Kamelie-Dünger-Info: Wenn und wie man Kamelien befruchtet



Wenn Sie Ihrer Kamelie die richtige Düngermenge zur richtigen Zeit geben, macht das den Unterschied zwischen einem Strauch, der gedeiht, und einem, der nur überlebt. Befolgen Sie die Kameliendünger Tipps und Informationen in diesem Artikel, um die besten Kamelien auf dem Block wachsen.

Wann man Kamelien befruchtet

Die beste Zeit, Kamelien zu befruchten, ist im Frühling, nachdem die Blumen verblassen. Bevor Sie Kamelienpflanzen düngen, nehmen Sie alle verblassten Blumen vom Strauch ab und säubern Sie gefallene Blumen vom Boden um den Strauch. Dies hält den Busch sauber und verhindert die Bildung von Samen. Die Samenbildung entzieht der Pflanze Energie und begrenzt das Wachstum. Das Entfernen der Blüten hilft auch bei der Kontrolle der Krautfäule, was ein ernstes Problem für Kamelien darstellt.

Im Hochsommer können Sie Kamelien wieder befruchten. Die Düngung führt zu einer Spülung von neuem Wachstum, das empfindlich auf kalte Temperaturen reagiert, also düngen Sie mindestens zwei Monate vor dem ersten Herbstfrost, um der neuen Wachstumszeit zu verhärten. Ansonsten können zarte neue Zweige und Astspitzen Frostschäden erleiden.

Wie man Kamelien befruchtet

Ziehen Sie den Mulch zurück, bevor Sie Kamelienpflanzen düngen, um den Abfluss zu verhindern. Kamelien brauchen nicht viel Dünger und zu viel Stickstoff kann die Blätter verbrennen und dazu führen, dass sie abfallen. Verbreiten Sie 1/2 bis 1 Pfund 8-8-8 oder 10-10-10 Langzeitdünger über die Wurzelzone. Kratzen Sie den Dünger mit einem Gartenrechen in den oberen Zentimeter des Bodens und ersetzen Sie den Mulch. Tief einwirken lassen, damit der Dünger gut in den Boden eindringen kann.

Sie können auch spezielle Düngemittel verwenden, die speziell für die Azaleen- und Kamelienfütterung formuliert wurden, jedoch nur auf gut eingeführten Landschaftspflanzen und niemals auf Containerpflanzen. Kamelien wie ein Boden pH-Wert zwischen 4, 5 und 6, 5 und Azalee und Kamelie Dünger versäuert den Boden, wie es die Pflanze füttert. Verschiedene Marken dieser Spezialdünger variieren in ihrem Nährwertanteil. Lesen Sie das Etikett und befolgen Sie die Anweisungen der von Ihnen gewählten Marke.

Blasse, gelbe Blätter, die von der Pflanze fallen, sind Symptome von unzureichendem Dünger sowie Boden mit einem zu hohen pH-Wert. Überprüfen Sie den pH-Wert des Bodens, bevor Sie davon ausgehen, dass Ihre Kamelien mehr Dünger benötigen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie wie ich von den Gärten anderer Menschen fasziniert sind, ist es Ihnen wahrscheinlich nicht entgangen, dass viele Menschen Elemente religiöser Symbolik in ihre Landschaften integrieren. Gärten haben eine natürliche Gelassenheit und sind ideale Orte, um innezuhalten und zu reflektieren, zu beten und Kraft zu gewinnen. Ei
Empfohlen
Ausreichende Feuchtigkeit ist entscheidend für den erfolgreichen Anbau von Pflanzen. Für die meisten Pflanzen ist zu viel Wasser gefährlicher als nicht genug. Der Schlüssel ist, zu lernen, Bodenfeuchtigkeit effektiv zu messen und Pflanzen nur dann zu bewässern, wenn sie es brauchen, nicht nach einem festgelegten Zeitplan. Übe
Das aus Europa stammende Herzkraut ( Leonurus cardiaca ) ist jetzt in ganz Südkanada und östlich der Rocky Mountains eingebürgert und wird häufiger als Gras mit einem sich schnell ausbreitenden Habitat angesehen. Das Krautkraut wächst häufig in vernachlässigten Gärten, offenen Wäldern, Auen, Flussufern, Wiesen, Feldern, Flussufern und an Straßenrändern; wirklich fast überall. Aber was i
Es gibt viele kleine winzige Kreaturen, die in der Nacht herumstoßen, von Pilzen bis zu Bakterien und Viren. Die meisten Gärtner haben wenigstens eine vorübergehende Vertrautheit mit den Monstern, die darauf warten, ihre Gärten zu zerstören. Es ist ein Schlachtfeld und manchmal bist du dir nicht sicher, wer gewinnt. Nun
Vielleicht haben Sie gesehen, wie Menschen in Südflorida Geigenblattfeigen oder in gut beleuchteten Büros oder Häusern Gefäße anbauten. Die riesigen grünen Blätter auf Feigenblattfeigenbäumen geben der Pflanze eine definitive tropische Luft. Wenn Sie daran denken, diese Pflanze selbst anzubauen oder Informationen über die Feigenblattpflege zu erhalten, lesen Sie weiter. Was ist
Jeder kennt die Vorteile der Verwendung von Viehdünger im Garten, also was ist mit dem Inhalt der Katzentoilette? Katzenfäkalien enthalten die 2 ½-fache Menge an Stickstoff als Rindermist und etwa die gleiche Menge an Phosphor und Kalium. Sie enthalten auch Parasiten und Krankheitsorganismen, die signifikante Gesundheitsrisiken darstellen. D
Ochardgrass ist in West- und Mitteleuropa beheimatet, wurde aber Ende des 18. Jahrhunderts als Heu und Futter in Nordamerika eingeführt. Was ist Obstgras? Es ist ein sehr robustes Exemplar, das sich auch als Nistplatzflora und Erosionsschutz eignet. Wild und domestizierte Weidetiere finden das Gras schmackhaft.