Verpflanzen von Paradiesvögeln - Wie man einen Paradiesvogel plant



Kannst du eine Paradiesvogelpflanze bewegen? Ja, ist die kurze Antwort, aber Sie müssen darauf achten. Das Umpflanzen einer Paradiesvogel-Pflanze ist etwas, das Sie tun möchten, um Ihrer geliebten Pflanze bessere Bedingungen zu geben, oder weil sie für ihren derzeitigen Standort zu groß geworden ist. Was auch immer der Grund ist, seien Sie auf einen großen Job vorbereitet. Machen Sie einen guten Teil der Zeit frei und folgen Sie all diesen wichtigen Schritten, um sicherzustellen, dass Ihr Paradiesvogel die Bewegung überleben und in seinem neuen Zuhause gedeihen wird.

Paradies-Verlagerungs-Tipps

Der Paradiesvogel ist eine schöne, auffällige Pflanze, die sehr groß werden kann. Vermeiden Sie, möglichst große Exemplare zu transplantieren. Sie können schwierig zu graben und sehr schwer zu bewegen sein. Bevor Sie anfangen zu graben, stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Platz dafür haben.

Der Paradiesvogel liebt es, warm zu sein und gedeiht in der Sonne und in Erde, die fruchtbar und gut drainiert ist. Finden Sie Ihren perfekten Platz und graben Sie ein schönes großes Loch, bevor Sie den nächsten Schritt machen.

Wie man einen Paradiesvogel transplantiert

Das Umpflanzen von Paradiesvögeln sollte sorgfältig durchgeführt werden, um die Pflanze nicht zu beschädigen und sicherzustellen, dass sie sich an einem neuen Ort erholen und gedeihen kann. Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Pflanze, dann graben Sie sie aus und bewegen Sie sie:

  • Bewässere die Wurzeln gut, um den Schock der Bewegung zu bewältigen.
  • Graben Sie um die Pflanze und gehen Sie ungefähr 30 cm für jeden Zoll (2, 5 cm) Durchmesser des Hauptstamms der Pflanze aus.
  • Graben Sie tief, um zu vermeiden, Wurzeln zu schneiden. Sie können durch kleine, seitliche Wurzeln schneiden, um es heraus zu bekommen.
  • Legen Sie eine Plane in die Nähe des Paradiesvogels und wenn Sie in der Lage sind, sie vom Boden zu entfernen, legen Sie den gesamten Wurzelballen auf die Plane.
  • Wenn die Pflanze zu schwer ist, um sie leicht anzuheben, schieben Sie die Plane unter die Wurzeln auf einer Seite und kippen Sie sie vorsichtig auf die Plane. Sie können die Pflanze entweder an ihren neuen Standort ziehen oder eine Schubkarre benutzen.
  • Legen Sie die Pflanze in ihr neues Loch, das nicht tiefer sein sollte als das Wurzelsystem an der ursprünglichen Stelle, und Wasser gut.

Paradiesvogel Relocation - Nachsorge

Sobald Sie Ihren Paradiesvogel neu gepflanzt haben, müssen Sie gut auf ihn aufpassen und ein Auge auf die Pflanze für ein paar Monate behalten, wie es sich erholt. Wasser regelmäßig für mehrere Monate, und erwägen, es auch zu düngen, um Wachstum und Blüten zu fördern.

In ungefähr drei Monaten, mit der richtigen Pflege, sollten Sie einen glücklichen und blühenden Paradiesvogel an seinem neuen Standort haben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einem kleineren, unter 25 Fuß (8 m) langen Baum suchen, der zu jeder Jahreszeit ein interessantes Garten-Exemplar ist, suchen Sie nicht weiter als einen "Adams" -Krabapfel. Schön kann der Baum sein, aber es gibt noch einen anderen wichtigen Grund, einen Adams-Holzapfel anzubauen; es ist eine gute Wahl für die Bestäubung anderer Apfelsorten. Mö
Empfohlen
Kann Hibiskus Farbe ändern? Die Confederate Rose ( Hibiscus mutabilis ) ist berühmt für ihre dramatischen Farbveränderungen mit Blüten, die innerhalb eines Tages von weiß über rosa bis zu tiefrot reichen können. Aber fast alle Hibiscus-Sorten produzieren Blumen, die unter Umständen die Farben wechseln können. Lesen Si
Das Rauschen und Rascheln von Ziergräsern erzeugt nicht nur anmutige Schönheit, sondern auch eine Symphonie beruhigenden Klangs. In den meisten Fällen wird das Zerteilen von Ziergräsern alle paar Jahre empfohlen, sobald sie etabliert sind. Dies gibt Ihnen den "2 zum Preis von 1" Effekt, den preisbewusste Gärtner schätzen, sowie das Wachstum der Pflanzen steigern und steigern. Die
Wenn Sie an Hibiskus denken, denken Sie als erstes an diese wunderschönen tropischen Pflanzen, die in der Hitze gedeihen. Es gibt keine Hoffnung, sie in kalten Klimazonen wachsen zu lassen, oder? Wird Hibiskus in Zone 4 wachsen? Es stimmt zwar, dass der klassische Hibiskus in den Tropen beheimatet ist, aber es gibt einen sehr beliebten Hybriden namens Hibiscus moscheutos , der bis USDA-Zone 4 winterhart ist.
Kriechende Feigenrebe, auch bekannt als Feigen-Efeu, Kriechficus und Kletterfeige, ist eine beliebte Boden- und Wandbedeckung in wärmeren Landesteilen und eine schöne Zimmerpflanze in kühleren Gegenden. Kriechende Feigenpflanze ( Ficus pumila ) ist eine wunderbare Ergänzung für Haus und Garten. Schleichende Feige als Zimmerpflanze Schleichende Feigenrebe wird oft als Zimmerpflanze verkauft. Die
Nicht jeder hat von der Jojoba-Pflanze ( Simmondsia chinesis ) gehört, aber das bedeutet nicht, dass es ein Johnny-kommt-vor kurzem nach Nordamerika ist. Was ist Jojoba? Es ist ein immergrüner, verholzender Strauch, der in Arizona, Südkalifornien und Teilen von Mexiko wild wächst. Dieser trockentolerante Strauch kann in Regionen mit nur 3 Zoll Bewässerung pro Jahr wachsen. Wac
Tortrix Motten Raupen sind kleine, grüne Raupen, die sich in Pflanzenblättern fest einrollen und sich in den gerollten Blättern ernähren. Die Schädlinge befallen eine Vielzahl von Zierpflanzen und essbaren Pflanzen, sowohl im Freien als auch in Innenräumen. Tortrix-Mottenschäden an Gewächshauspflanzen können beträchtlich sein. Lesen Si