Ausdünnung Sämlinge: Tipps für dünne Pflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ausdünnungsanlagen sind ein notwendiges Übel, dem wir alle im Gartenbereich begegnen müssen. Zu wissen, wann und wie Pflanzen gedüngt werden, ist wichtig für ihre Gesundheit und ihren Erfolg.

Warum sollten Sie Sämlinge ausdünnen?

Die Praxis der Ausdünnung von Pflanzen ist getan, um ihnen viel Platz für den Anbau zu geben, so dass sie alle angemessenen Wachstumsanforderungen (Feuchtigkeit, Nährstoffe, Licht, etc.) erhalten, ohne mit anderen Setzlingen konkurrieren zu müssen.

Wenn Sie Sämlinge düngen, helfen Sie auch, die Luftzirkulation um sie herum zu verbessern. Überfüllte Pflanzen begrenzen die Luftbewegung, was zu Pilzkrankheiten führen kann, besonders wenn das Laub längere Zeit feucht bleibt.

Wann dünne Sämlinge

Zu wissen, wann man Sämlinge düngen sollte, ist auch wichtig. Wenn Sie es zu spät tun, können die überentwickelten Wurzeln die verbleibenden Sämlinge während des Ausdünnungsprozesses beschädigen. Je nachdem, was Sie gerade wachsen, sollten Sie die Pflanzen so weit ausdünnen, dass jeder Sämling auf beiden Seiten ein paar Zentimeter (oder zwei Finger breit) hat.

Stellen Sie sicher, dass der Boden vorher ausreichend feucht ist, was es einfacher macht, die Pflanzen intakt und mit weniger Schäden herauszuziehen - ähnlich wie bei jungen Sprossen. Sie können den Bereich mit Wasser einweichen, um den Boden zu erweichen, wenn es zu trocken ist. Sämlinge sollten mindestens zwei Paare von echten Blättern haben und vor der Ausdünnung ungefähr 3 bis 4 Zoll groß sein.

Die Abendstunden sind eine gute Zeit, um die Keimlinge zu düngen, da die kühleren Temperaturen und die dunkleren Bedingungen es den verbleibenden Sämlingen erleichtern, sich von jeglichem Stress, den sie erhalten haben, zu erholen. Natürlich habe ich bewohnte Tage als genauso effektiv empfunden.

Wie man Sämlinge dünn macht

Es ist nicht schwer, Pflanzen zu düngen. Nicht alle Pflanzen arbeiten jedoch auf die gleiche Weise. Diejenigen mit zerbrechlichen Wurzeln, wie Bohnen und Kürbisgewächse (Melonen, Kürbis, Gurken), sollten so schnell wie möglich verdünnt werden, bevor ihre Wurzeln eine Chance haben, sich miteinander zu verflechten. Ansonsten können die verbleibenden Sämlinge an einer Wurzelstörung leiden.

Ziehen Sie die unerwünschten Sämlinge vorsichtig heraus und lassen Sie die gesündesten Stellen an Ort und Stelle. Viele Blumen und Blattgemüse können auf diese Weise auch ausgedünnt werden. Sie können auch vorsichtig geharkt werden, um überschüssige Sämlinge zu entfernen, obwohl ich es vorziehe, sie einzeln zu ziehen, um jeden Schaden zu begrenzen.

Wurzelfrüchte sind etwas empfindlicher gegenüber Ausdünnung und sollten mit besonderer Sorgfalt herausgezogen oder sogar an der Bodenlinie geschnitten werden. Abhängig von den Pflanzen und ihrer reifen Größe kann der Abstand wiederum variieren. Während die meisten Leute eine Fingerbreite zwischen den Sämlingen und auf beiden Seiten bevorzugen, verwende ich gerne zwei - es ist immer besser, in Sicherheit zu sein.

Vorherige Artikel:
Mulberry ist ein laubabwerfender, mittelgroßer bis großer Baum (20-60 Fuß hoch), der in fruchtbaren und fruchtlosen Sorten erhältlich ist. Wenn Sie gerade einen Maulbeerbaum haben, der Früchte trägt, können Sie sich der Unordnung bewusst sein, die die Frucht verursachen kann. Obwohl die Frucht essbar ist, kann es mehr davon geben, als Sie mit einem Endresultat einer Fahrstraße, die lila gefärbt ist, und ein Auto, das von Vogel, ähem, Kot bombardiert wurde, umgehen können. Mit solch
Empfohlen
Deinen Hof und Gartenfloh frei zu halten erscheint manchmal wie Mission Impossible. Wenn nichts für Sie zu funktionieren scheint, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu verstehen, was diese wilden kleinen Schädlinge antreibt. Dieser Artikel konzentriert sich auf Flohkontrolle für Gärten. Rasen und Garten Flohkontrolle Sobald Flöhe ihren Weg in Ihr Zuhause finden, werden Sie sie nie wieder los, bis Sie lernen, wie man Flöhe auf dem Hof ​​behandelt. Jedes Ma
Radieschen sind gewöhnliches Frühlingsgemüse. Viele von uns wachsen unsere eigenen, weil sie einfach zu kultivieren sind, nur etwa 25 Tage vom Pflanzen bis zur Ernte brauchen und köstlich frisch oder gar gekocht sind. Wenn Sie Ihren Rettichhorizont erweitern möchten, versuchen Sie, schwarze Rettiche zu züchten. Lese
Luftschnitt Wurzeln ist eine effektive Möglichkeit, die Gesundheit der Wurzel in Topfpflanzen zu fördern. Wenn Ihre Pflanzen in Containern kränklich erscheinen, kann dies auf eine Anzahl von Wurzelproblemen zurückzuführen sein, die durch unebene oder zugewachsene Wurzeln verursacht werden. Luftschnittbehälter schaffen eine gesunde und freihändige Umgebung für Wurzeln, die für eine stärkere Pflanze und leichtere Umpflanzung sorgt. Lesen Si
Kannst du im Sommer Stiefmütterchen wachsen? Dies ist eine gute Frage für alle, die diese fröhlichen und bunten Blumen gewinnen. Es gibt einen Grund, warum Sie sie als eine der ersten Jahrbücher für den Verkauf im Frühjahr und dann wieder im Herbst sehen. Sie machen es am besten bei kühlem Wetter, aber wie und wann Sie es genießen, hängt von der Vielfalt und Ihrem Klima ab. Werden
Zweifellos haben Sie auf Ihren Reisen gesehen, wie Menschen kontrollierte Prärien oder Felder niederbrannten, aber Sie wissen vielleicht nicht, warum das so ist. Im Allgemeinen können in den Prärielandschaften, Feldern und Weiden kontrollierte Verbrennungen jährlich oder alle paar Jahre durchgeführt werden, um das Land zu erneuern und wiederzubeleben. Unt
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O