Transplantation von Crabapples: Wie man einen Crabapple-Baum transplantiert



Es ist nicht einfach, einen Baum zu bewegen, und es gibt keine Erfolgsgarantie. Das Verpflanzen von Krabben ist jedoch sicher möglich, besonders wenn der Baum noch relativ jung und klein ist. Wenn der Baum reifer ist, kann es am besten sein, mit einem neuen Baum zu beginnen. Wenn Sie entschlossen sind, es zu versuchen, lesen Sie weiter für Tipps zum Umpflanzen von Crabapple.

Wann man Crabapple Bäume transplantiert

Die beste Zeit für die Bewegung eines Holzapfelbaums ist, wenn der Baum noch im späten Winter oder sehr früh im Frühling ruht. Machen Sie es sich zur Aufgabe, den Baum vor dem Austrieb zu verpflanzen.

Vor dem Umpflanzen von Crabapples

Bitten Sie einen Freund, ihm zu helfen. Das Bewegen eines Holzapfelbaums ist mit zwei Personen viel einfacher.

Den Baum gut beschneiden, Zweige zu Knoten oder neuen Wachstumspunkten zurückschneiden. Entfernen Sie Totholz, schwaches Wachstum und Äste, die andere Zweige kreuzen oder reiben.

Legen Sie ein Stück Klebeband auf die Nordseite des Holzapfelbaums. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der Baum nach dem Platzieren in seinem neuen Zuhause in die gleiche Richtung zeigt.

Bereiten Sie den Boden an der neuen Stelle vor, indem Sie den Boden gut bis zu einer Tiefe von mindestens 2 Fuß (60 cm) anbauen. Stellen Sie sicher, dass der Baum in voller Sonne steht und eine gute Luftzirkulation und ausreichend Platz für das Wachstum hat.

Wie man einen Crabapple Baum transplantiert

Graben Sie einen breiten Graben um den Baum. Als eine allgemeine Regel gilt ungefähr 30 cm für jeden 1 Zoll (2, 5 cm) des Stammdurchmessers. Sobald der Graben errichtet ist, graben Sie weiter um den Baum herum. Graben Sie so tief wie möglich, um Schäden an den Wurzeln zu vermeiden.

Arbeite die Schaufel unter dem Baum, dann hebe den Baum vorsichtig auf ein Stück Sackleinen oder eine Plastikplane und schiebe den Baum an die neue Stelle.

Wenn Sie bereit sind für die eigentliche Umpflanzung des Holzapfelbaums, graben Sie ein Loch in die vorbereitete Stelle, das mindestens doppelt so breit wie der Wurzelballen ist, oder noch größer, wenn der Boden verdichtet ist. Es ist jedoch wichtig, dass der Baum in der gleichen Bodentiefe gepflanzt wird wie in seiner vorherigen Heimat, also graben Sie nicht tiefer als der Wurzelballen.

Fülle das Loch mit Wasser und lege den Baum in das Loch. Füllen Sie das Loch mit entferntem Boden und gießen Sie, während Sie Luftblasen eliminieren. Tamp den Boden mit dem Rücken einer Schaufel.

Pflege nach dem Verschieben eines Crabapple Tree

Erstelle ein Wasserbecken um den Baum, indem du eine 5 cm hohe und etwa 61 cm breite Berme aus dem Stamm bauest. Spreizen Sie 2-3 cm Mulch um den Baum, aber lassen Sie den Mulch nicht gegen den Stamm hüpfen. Glätten Sie die Berme, wenn sich die Wurzeln gut etabliert haben - normalerweise etwa ein Jahr.

Bewässere den Baum ein paar Mal pro Woche tief und verringere ihn im Herbst um etwa die Hälfte. Düngen Sie nicht, bis der Baum etabliert ist.

Vorherige Artikel:
Liebhaber von Ziergräsern werden den Wert der japanischen Segge ( Carex morrowii ) erkennen. Was ist japanische Segge? Diese attraktive Segge ist in einer Vielzahl von Landschaftsanwendungen nützlich. Es gibt viele Sorten dieser schönen, einfach zu züchtenden Pflanze. Japanische Seggenpflanzen sind niedrig wachsende, klumpende Pflanzen mit einer ordentlichen Angewohnheit und Toleranz gegenüber hellen und halbschattigen Standorten. Für
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Sie können die Passionsblume ( Passiflora spp.) Während der normalen Frühlings- und Sommermonate im Boden wachsen lassen oder Sie können sie in einen Behälter pflanzen, so dass Sie die Passionsblume im Winter drinnen nehmen können. Unabhängig davon, was Sie tun, könnten Sie sich fragen: "Ist es normal, Blätter während der Wintermonate fallen zu lassen?" In
Primula obconica ist häufiger als die deutsche Primel oder Gift-Primrose bekannt. Der Giftname leitet sich von der Tatsache ab, dass er das Toxin Primin enthält, welches ein Hautreizmittel ist. Trotzdem produzieren deutsche Nachtkerzenpflanzen viele Monate lang wunderschöne Blüten in einer Vielzahl von Farben und können sehr lohnend sein zu wachsen. Les
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die hauptsächlich für ihre Wurzeln oder gelegentlich für die nahrhaften Rübenspitzen angebaut werden. Ein ziemlich einfaches Gemüse zum Wachsen, die Frage ist, wie man Rübenwurzel ausbreitet? Kannst du Rüben aus Samen anbauen? Lass es uns herausfinden. Kannst d
Wir alle genießen die Farben des Herbstes - gelb, orange, lila und rot. Wir lieben die Herbstfarbe so sehr, dass viele Menschen jedes Jahr weit in den Norden und Nordosten reisen, um Zeuge zu werden, wie die Wälder mit sich drehenden Blättern in Flammen stehen. Einige von uns entwerfen sogar unsere Landschaften rund um die Herbstfarbe, indem wir spezielle Bäume und Sträucher wählen, die für ihre brillante Farbe bekannt sind. Aber
Niemand kann leugnen, dass blühende Magnolien ein herrlicher Anblick sind. Magnolien sind so häufig in warmen Regionen gepflanzt, dass sie fast sinnbildlich für den amerikanischen Süden geworden sind. Der Duft ist so süß und unvergesslich wie die riesigen, weißen Blüten sind schön. Obwohl Magnolienbäume überraschend wartungsarm sind, können Magnolienbaumwurzeln Probleme für einen Hausbesitzer verursachen. Lesen Sie w
Trompetenreben sind nur einer von mehreren gebräuchlichen Namen für Campsis radicans . Die Pflanze wird auch als Kolibri, Trompetenkriechpflanze und Kuhjucken bezeichnet. Diese holzige Rebe ist eine mehrjährige Pflanze, die in Nordamerika beheimatet ist und in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht. D