sich ebenfalls über den Zahlenring um das Zifferblatt der Sonnenuhr bewegt. Es
Die geflügelte Ulme ( Ulmus alata ), ein Laubbaum, der in den südlichen Wäldern der Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst sowohl in feuchten als auch in trockenen Gebieten und ist daher ein sehr anpassungsfähiger Baum für den Anbau. Auch bekannt als die verkorkte Ulme oder Wahoo Ulme, wird der Baum oft als Schattenbaum oder Straßenbaum verwendet. Lesen