Pothos Propagation: Wie man einen Pothos verbreitet



Pothos-Pflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Licht oder Wasser oder Befruchtung und wenn es darum geht, wie man einen Pothos verbreitet, ist die Antwort so einfach wie der Knoten an Ihrem Stamm.

Die Pothos-Vermehrung beginnt mit den Wurzelknoten am Stamm direkt unterhalb der Blatt- oder Astverbindungen. Diese winzigen Beulen an den Wurzeln von Pothos sind der Schlüssel zur Vermehrung von Pothos. Wenn Ihre alternde Pflanze zu langbeinig wird oder Ihre volle und gesunde Pflanze zu lange wächst, geben Sie Ihrer Pflanze einfach einen Haarschnitt.

Pothos Propagation - Wie man einen Pothos propagiert

Beginnen Sie mit dem Abschneiden von 4- bis 6-Zoll-Stücken gesunden Stengels für Ihre Pothos-Stecklinge und achten Sie darauf, dass jeder Schnitt vier oder mehr Blätter hat. Entfernen Sie das Blatt, das dem abgeschnittenen Ende am nächsten ist. Sobald du deine Stängel geschnitten hast, kannst du anfangen zu rooten. Pothos-Vermehrung kann auf zwei Arten erreicht werden. Sie können versuchen, beide zu sehen, welche für Sie am besten funktioniert.

Die erste Methode, Pothos zu vermehren, besteht darin, die abgeschnittenen Enden Ihrer Stängel in Wasser zu legen. Ein altes Glas oder ein Gelee-Glas ist perfekt zum Verwurzeln von Pothos. Stellen Sie das Glas Pothos Stecklinge an einen Ort, der viel Licht bekommt, aber nicht direktes Sonnenlicht. Ungefähr einen Monat, nachdem die Wurzeln beginnen zu zeigen, können Sie die Stecklinge in Erde pflanzen und sie wie jede andere Zimmerpflanze behandeln. Seien Sie jedoch vorsichtig, je länger die Pothos-Stecklinge im Wasser bleiben, desto schwieriger wird es, sich an den Boden anzupassen. Es ist am besten, verwurzelte Pothos-Stecklinge zu verpflanzen, sobald sie Wurzeln beginnen.

Die bevorzugte Methode, ein Pothos zu propagieren, beginnt genauso wie das erste. Nehmen Sie die Pothos Stecklinge und entfernen Sie das erste Blatt über den abgeschnittenen Enden. Tauchen Sie das Schnittende in Wurzelhormon ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den ersten Satz von Stammknoten abdecken. Setzen Sie die Stecklinge in eine Mischung aus Torfmoos und halb Perlit oder Sand. Halten Sie den Boden feucht und halten Sie Ihre Pothos nicht direktem Sonnenlicht aus. Wurzeln sollten sich nach einem Monat entwickeln und nach zwei oder drei Monaten sind die neuen Pflanzen fertig.

Vorherige Artikel:
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Empfohlen
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Im Internet gibt es heutzutage einige wunderschöne Fotos von Rosen- und Blumenblüten, von denen einige sogar wie der Regenbogen gefärbt sind! Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie darüber nachdenken, solche Rosenbüsche oder blühende Pflanzen in Ihre Gärten zu pflanzen. Was S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die blaue Flachsblüte, Linum Lewisis , ist eine in Kalifornien heimische Wildblume, kann aber in anderen Teilen der USA mit einer Erfolgsquote von 70 Prozent angebaut werden. Die schalenförmige, manchmal ausdauernde, Flachsblüte beginnt im Mai und blüht bis September. Si
Wenn Ihr Birnbaum keine Blumen hat, können Sie fragen: "Wann blühen Birnen?" Die Birnbaumblütezeit ist in der Regel Frühling. Ein Birnbaum ohne Blüten im Frühling kann im Sommer keine Früchte produzieren. Die Ursache für das Ausbleiben der Blüte einer Birne kann von Unreife bis hin zu unzureichender kultureller Pflege reichen, so dass Sie am besten durch eine Checkliste möglicher Ursachen gehen. Lesen Si
Spinat ist einfach zu züchten und schnell zu ernten und gehört zu den Hauptbestandteilen des Gemüsegartens. Sie gedeiht am besten in der kühlen Jahreszeit, aber mit bolzenresistenten Sorten und etwas Schatten können Sie auch im Sommer Spinat anbauen. Dieses nahrhafte Gemüse ist schmackhaft, wenn es roh oder gekocht serviert wird, aber leider lieben lästige Insekten es genauso. Gemei
Was ist die Orchidee des armen Mannes? Sonst bekannt als Schizanthus pinnatus , blüht diese farbenfrohe, kühle Wetterblume, die erstaunlich aussieht wie die Orchideenpflanze. Orchideen haben den Ruf, wählerische Blumen zu sein, um erfolgreich zu wachsen. Verdient oder nicht, dieser Ruf schreckt viele Anfängergärtner ab. Wen
Obwohl Hartriegelbäume in der Regel ein pflegeleichter Baum sind, haben sie einige Schädlinge. Einer dieser Schädlinge ist der Hartriegelbohrer. Der Hartriegelbohrer tötet selten einen Baum in einer Jahreszeit, aber wenn er nicht kontrolliert wird, können diese Schädlinge schließlich einen Hartriegelbaum töten, besonders einen jungen Hartriegelbaum. Lesen