Pothos Propagation: Wie man einen Pothos verbreitet


Pothos-Pflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Licht oder Wasser oder Befruchtung und wenn es darum geht, wie man einen Pothos verbreitet, ist die Antwort so einfach wie der Knoten an Ihrem Stamm.

Die Pothos-Vermehrung beginnt mit den Wurzelknoten am Stamm direkt unterhalb der Blatt- oder Astverbindungen. Diese winzigen Beulen an den Wurzeln von Pothos sind der Schlüssel zur Vermehrung von Pothos. Wenn Ihre alternde Pflanze zu langbeinig wird oder Ihre volle und gesunde Pflanze zu lange wächst, geben Sie Ihrer Pflanze einfach einen Haarschnitt.

Pothos Propagation - Wie man einen Pothos propagiert

Beginnen Sie mit dem Abschneiden von 4- bis 6-Zoll-Stücken gesunden Stengels für Ihre Pothos-Stecklinge und achten Sie darauf, dass jeder Schnitt vier oder mehr Blätter hat. Entfernen Sie das Blatt, das dem abgeschnittenen Ende am nächsten ist. Sobald du deine Stängel geschnitten hast, kannst du anfangen zu rooten. Pothos-Vermehrung kann auf zwei Arten erreicht werden. Sie können versuchen, beide zu sehen, welche für Sie am besten funktioniert.

Die erste Methode, Pothos zu vermehren, besteht darin, die abgeschnittenen Enden Ihrer Stängel in Wasser zu legen. Ein altes Glas oder ein Gelee-Glas ist perfekt zum Verwurzeln von Pothos. Stellen Sie das Glas Pothos Stecklinge an einen Ort, der viel Licht bekommt, aber nicht direktes Sonnenlicht. Ungefähr einen Monat, nachdem die Wurzeln beginnen zu zeigen, können Sie die Stecklinge in Erde pflanzen und sie wie jede andere Zimmerpflanze behandeln. Seien Sie jedoch vorsichtig, je länger die Pothos-Stecklinge im Wasser bleiben, desto schwieriger wird es, sich an den Boden anzupassen. Es ist am besten, verwurzelte Pothos-Stecklinge zu verpflanzen, sobald sie Wurzeln beginnen.

Die bevorzugte Methode, ein Pothos zu propagieren, beginnt genauso wie das erste. Nehmen Sie die Pothos Stecklinge und entfernen Sie das erste Blatt über den abgeschnittenen Enden. Tauchen Sie das Schnittende in Wurzelhormon ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den ersten Satz von Stammknoten abdecken. Setzen Sie die Stecklinge in eine Mischung aus Torfmoos und halb Perlit oder Sand. Halten Sie den Boden feucht und halten Sie Ihre Pothos nicht direktem Sonnenlicht aus. Wurzeln sollten sich nach einem Monat entwickeln und nach zwei oder drei Monaten sind die neuen Pflanzen fertig.

Vorherige Artikel:
Klärgruben stellen eine schwierige landschaftspflegerische Frage. Sie bedecken oft eine große Fläche Land, die seltsam unkultiviert aussehen würde. Auf einem schattigen Stück Eigentum könnte es der einzige sonnige Fleck sein, der verfügbar ist. In einem trockenen Klima könnte es die einzige feuchte Stelle sein. Auf de
Empfohlen
Schwarze Krebskrankheit kann Bäume, besonders Weiden ernsthaft entstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Baum gesund erhalten und was Sie gegen die Behandlung von schwarzer Krebserkrankung tun können. Was ist Black Canker? Schwarzer Krebs wird durch den Pilz Gl oterella miyabeana verursacht .
Wenn Sie jemals eine Rhabarberpflanze in einem Garten gesehen haben, wissen Sie, dass die Pflanze bei optimalen Bedingungen sehr groß werden kann. Was ist, wenn Sie Rhabarber lieben und es gerne anbauen würden, aber Sie haben nur wenig Platz? Wird Rhabarber in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Kohlrabi ist ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse und ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das wenig Toleranz für eisige Temperaturen hat. Die Pflanze wird im Allgemeinen für die Zwiebeln angebaut, aber die jungen Grüns sind auch würzig. Das Wachstum von Kohlrabi-Grüns für die Ernte verringert jedoch die Größe der Zwiebel. Sowohl di
Okra-Mosaik-Virus wurde erstmals in Okra-Pflanzen in Afrika gesehen, aber es gibt jetzt Berichte darüber, dass es in US-Pflanzen auftaucht. Dieses Virus ist immer noch nicht verbreitet, aber für Nutzpflanzen ist es verheerend. Wenn Sie Okra wachsen, werden Sie es wahrscheinlich nicht sehen, was eine gute Nachricht ist, da die Kontrollmethoden begrenzt sind.
Sod Layering wird auch als Lasagne Gartenarbeit bekannt. Und nein, Lasagne ist nicht nur eine kulinarische Spezialität, auch wenn der Bau eines Lasagne-Kompostgartens der gleiche Prozess ist wie die Herstellung von Lasagne. Wenn Sie gute, gesunde Zutaten für Lasagne verwenden, ist das fertige Produkt fabelhaft.
Sweet Pea Sträucher sind ordentliche, runde Evergreens, die das ganze Jahr über blühen. Sie sind perfekt für jene Stellen, wo Sie im Sommer Schatten und im Winter volle Sonne bekommen. Süße Erbsensträucher sind eine wunderbare Ergänzung für gemischte Staudenrabatten in warmen Klimazonen, und sie sehen auch gut in Terrassenbehältern aus. Diese im