Topf Wisteria Care: Wie Glyzinien in einem Container wachsen



Glyzinien sind schöne Kletterpflanzen. Ihre duftenden lila Blüten verleihen dem Garten Duft und Farbe im Frühling. Während Glyzinien in geeigneten Regionen im Boden wachsen können, ist auch Glyzinien in Töpfen möglich. Für Informationen darüber, wie man Glyzinien in einem Behälter anbaut, lesen Sie weiter.

Wachsende Glyzinien in Töpfen

Wisteria bietet so viel dekorativen Wert. Dazu gehören attraktive, knorrige Stiele und atemberaubende Blüten mit einem herrlichen Duft. Sie sind jedoch aggressive Reben, die leicht aus dem Bereich, den Sie ihnen zugewiesen haben, herauswachsen können.

Es gibt viele Arten von Glyzinien. Die bekanntesten für Gärten sind Japanische Glyzinien ( Wisteria floribunda ), Chinesische Glyzinien ( Wisteria sinensis ) und Seidenglyzinien ( Wisteria brachybotrys ). Diese Arten von Glyzinien sind alle kräftig. Sie können 30 Fuß (10 m) groß mit einer Ausdehnung von bis zu 60 Fuß (20 m) erreichen, wenn sie gegen eine Wand gepflanzt werden.

Eine Möglichkeit, deine Glyzinie einzudämmen, besteht darin, Glyzinien in Töpfen zu züchten. Glyzinien aus Kübelgewächsen eignen sich gut als freistehende Pflanzen mit entsprechendem und regelmäßigem Schnitt. Sie müssen über Topf Glyzinie Pflege lesen, bevor Sie beginnen.

Wie man Glyzinien in einem Behälter anbaut

Wenn Sie Glyzinien in einem Topf anbauen möchten, beginnen Sie mit einem Topf, der nur ein wenig größer ist als der, in den die Pflanze gekommen ist. Sie sollten die Glyzine aus dem Behältnis, wenn sie sich entwickelt, umtopfen. Mit der Zeit brauchen Sie vielleicht einen großen Pflanzer.

Glyzinien in einem Topf zu pflanzen ist am einfachsten, wenn Sie eine einzelne Stängelpflanze kaufen, da es einfacher ist, zu einem Stamm zu trainieren. Setzen Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens einen kräftigen Pflock oder Stab so hoch wie Sie sind, und trainieren Sie dann den Stamm der Glyzinien aus dem Behälter, um ihn aufzuwachsen.

Binden Sie den Stamm an die Unterstützung, wie es wächst. Wenn der Stiel oben auf der Halterung ankommt, entfernen Sie die Spitze. Die Glyzinien in einem Topf verzweigen sich nun in einer runden Form. Schneiden Sie die Triebe jeden Winter auf etwa einen Fuß lang (0, 3 m). Im Laufe der Zeit ähnelt die Glyzinie aus Kübeln einem kleinen Baum.

Ebenso können Sie Ihre Topfblütengewächse als Bonsaipflanze anbauen und trainieren.

Topf Wisteria Care

Platziere deinen Glyzinienbehälter an einem vollsonnigen Ort für maximale Blüten. Sie müssen es regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass die Blumenerde nicht austrocknet.

Sie müssen Ihre Glyzinien im Frühjahr jedes Jahr füttern. Verwenden Sie einen Allzweckdünger mit einem Verhältnis von 5-10-5.

Vorherige Artikel:
Die Suche nach einer Reihe von Löchern in Ihren Zimmerpflanzen kann frustrierend sein, aber Löcher in Topfpflanzen sind nicht ungewöhnlich, besonders im Herbst und Winter. Wenn das Wetter kühler wird, suchen Nagetiere oft Schutz im Haus. Obwohl sie nicht unbedingt Zimmerpflanzen fressen, sehen Nagetiere die lockere Blumenerde oft als einen großartigen Ort zur Aufbewahrung von Essensresten und können eine Menge Schaden anrichten. Nage
Empfohlen
Der Anbau von Kräutern ist einfach und lohnend. Sie riechen gut, und Sie können sie zum Kochen ernten. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Sie Motten mit Kräutern drinnen tatsächlich abschrecken können. Ihre eigenen getrockneten Kräuter sind gute Alternativen zu giftigen, stinkenden Mottenkugeln und helfen Ihnen, Motten aus dem Haus und weg von Ihrer Kleidung und Bettwäsche zu halten. Wachse
In einer perfekten Welt hätten wir alle perfekt gepflegte, satte grüne Rasenflächen, unabhängig davon, in welchem ​​Klima wir leben. In einer perfekten Welt würde Gras genau die Höhe erreichen, die wir in voller Sonne oder tiefem Schatten haben wollen und nie gemäht werden müssen. bewässert oder behandelt für Unkraut oder Insekten. Sie können t
Es ist Zeit zu pflanzen. Sie sind bereit, mit Handschuhen an Ihren Händen und einer Schubkarre, Schaufel und Spachtel in Bereitschaft zu gehen. Die erste Schaufel oder zwei kommt leicht heraus und wird zum Auffüllen in die Schubkarre geworfen. Sie versuchen, die Schaufel in das Loch zu drücken, um eine weitere Schaufel Erde zu entfernen, aber Sie hören ein Klirren, als es auf Felsen trifft. Mi
Eine alte Ernte des Orients, Sojabohnen ( Glycine max 'Edamame') sind gerade erst zu einem festen Bestandteil der westlichen Welt geworden. Obwohl es nicht die am häufigsten gepflanzte Kultur in Hausgärten ist, nehmen viele Menschen Anbau von Sojabohnen auf Feldern und ernten die gesundheitlichen Vorteile, die diese Kulturpflanzen bieten.
Spinat kann mit einer Reihe von Krankheiten, vor allem Pilzerkrankungen, behaftet sein. Pilzkrankheiten führen normalerweise zu Blattflecken auf Spinat. Welche Krankheiten verursachen Spinatflecken? Lesen Sie weiter, um etwas über Spinat mit Blattflecken und anderen Spinatblatt-Spot-Infos zu erfahren.
Vitamin E ist ein Antioxidans, das hilft, gesunde Zellen und ein starkes Immunsystem zu erhalten. Vitamin E repariert auch beschädigte Haut, verbessert das Sehvermögen, gleicht Hormone aus und dickt das Haar. Allerdings sagt die Harvard School of Public Health, dass die meisten Menschen nicht 15 mg bekommen.