Arten der Unterstützung: Wenn und wie man Gartenpflanzen stützt



Große, kopflastige Pflanzen und solche, die an windigen Standorten angebaut werden, benötigen oft Pflanzenhilfen. Pflanzenstützen für Gartenränder, Solitärpflanzen und andere Zierpflanzen sollten möglichst unauffällig sein, damit sie das Erscheinungsbild der Pflanze nicht beeinträchtigen. Im Gemüsegarten sorgt eine einfache Holzstange oder Schnur, die zwischen Stangen aufgereiht ist, für eine starke Gartenpflanzenunterstützung. Lesen Sie weiter für Informationen über Pflanzenhilfsmittel für die Gartenvegetation.

Arten der Unterstützung für Pflanzen

Verschiedene Situationen erfordern unterschiedliche Arten von Unterstützung. Die häufigsten Pflanzenhilfsmittel für Gartenbereiche sind:

  • Einsätze
  • Käfige
  • Reifen
  • Spaliere
  • Wände
  • Zäune

Wie man Gartenpflanzen unterstützt

Möglicherweise müssen Sie Ihre Pflanzen an Pfähle, Spaliere und Zäune binden. Lange grüne Twist Krawatten sind kaum wahrnehmbar und machen den Job zu einem Kinderspiel. Binde die Pflanze fest an den Träger, aber locker genug, damit du sie nicht erwürgst. Lassen Sie Raum, damit sich der Stamm etwas bewegt. Streifen von Strumpfhosen funktionieren auch gut und normalerweise strecken sich, während die Pflanzen wachsen.

Reben heften sich auf drei Arten an ihre tragende Struktur. Einige schnüren ihre Ranken um den Träger. Diese Arten von Reben brauchen einen Zaun oder Spalier für die Unterstützung. In einigen Fällen windet sich die gesamte Rebe um die Unterstützung. Diese Reben eignen sich hervorragend für den Anbau auf Gartenlichtmasten, Bäumen oder Briefkästen. Ranken, die am Ende der Ranken Saugnapfspitzen haben, können sich an Wänden und festem Gestein festsetzen.

Hoops und Käfige sind ideal für buschige Pflanzen wie große Garten Phlox und Pfingstrosen. Setzen Sie diese Art der Unterstützung zur Pflanzzeit ein, damit die Pflanze durch die Öffnung wachsen kann. Das Laub wird schließlich die Struktur verbergen.

Einfache Einsätze sind die häufigste Form der Unterstützung - etwa für Tomaten. Sie müssen den Pflock ein oder zwei Fuß in den Boden für solide Unterstützung fahren. Wenn Sie den Pflock vor dem Pflanzen installieren, können Sie in der Nähe der Basis des Pfahls pflanzen. Ansonsten setzen Sie den Pflock etwas weiter weg, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Wenn Ihre Pflanze nicht kippt oder Anzeichen eines Umkippens zeigt, warten Sie, bis der Stamm fast so groß ist, wie er wachsen wird, um ihn an den Pflock zu binden. Sonst wirst du viel Zeit damit verbringen, die Pflanze zu pflanzen, während sie wächst.

Pflanzen, die Unterstützung brauchen

Zu den Pflanzen, die Unterstützung brauchen, gehören diejenigen, die an windigen Standorten angebaut werden, Reben, große Pflanzen und solche mit großen, schweren Blüten und Laub. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Pflanze Unterstützung benötigt, ist es besser, sie zu verpflanzen, als sie zu verlieren.

Vorherige Artikel:
Ein Mitglied der Kohlfamilie, Rosenkohl sieht ihren Cousins ​​sehr ähnlich. Die Sprossen sehen wie Miniaturkohlpflanzen aus, die auf den 2-3 Fuß langen Stielen verteilt sind. Rosenkohl ist der härteste Kohl, und in einigen Regionen, wie zum Beispiel im Pazifischen Nordwesten, ist der Anbau von Rosenkohl über den Winter eine übliche Praxis. Brauche
Empfohlen
Toyon ( Heteromeles arbutifoloia ) ist ein attraktiver und ungewöhnlicher Strauch, alias Weihnachtsbeere oder Kalifornien-Stechpalme. Es ist so attraktiv und nützlich wie der Zwergstrauch, verbraucht aber viel weniger Wasser. In der Tat ist Toyon Pflanzenpflege im Allgemeinen sehr einfach. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Toyon Pflanzenpflege. To
Loquat, auch bekannt als Japanische Pflaume, ist ein Fruchtbaum aus Südostasien und sehr beliebt in Kalifornien. Loquat aus Samen zu pflanzen, ist einfach, obwohl Sie aufgrund der Pfropfung nicht erwarten können, einen Baum zu bekommen, der die gleiche Frucht hervorbringt wie die, mit der Sie angefangen haben.
Salat ist eine beliebte Wahl in den meisten Gemüsegärten, und das aus gutem Grund. Es ist einfach zu züchten, es ist lecker, und es ist eines der ersten Dinge, die im Frühjahr auftauchen. Nicht jedes Gemüse wächst gut neben jedem anderen Gemüse. Salat hat wie viele Pflanzen einige Pflanzen, die er gerne als Nachbarn hat, und manche, die er nicht hat. Aus d
Obwohl es mehr als 20 Arten von Alpenveilchen gibt, ist das Alpenveilchen ( Cyclamen persicum ) der Blumenveilchen am bekanntesten, das normalerweise als Geschenk gegeben wird, um die Innenumgebung während der Dämmerung des späten Winters aufzuhellen. Dieser kleine Charmeur ist besonders um Weihnachten und Valentinstag beliebt, aber was ist mit der Pflege von Alpenveilchen nach der Blüte? We
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Aprikosen sind Früchte, die von jedermann angebaut werden können. Die Bäume sind einfach zu halten und schön, egal zu welcher Jahreszeit. Sie produzieren nicht nur schöne goldene Aprikosenfrüchte, sondern ihre Blätter sind im Herbst wunderschön. Aprikosenbäume machen auch den ganzen Sommer über Schattenbäume. Tatsächli