Trompeten-Rebsorten: Gewöhnliche Sorten der Trompetenrebe-Anlage


Trompetenreben sind spektakuläre Ergänzungen im Garten. Sie sind bis zu 40 Fuß lang (12 m) groß und bilden wunderschöne, helle, trompetenförmige Blüten. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie einem Zaun oder Spalier Farbe verleihen möchten. Es gibt jedoch ein paar Arten von Trompetentrauben, also, selbst wenn Sie wissen, dass Sie den Sprung wagen wollen, müssen noch Entscheidungen getroffen werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Trompeten zu erfahren.

Gemeinsame Sorten der Trompetenrebe Pflanze

Der wahrscheinlich bekannteste Trompetenreben-Typ ist Campsis radicans, auch bekannt als Trompetenkriechpflanze. Er wird bis zu 12 m lang und produziert 3 inch (7, 5 cm) lange Blüten, die im Sommer blühen. Es ist in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet, aber es kann bis USDA Zone 4 überleben und wurde fast überall in Nordamerika eingebürgert.

Campsis grandiflora, auch Bignonia chinensis genannt, ist eine in Ostasien heimische Sorte, die in den Zonen 7-9 nur winterhart ist. Es blüht im Spätsommer und Herbst.

Campsis tagliabuana ist eine Kreuzung zwischen diesen beiden Trompeten-Rebsorten, die in Zone 7 sehr robust ist.

Andere Arten von Trompetenreben

Bignonia capriolata, auch Kreuzvine genannt, ist eine Cousine des Trompeten-Strauchgewächses, der auch im Süden der USA beheimatet ist. Es ist wesentlich kürzer als C. radicans und seine Blüten sind etwas kleiner. Diese Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie eine Trompete wollen, aber keine 40 Fuß haben, um sich zu widmen.

Der letzte unserer Trompeten-Rebsorten ist nicht wirklich eine Rebe, sondern ein Strauch. Obwohl sie in keiner Weise mit den Trompetenreben von Campsis oder Bignonia verwandt ist, ist sie wegen ihrer trompetenartigen Blüten enthalten. Die Brugmansia, auch Engelstrompete genannt, ist ein Strauch, der bis zu 20 Fuß hoch werden kann (6 m) und oft mit einem Baum verwechselt wird. Wie die Trompetentraubensorten entstehen lange trompetenförmige Blüten in den Farben Gelb, Orange oder Rot.

Ein Wort der Vorsicht: Angels Trompete ist sehr giftig, aber sie hat auch einen Ruf als Halluzinogen und ist bekannt dafür, Menschen zu töten, die es als Droge einnehmen. Vor allem, wenn Sie Kinder haben, denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie diesen einpflanzen.

Vorherige Artikel:
Wann immer Sie einen Garten pflanzen, ist es nicht vollständig, es sei denn, Sie wachsen Wurzelgemüse, und einer der beliebtesten ist der Rettich. Radieschen sind ein Gemüse der kühlen Jahreszeit. Sie reifen schnell, reifen nach der Ernte weiter und sind sehr leicht zu züchten. Schauen wir uns an, wie man Radieschen pflückt. Radi
Empfohlen
Frühjahrsausstellungen von Zwiebeln sind eines der frühesten Anzeichen der Vegetationsperiode und eine Freude zu sehen. Wenn die Blütenblätter alle von den Pflanzen gefallen sind, sollten Sie die ruhenden Zwiebeln gießen? Die Zwiebeln sollten so lange im Boden bleiben, wie es Blätter gibt, damit die Pflanze Sonnenenergie für das Wachstum der nächsten Saison sammeln kann. Sommer
Gepäumte Bäume, auch Spalierbäume genannt, dienen zur Herstellung von Lauben, Tunneln und Bögen sowie der "Heckenstelzen" -Aussicht. Diese Technik eignet sich gut für Kastanien-, Buchen- und Hainbuchen. Es funktioniert auch mit bestimmten Obstbäumen wie Limette, Apfel und Birne. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über die Plattentechnik und wie man Bäume pellt. Was ist
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v
Hinzufügen einer Kannenpflanze oder drei zu Ihrem Garten oder Innenraum fügt einen Hauch des Ungewöhnlichen hinzu. Abgesehen von interessanten fleischfressenden Exemplaren, produziert die Kannenpflanze eine schöne Blüte als Belohnung für einen Gärtner, der sich gut darum gekümmert hat. Wenn sich Ihre Kannenpflanze gelb oder braun verfärbt, ist es nicht an der Zeit, in Panik zu geraten. Diese w
Zottige Unkrautpflanzen sind in vielen Gebieten Nordamerikas eine ernstzunehmende Unkrautschädlinge. Die Pflanzen werden auch als Galinsoga-Unkräuter bezeichnet und sind eine wettbewerbsfähige Pflanze, die den Ertrag in Reihenkulturen um die Hälfte reduzieren kann. Das Unkraut wirft für die organischen Gärtner die meisten Probleme auf, da mechanische Bemühungen keine erfolgreiche haarige Galinsoga-Kontrolle bieten. Darüb
Wasserschutz liegt in der Verantwortung jedes einzelnen Bürgers, nicht nur in Gebieten mit Trockenheit oder niedrigen Feuchtigkeitsbedingungen. Rasen Rasen sind eine der wichtigsten Wasser saugen Pflanzen im Garten. Diese grüne Rasenfläche benötigt regelmäßig Feuchtigkeit, besonders in der Trockenzeit. Troc