Kamelie-Dünger-Info: Wenn und wie man Kamelien befruchtet



Wenn Sie Ihrer Kamelie die richtige Düngermenge zur richtigen Zeit geben, macht das den Unterschied zwischen einem Strauch, der gedeiht, und einem, der nur überlebt. Befolgen Sie die Kameliendünger Tipps und Informationen in diesem Artikel, um die besten Kamelien auf dem Block wachsen.

Wann man Kamelien befruchtet

Die beste Zeit, Kamelien zu befruchten, ist im Frühling, nachdem die Blumen verblassen. Bevor Sie Kamelienpflanzen düngen, nehmen Sie alle verblassten Blumen vom Strauch ab und säubern Sie gefallene Blumen vom Boden um den Strauch. Dies hält den Busch sauber und verhindert die Bildung von Samen. Die Samenbildung entzieht der Pflanze Energie und begrenzt das Wachstum. Das Entfernen der Blüten hilft auch bei der Kontrolle der Krautfäule, was ein ernstes Problem für Kamelien darstellt.

Im Hochsommer können Sie Kamelien wieder befruchten. Die Düngung führt zu einer Spülung von neuem Wachstum, das empfindlich auf kalte Temperaturen reagiert, also düngen Sie mindestens zwei Monate vor dem ersten Herbstfrost, um der neuen Wachstumszeit zu verhärten. Ansonsten können zarte neue Zweige und Astspitzen Frostschäden erleiden.

Wie man Kamelien befruchtet

Ziehen Sie den Mulch zurück, bevor Sie Kamelienpflanzen düngen, um den Abfluss zu verhindern. Kamelien brauchen nicht viel Dünger und zu viel Stickstoff kann die Blätter verbrennen und dazu führen, dass sie abfallen. Verbreiten Sie 1/2 bis 1 Pfund 8-8-8 oder 10-10-10 Langzeitdünger über die Wurzelzone. Kratzen Sie den Dünger mit einem Gartenrechen in den oberen Zentimeter des Bodens und ersetzen Sie den Mulch. Tief einwirken lassen, damit der Dünger gut in den Boden eindringen kann.

Sie können auch spezielle Düngemittel verwenden, die speziell für die Azaleen- und Kamelienfütterung formuliert wurden, jedoch nur auf gut eingeführten Landschaftspflanzen und niemals auf Containerpflanzen. Kamelien wie ein Boden pH-Wert zwischen 4, 5 und 6, 5 und Azalee und Kamelie Dünger versäuert den Boden, wie es die Pflanze füttert. Verschiedene Marken dieser Spezialdünger variieren in ihrem Nährwertanteil. Lesen Sie das Etikett und befolgen Sie die Anweisungen der von Ihnen gewählten Marke.

Blasse, gelbe Blätter, die von der Pflanze fallen, sind Symptome von unzureichendem Dünger sowie Boden mit einem zu hohen pH-Wert. Überprüfen Sie den pH-Wert des Bodens, bevor Sie davon ausgehen, dass Ihre Kamelien mehr Dünger benötigen.

Vorherige Artikel:
Neues Wachstum auf Ihren Pflanzen ist ein Versprechen von Blüten, großen schönen Blättern oder zumindest einer verlängerten Lebensdauer; Aber wenn dieses neue Wachstum welkt oder stirbt, geraten die meisten Gärtner in Panik, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen. Obwohl das Sterben von Pflanzen jeden Alters ein ernsthaftes und schwieriges Problem ist, können Sie einige Dinge tun, um Ihre Pflanzen zu retten, bevor sie in die Luft gehen. Warum
Empfohlen
Kompost ist eine kostengünstige und erneuerbare Bodenverbesserung. Es ist einfach, in der häuslichen Landschaft aus übrig gebliebenen Küchenabfällen und Pflanzenmaterial zu machen. Ein geruchsloser Kompostbehälter zu halten, erfordert jedoch ein wenig Aufwand. Der Umgang mit Kompostgerüchen bedeutet, Stickstoff und Kohlenstoff im Material auszugleichen und den Flor mäßig feucht und belüftet zu halten. Was veru
Kiefern sind immergrün, so dass Sie keine toten, braunen Nadeln erwarten. Du siehst tote Nadeln auf Kiefern, nimm dir die Zeit, um die Ursache herauszufinden. Beginnen Sie, indem Sie die Jahreszeit notieren und welcher Teil des Baumes betroffen ist. Wenn Sie nur an unteren Kiefernzweigen tote Nadeln finden, schauen Sie wahrscheinlich nicht in den normalen Nadelschuppen.
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä
Unabhängig davon, ob Sie die Pflanze zum Fressen anbauen oder aus anderen Gründen, der Anbau von Taubensamen bietet einzigartigen Geschmack und Interesse für die Landschaft. An geeigneten Standorten ist die Pflege von Taubenbohnen sehr gering und die Pflanzen sind leicht zu züchten. Was sind Taubenerbsen? Ta
Ok, nicht jeder ist ein Fan, aber das Tragen von Handschuhen im Garten ist eigentlich wichtig, wenn man Stiche, Splitter oder bösen Blasen vermeiden will. Was aber genauso wichtig ist, ist die Art des Gartenhandschuhs, den Sie wählen. Handschuhe im Garten tragen Während ich einen neuen Mann in einer Gartencenter- / Landschaftsfirma, in der ich arbeitete, ausbildete, schlug ich vor, dass er für die Arbeit, die wir machen, ein paar gute Handschuhe bekommt. Di
Obwohl Sie das ganze Jahr über an Ihren Garten und Ihre Landschaft denken, arbeiten Sie wahrscheinlich nie so beschäftigt wie im Sommer. Schließlich ist der Sommer, wenn Schädlinge und Unkraut ihre hässlichen Köpfe aufrichten. Stingrass Unkraut gehören zu den jährlichen Gräsern, die während dieser warmen Tage Rasenpflege Gurus und Gemüsegärtner gleichermaßen plagen und plagen. Lesen Sie w