Pothos Propagation: Wie man einen Pothos verbreitet



Pothos-Pflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Licht oder Wasser oder Befruchtung und wenn es darum geht, wie man einen Pothos verbreitet, ist die Antwort so einfach wie der Knoten an Ihrem Stamm.

Die Pothos-Vermehrung beginnt mit den Wurzelknoten am Stamm direkt unterhalb der Blatt- oder Astverbindungen. Diese winzigen Beulen an den Wurzeln von Pothos sind der Schlüssel zur Vermehrung von Pothos. Wenn Ihre alternde Pflanze zu langbeinig wird oder Ihre volle und gesunde Pflanze zu lange wächst, geben Sie Ihrer Pflanze einfach einen Haarschnitt.

Pothos Propagation - Wie man einen Pothos propagiert

Beginnen Sie mit dem Abschneiden von 4- bis 6-Zoll-Stücken gesunden Stengels für Ihre Pothos-Stecklinge und achten Sie darauf, dass jeder Schnitt vier oder mehr Blätter hat. Entfernen Sie das Blatt, das dem abgeschnittenen Ende am nächsten ist. Sobald du deine Stängel geschnitten hast, kannst du anfangen zu rooten. Pothos-Vermehrung kann auf zwei Arten erreicht werden. Sie können versuchen, beide zu sehen, welche für Sie am besten funktioniert.

Die erste Methode, Pothos zu vermehren, besteht darin, die abgeschnittenen Enden Ihrer Stängel in Wasser zu legen. Ein altes Glas oder ein Gelee-Glas ist perfekt zum Verwurzeln von Pothos. Stellen Sie das Glas Pothos Stecklinge an einen Ort, der viel Licht bekommt, aber nicht direktes Sonnenlicht. Ungefähr einen Monat, nachdem die Wurzeln beginnen zu zeigen, können Sie die Stecklinge in Erde pflanzen und sie wie jede andere Zimmerpflanze behandeln. Seien Sie jedoch vorsichtig, je länger die Pothos-Stecklinge im Wasser bleiben, desto schwieriger wird es, sich an den Boden anzupassen. Es ist am besten, verwurzelte Pothos-Stecklinge zu verpflanzen, sobald sie Wurzeln beginnen.

Die bevorzugte Methode, ein Pothos zu propagieren, beginnt genauso wie das erste. Nehmen Sie die Pothos Stecklinge und entfernen Sie das erste Blatt über den abgeschnittenen Enden. Tauchen Sie das Schnittende in Wurzelhormon ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den ersten Satz von Stammknoten abdecken. Setzen Sie die Stecklinge in eine Mischung aus Torfmoos und halb Perlit oder Sand. Halten Sie den Boden feucht und halten Sie Ihre Pothos nicht direktem Sonnenlicht aus. Wurzeln sollten sich nach einem Monat entwickeln und nach zwei oder drei Monaten sind die neuen Pflanzen fertig.

Vorherige Artikel:
Hostas sind bei vielen Gärtnern beliebt, weil sie einfach zu pflegen und zu pflegen sind. Sie sind Stauden, kommen Jahr für Jahr zurück und dulden Schatten. Hostas neigen dazu, groß zu werden, aber wenn Ihr Platz begrenzt ist, kann die adorable Maus-Ohr-Hosta für Sie sein. Wenn Sie wissen möchten, wie man Mausohr-Hosta anbaut, müssen Sie Folgendes wissen. Was i
Empfohlen
Was ist ein Baum? Wenn Sie ein Erwachsener Getränke Enthusiasten sind, können Sie besser mit seinem alternativen Namen Guavaberry vertraut sein. Guavaberry Schnaps wird aus Rum und der Frucht der Rumbeere hergestellt. Es ist ein gemeinsames Weihnachtsgetränk auf vielen karibischen Inseln, besonders auf St. M
Das Beobachten von Pflanzen ist eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung für Kinder. Ihre enorme Neugier und Aufregung über alles Neue macht sie zur Natur für die Gartenarbeit. Wachsende Pflanzensamen mit Kindern bringen ihnen bei, wie die Natur funktioniert, Verantwortung bei der Pflege von etwas, ein Interesse an ökologischer Nachhaltigkeit und stolz auf sich selbst für die Ergebnisse. Wäh
Wachsende Gewächse im Gewächshaus können sich für den Hausgärtner lohnen - Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern Sie können auch einen Sprung in Ihren Gemüsegarten machen oder ihn ganz im Haus mit Hilfe eines Gewächshauses anbauen. Obwohl die Pflanzen, die in Ihrem Gewächshaus am besten gedeihen werden, stark von Ihrer Aufstellung abhängen, sind geeignete Pflanzen für den Gewächshausgartenbau für jede Art von Gewächshaus und Klima erhältlich. Umweltkontroll
Container-Gartenarbeit ist die perfekte Option für Leute, die einen Farbtupfer wollen, aber wenig Platz haben. Ein Behälter kann leicht auf Veranden, Terrassen und Decks für einen Farbstoß die ganze Saison lang platziert werden. Die meisten Wildblumen sind nicht wählerisch in Bezug auf den Boden und haben nichts dagegen, in der Nähe zu wachsen; Tatsächlich sehen sie so gut aus. Als e
Die Drake-Ulme (auch Chinesische Ulme oder Spitz-Ulme genannt) ist eine schnellwachsende Ulme, die auf natürliche Weise ein dichtes, abgerundetes Schirmdach entwickelt. Für mehr Drake Ulme Informationen und Details zur Pflege von Drake Ulmen, lesen Sie weiter. Drake Ulmenbaum Informationen Wenn Sie sich auf Drake Ulme Informationen informieren, erfahren Sie alles über die außergewöhnlich schöne Rinde des Baumes. Es i
Die Verwendung von Kompost in Verbindung mit Wasser, um einen Extrakt zu erzeugen, wird seit Jahrhunderten von Landwirten und Gärtnern verwendet, um den Pflanzen zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen. Heutzutage machen die meisten Leute einen gebrauten Komposttee anstatt einen Extrakt. Tees, wenn sie richtig vorbereitet sind, haben nicht die gefährlichen Bakterien, die Kompost-Extrakte machen. Abe