Was ist Blister Bush und wie sieht der Blister Bush aus?



Eine enge Begegnung mit dem Blisterbusch scheint unschuldig genug zu sein, aber zwei oder drei Tage nach dem Kontakt treten ernsthafte Symptome auf. Erfahren Sie mehr über diese gefährliche Pflanze und wie Sie sich in diesem Artikel schützen können.

Wie sieht ein Blister Bush aus?

Blisterbusch ist in Südafrika beheimatet, und Sie werden wahrscheinlich nicht darauf stoßen, es sei denn, Sie besuchen die Western Cape Region des Tafelbergs oder Westkaps. Dies ist ein besonders unangenehmes Gras, also treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie in diesen Gebieten wandern gehen.

Ein Mitglied der Familie der Karotten, Blisterbusch ( Notobubon galbanum - umklassifiziert von Peucedanum galbanum ) ist ein kleiner Strauch mit Blättern, die denen von flachblättrigen Petersilie oder Sellerie ähneln. Der Blütenkopf ist eine Dolde, wie eine Dillblume. Sehr kleine, gelbe Röschen blühen an den Spitzen von dunkelgrünen Stielen.

Was ist Blister Bush?

Blisterbusch ist eine giftige Pflanze, die in Gegenwart von Licht eine schwere Hautreaktion verursacht. Diese Art von Hautreaktion, die nur auftritt, wenn sie Licht ausgesetzt wird, wird Phototoxizität genannt. Um das Ausmaß der Reaktion zu begrenzen, ist es wichtig, den belichteten Bereich vor Licht zu schützen.

Toxische Chemikalien, einschließlich Psoralen, Xanthotoxin und Bergapten, beschichten die Oberfläche der Blisterbuschblätter. Sie fühlen nichts, wenn Sie gegen die Blätter bürsten, weil es einige Tage nach der Sonnenbestrahlung beginnt. Das erste Symptom ist ein schweres Jucken und später werden Sie einen roten und violetten Hautausschlag sehen. Dem Hautausschlag folgen Blasen ähnlich denen, die durch einen starken Sonnenbrand verursacht werden. Wanderer in der Region Westkap in Südafrika können die Blisterbuschinformationen in diesem Artikel verwenden, um sich vor Verletzungen zu schützen.

Fakten über Blister Bush

Tragen Sie lange Hosen und lange Ärmel, um eine Exposition zu vermeiden. Wenn Sie exponiert sind, waschen Sie den Bereich so schnell wie möglich mit Seife und Wasser ab und beschichten Sie die Haut mit einer Sonnenschutzcreme mit einem Screening-Faktor von 50 bis 100. Wenden Sie die Lotion an, sobald der Juckreiz wieder auftritt. Bedecken Sie den Bereich mit Kleidung oder einem Verband. Waschen allein verhindert keine Blasenbildung.

Sobald der Juckreiz aufhört und die Blasenblasen nicht mehr weinen, setzen Sie die Haut der offenen Luft aus, damit sie weiter heilen kann. Große Blasen hinterlassen zarte Narben, die mehrere Monate brauchen, um zu heilen. Verblassende Narben können braune Flecken hinterlassen, die jahrelang bestehen bleiben.

Vorherige Artikel:
Für den engagierten Gärtner gibt es wenige Dinge, die besser sind als freie Pflanzen. Pflanzen können auf verschiedene Arten vermehrt werden, jede Art mit einer anderen Methode oder anderen Methoden. Das Auspflanzen von Pflanzen ist eine der einfacheren Techniken und Sie müssen kein erfahrener Gärtner sein, um es zu versuchen. Ein
Empfohlen
Ich liebe Blumenkohl und normalerweise wachsen einige im Garten. Ich kaufe im Allgemeinen Beetpflanzen, obwohl Blumenkohl aus Samen gestartet werden kann. Diese Tatsache gab mir einen Gedanken. Woher kommen Blumenkohlsamen? Ich habe sie noch nie auf meinen Pflanzen gesehen. Lass uns mehr lernen. Wachsende Blumenkohlsamen Blumenkohl ist eine coole Saison Biennale in der Familie der Bassicaceae
Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Gartensaison zu verlängern, aber Ihre Gartenarbeit aus Ihrem kalten Rahmen herausgewachsen ist, ist es Zeit, Solartunnel Gartenarbeit in Betracht zu ziehen. Die Gartenarbeit mit Solartunneln ermöglicht dem Gärtner mehr Kontrolle über Temperatur, Schädlingsbekämpfung, Erntequalität und frühe Ernte. Lesen
Der kalifornische Pfefferbaum ( Schinus molle ) ist ein Schattenbaum mit hübschen, etwas hängenden Ästen und einem attraktiven, exfolierenden Stamm. Das gefiederte Laub und die leuchtend rosa Beeren machen es zu einem schönen Zier für wassersparende Gärten in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn
Ich habe keinen Birnbaum, aber ich habe die fruchtgeladene Schönheit meines Nachbarn für ein paar Jahre beobachtet. Sie ist nett genug, um mir jedes Jahr ein paar Birnen zu geben, aber es ist nie genug! Das brachte mich zum Nachdenken, vielleicht konnte ich sie nach einem Birnenbaumschnitt fragen. Wenn Sie, wie ich, noch keine Ahnung von der Verbreitung von Birnbäumen haben, dann sollten Sie sich ein bisschen darüber informieren, wie man Birnbäume aus Stecklingen vermehrt. Wie
Wenn Sie ein pflegeleichtes Immergrün mit einzigartigem, attraktivem Laub wünschen, sollten Sie sich den Riesenhonig ( Melianthus major ) ansehen, der im südwestlichen Kap in Südafrika beheimatet ist. Harter, dürreresistenter Honeybush gilt in Südafrika als Straßenräuber, Gärtner hingegen bewundern das dramatische, blaugrüne Laub. Wenn Sie
Im Garten gezüchtete Gräser bieten einen interessanten Kontrast und oft Pflegeleichtigkeit für den Hausgärtner. Pennisetum glaucum , oder Zierhirsegras, ist ein Paradebeispiel für ein atemberaubendes Gartengras. Informationen über Ziergras Ornamentales Hirsegras stammt von gewöhnlicher Hirse ab, einem Getreide, das in halbtrockenen Gebieten Asiens und Afrikas eine wichtige Nahrung darstellt und in den Vereinigten Staaten als Futterpflanze angebaut wird. Ein H